Zweimal gekochtes Schweinefleisch (回锅肉) & Ein Saucenrezept

Zartes fettes Schweinefleisch, gekocht in einer reichhaltigen, leckeren Sauce, die herzhaft, leicht süß, würzig und voller Umami ist. Dies ist eine detaillierte Anleitung, die Ihnen hilft, diesen echten Sichuan-Geschmack in Ihrer eigenen Küche zu kreieren, und ein Bonusrezept für die zweimal gekochte Schweinefleischsauce Bulk-Version, damit Sie mit dieser süchtig machenden Sauce jede Art von Protein oder Gemüse Ihrer Wahl zubereiten können!

Zweimal gekochtes Schweinefleisch ist auf unserem Esstisch ziemlich selten, weil es ein Festgericht für meine Familie ist. Es gibt zwei Gründe., Zuerst braucht das Gericht einige Mühe, um sich vorzubereiten. Genau wie der Name schon sagt, müssen Sie bei diesem Gericht das Schweinefleisch zweimal kochen. Sie müssen das ganze Stück Schweinefleisch köcheln lassen, bis es gekocht ist,und dann mit der Sauce umrühren. Zweitens müssen Sie Schweinebauch verwenden, um diesen reichen Geschmack zu erreichen. Wir lieben fettes Schweinefleisch, aber wir ziehen es vor, es ab und zu zu zu genießen, nur um unsere Jeans-Taillengröße niedrig zu halten.

Da dieser für besondere Anlässe gedacht ist, stelle ich immer sicher, dass das Gericht richtig ist, indem ich etwas mehr Zeit damit verbringe., Davon abgesehen, wenn Sie es einmal kochen, werden Sie feststellen, dass das Kochen ziemlich einfach und überhaupt nicht schwierig ist.

Wie man die beste Sauce macht

Es gibt viele Möglichkeiten, die Sauce für doppelt gekochtes Schweinefleisch zuzubereiten. Heute möchte ich die geheimen Zutaten teilen, die die echten Aromen schaffen, genau wie das, was Sie in Sichuan bekommen.

Fermentierte würzige Bohnenpaste

Doubanjiang (豆瓣酱), auch fermentierte würzige Bohnenpaste genannt, ist nicht Ihre durchschnittliche scharfe Sauce., Es ist eine superreiche, fermentierte, würzige Paste aus getrockneten Fava-Bohnen, frischen Chilischoten, Salz und Weizenmehl, die dann zwischen einem und acht Jahren gereift ist. Doubanjiang hat einen tiefen herzhaften, würzigen und ziemlich salzigen Geschmack, würzig. Es ist eine Hauptzutat in klassischen Sichuan-Gerichten wie Mapo-Tofu, Sichuan-Auberginen-Rührbraten, Sichuan-Rindfleisch in heißer Brühe und Sichuan-Fisch mit eingelegtem Senfgrün.

Es gibt keinen großartigen Ersatz für Doubanjiang. Schnappen Sie sich also eine Tasche, wenn Sie echtes Sichuan-Essen mögen., Sie finden es in den meisten asiatischen Märkten oder japanischen Fachgeschäften oder bei Amazon oder auf dem Mala-Markt. Lagern Sie es in einem luftdichten Glas einmal geöffnet. Es bleibt für immer in Ihrem Kühlschrank.

Fermentierte schwarze Bohnen

Fermentierte schwarze Bohnen oder Douchi (豆豉) auf Chinesisch sind eine sehr salzige Zutat aus gekochten schwarzen Sojabohnen, die in Salzwasser fermentiert werden. Es hat einen tiefen Umami-Geschmack wie Sojasauce, aber mit einem noch stärkeren, fermentierten Duft. Ich füge immer etwas gehackte Douchi zu meinem Gericht hinzu, um seinen Geschmack zu erhöhen, genau wie Sie etwas Parmesan auf Ihre Nudeln reiben.,

Lassen Sie sich jedoch von dieser Zutat nicht davon abhalten, das zweimal gekochte Schweinefleisch zuzubereiten. Sie können es durch Sojasauce oder abgefüllte schwarze Bohnensauce ersetzen.

Genau wie Doubanjiang finden Sie fermentierte schwarze Bohnen in den meisten asiatischen Märkten oder bei Amazon oder auf dem Mala-Markt. Lagern Sie es in einem luftdichten Glas einmal geöffnet. Es bleibt für immer in Ihrem Kühlschrank.

Süße Bohnensauce

Die Sauce namens Tian Mian Jiang (甜面酱) auf Chinesisch bedeutet direkt süße Mehlsauce. Es wird aus fermentiertem Mehl und Wasser mit einem herzhaften, salzigen und mäßig süßen Geschmack hergestellt.,

Tian Mian Jiang ist wenig bekannt, in den USA. Ich fand es jedoch sehr interessant, dass viele chinesische Restaurants diese Sauce tatsächlich mit ihrem Moo Shu Schweinefleisch und gebratener Ente servieren. Obwohl sie es Hoisin-Sauce auf der Speisekarte nennen. Im Vergleich zu Hoisin-Sauce ist süße Bohnensauce weniger süß und hat mehr Umami aus dem Fermentationsprozess.

Ich habe von Anita bei Chengdu Food Tours während meines Besuchs in Sichuan von dieser geheimen Zutat erfahren. Diese Zutat macht die Magie und macht Ihr zweimal gekochtes Schweinefleisch auffallen.,

Wenn Sie diese Sauce nicht haben, ist die nächstbeste Alternative Hoisin Sauce. Wenn Sie den authentischen Geschmack erkunden möchten, holen Sie sich diese Sauce vom asiatischen Markt oder auf dem Mala-Markt. Übertragen Sie die Sauce in ein Glas, bevor Sie mit dem Kochen beginnen, um ein Durcheinander auf Ihrer Küchentheke zu vermeiden.

Warum sind diese Inhaltsstoffe wichtig?

Man könnte denken, es ist ungeheuerlich, dass ich nur gefragt, Sie kaufen drei Dinge machen eine Schüssel. Hier ist der deal. Jede Zutat wird monatelang, manchmal jahrelang fermentiert, um ihren ultimativen Umami-Geschmack zu erreichen., Und Sie können ein paar Dollar ausgeben, um jahrelange Essenz in Ihr Gericht zu packen. Ist es nicht erstaunlich? Denken Sie an gereiften Balsamico-Essig und Parmesan in der italienischen Küche. Es ist die Investition absolut wert.

Kochhinweise

Wählen Sie einen mageren Schnitt Schweinebauch

Der perfekte Schnitt zum Kochen Dieses Gerichts ist die Verwendung von Schweinebauch mit gut geschichtetem Fett, der jedoch mindestens 60% bis 70% mageres Fleisch enthält. Sie können den Schnitt in asiatischen Märkten oder manchmal in Costco und Whole Foods finden., Sichuan-Köche verwenden immer den Schnitt mit der Rinde, wodurch eine leicht zähe Textur entsteht, die Chinesen lieben. Wenn Sie die Rinde nicht mögen oder der Schweinebauch zu fett ist, schneiden Sie die Rinde und einen Teil des Fettes ab, damit Ihr Gericht nicht zu fettig wird.

Warum Sie zweimal kochen und wie man es richtig macht

Nach einigen Recherchen fand ich den Grund, das Schweinefleisch zweimal zu kochen, um das Gericht weniger fettig zu machen. Das Ziel des Kochens ist es, durch den Fettanteil zu kochen, ohne den mageren Teil zu überkochen., Während des Rührvorgangs schmilzt es also schneller, um das Schweinefleisch weniger schwer zu machen, ohne den mageren Teil zu zäh zu machen.

Um das Schweinefleisch zu köcheln, fügen Sie immer viel Aromastoffe hinzu, damit das Schweinefleisch besonders aromatisch ist. Sie können die Gewürze in der Brühe mit Knoblauch, Sichuan-Pfefferkörnern und Shaoxing-Wein wechseln. Beim Kochen die Hitze sofort abstellen und abgedeckt kochen. Es ist noch besser, wenn der Fettanteil vollständig gekocht ist und der magere Teil nach dem Köcheln noch rosa ist.,

Wie man das Schweinefleisch schneidet, um die gewünschte Textur zu erhalten

Ich habe versucht, das Schweinefleisch dünn und leicht dick zu schneiden. Mein Mann hob beide Hände und stimmte für den dickeren Schnitt mit einer zarten Textur.

Wenn Sie einen fettigeren Schnitt (50% Fett oder mehr) verwenden, machen Sie dünn geschnittenes Schweinefleisch (1/8 Zoll oder 3 mm), damit Sie mehr Fett machen und das Schweinefleisch knusprig machen können. Diese Methode kann jedoch den mageren Teil sehr hart machen, wenn Sie das Schweinefleisch etwas zu lange kochen.

Meine Lösung besteht darin, einen mageren Schnitt (20% bis 30% Fett) zu wählen und eine dickere Scheibe (1/4 Zoll oder 5 mm) zu erstellen., Am Ende des Kochens erhalten Sie zartes Schweinefleisch, das mit der richtigen Menge Fett leicht knusprig ist, ohne das Gericht zu schwer zu machen.

Fügen Sie einige Gemüse hinzu

Obwohl die authentische Version nur Schalotten verwendet, ziehe ich es vor, Zwiebeln und Paprika hinzuzufügen, um das Fett zu schneiden, wie es heutzutage viele chinesische Restaurants tun. Diese Gemüse schmecken so würzig wegen der reichen Sauce, und ich mag sie manchmal sogar mehr als das Schweinefleisch! Sie können dem Gericht auch Sellerie und Karotten hinzufügen., Jede Kombination funktioniert, solange die Gesamtmenge an geschnittenem Gemüse etwa 2 Tassen beträgt.

Mise en place

Wenn Sie bereit sind, mit dem Braten zu beginnen, sollten Sie fünf Teller in der Nähe Ihres Ofens haben.

  • Geschnittener und getrockneter Schweinebauch
  • Zwei Schüsseln Saucen
  • Grüne Zwiebel
  • 2 Tassen gemischtes Gemüse Ihrer Wahl

Dieses Setup verwendet die wenigsten Teller und macht es sehr einfach, Braten zu rühren, ohne zu vergessen, eine Zutat hinzuzufügen., Wir müssen zwei Schüsseln für die Saucen verwenden, da ein Teil eine längere Garzeit benötigt und der andere Teil leicht brennt, wenn er zu lange gekocht wird.

nicht wie Schweinebauch?

Wie zu verwenden die sauce zu Kochen, alles

ich bin völlig bekommen Sie, wenn Sie lieber ein magerer Schnitt von Fleisch. Ich auch!

Die zweimal gekochte Schweinefleischsauce ist SO GUT, dass es irgendwie verschwenderisch ist, wenn man sie nur auf Schweinebauch beschränkt. Hier ist, was Sie tun könnten, um schnellere und gesündere Gerichte zuzubereiten.,

  • Verwenden Sie 1 Pfund (450 Gramm) Huhn, mageres Schweinefleisch, Rindfleisch, Garnelen oder Tofu, um den Schweinebauch zu ersetzen.
  • Das Fleisch in 1/4-Zoll-oder 5-mm-Stücke schneiden; in 1 Esslöffel Öl mit 1 Teelöffel Maisstärke marinieren. Oder verwenden Sie diese Methode, wenn Sie mit Tofu kochen.
  • Überspringen Sie das Köcheln und folgen Sie dem Rezept aus Schritt 4.

Das war ‚ s! Jetzt können Sie mit dieser Sauce ein schnelles Abendessen zubereiten, indem Sie ein beliebiges Protein Ihrer Wahl verwenden!,

Wie man die Sauce in loser Schüttung macht

Wenn Sie meinem Blog gefolgt sind, würden Sie wissen, dass ich ein großer Fan davon bin, Rührsauce in loser Schüttung zu kochen, um später ein schnelleres Abendessen zuzubereiten. Scrollen Sie nach unten zum Ende des Beitrags (vorbei an dem zweimal gekochten Schweinefleischrezept) und Sie werden feststellen, wie Sie vier Portionen dieser leckeren Sauce zubereiten.

Sie können diese Sauce verwenden, um andere gerührt gebratenes Fleisch und Gemüse zu machen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Sauce am Ende Ihres Kochens hinzufügen, damit sie nicht brennt.

Oder Sie können die Sauce auch auf gebratenem Fleisch und Gemüse verwenden., Probieren Sie es einmal mit Bratkartoffeln aus und Sie werden es mir später danken 😉

Weitere Informationen zum Kochen von Stir Fry Sauce und zum Erstellen eines schnellen Abendessens finden Sie in meinem Kochbuch.

Puh! Das ist viel geredet und jetzt ist es Zeit, das Gericht zu kochen! Vielen Dank, dass Sie diesen langen Beitrag gelesen haben, und ich hoffe, Sie mögen meine Version von doppelt gekochtem Schweinefleisch.

Wenn Sie dieses Rezept ausprobieren, lassen Sie es uns wissen! Hinterlasse einen Kommentar, bewerte ihn (sobald du ihn ausprobiert hast), mache ein Foto und markiere ihn @omnivorescookbook auf Instagram! Ich würde gerne sehen, was du dir ausgedacht hast.,

Mehr süchtig machende Sichuan Gerichte

  • Kung Pao Garnelen
  • Dan Dan Nudeln
  • Mapo Tofu
  • Sichuan Auberginen Rühren Braten
  • Mala Huhn
Möchten Sie mehr wissen?Erhalten Sie unsere 5-tägige chinesische Küche Crash-Kurs & Rezept-Updates! Abonnieren

Zweimal Gekochtes Schweinefleisch (回锅肉)

Ausschreibung fettem Schweinefleisch, gekocht in einer reichhaltigen leckeren sauce, die herzhaft, leicht süß, würzig und voller umami., Dies ist eine detaillierte Anleitung, die Ihnen hilft, diesen echten Sichuan-Geschmack in Ihrer eigenen Küche zu kreieren.,id=“86c3e40dc4″>

2 teaspoons sugar

Stir-fry

  • 1 tablespoon peanut oil (or vegetable oil)
  • 2 cloves garlic , minced
  • 2 teaspoons minced ginger
  • 1/4 onion , sliced
  • 4 green onions , chopped
  • 1 pepper of your choice (*Footnote 3)

Instructions

  • Prepare a small pot., Fügen Sie das ganze Stück Schweinebauch, getrocknete Chilischoten, grüne Zwiebeln, Ingwer und kaltes Wasser hinzu, um 1 Zoll Schweinefleisch zu bedecken. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Bei schwacher Hitze wenden, abdecken und 20 Minuten köcheln lassen, bis das Schweinefleisch gerade durchgegart ist oder der magere Teil noch etwas rosa ist. (*Fußnote 4)
  • Entfernen Sie das Schweinefleisch aus dem Topf und legen Sie es auf einen Teller, der mit ein paar Lagen Papiertuch ausgekleidet ist, um die zusätzliche Flüssigkeit abzukühlen und abzulassen, bis Sie es mit Ihren Händen handhaben können. Schneiden Sie das Schweinefleisch in 1/8-Zoll (3 mm) Stück., Verwenden Sie mehr Papiertuch, um das Schweinefleisch zu trocknen, so dass es während des Rührens weniger Spritzer verursacht. (*Fußnote 5)
  • Während Kochen Sie das Schweinefleisch, schneiden Sie die anderen Zutaten. Mischen Sie Sauce 1 und Sauce 2 in zwei separaten kleinen Schüsseln.
  • Öl in eine große Pfanne (oder einen Wok) geben und bei mittlerer Hitze erhitzen, bis es heiß ist. Fügen Sie den Schweinebauch hinzu. Kochen und rühren, bis das Schweinefleisch golden und knusprig wird. Bewegen Sie das Schweinefleisch auf eine Seite der Pfanne. Ihre Pfanne sollte jetzt etwa 3 bis 4 Esslöffel Öl übrig haben., (Fußnote 6)
  • Add-Soße 1, Ingwer und Knoblauch. Bei mittlerer Hitze kochen, bis das Öl rot wird, 1 Minute oder so.
  • Schalten Sie auf mittlere Hitze. Mischen Sie das Schweinefleisch mit der würzigen Sauce. Fügen Sie Sauce 2, Zwiebel und Paprika hinzu. Rühren und kochen für etwa 1 Minute. Fügen Sie die grüne Zwiebel hinzu. Rühren Sie ein paar Mal, nur um alles zusammen zu mischen, nicht mehr als 10 Sekunden. Übertragen Sie alles auf einen Teller.,
  • Heiß über gedünstetem Reis als Hauptgericht servieren.

Hinweise

  1. Fermentierte schwarze Bohnen fügen Sie der Schüssel eine weitere Schicht Umami hinzu. Wenn Sie Sojasauce verwenden, überspringen Sie das Hacken und mischen Sie die Sauce direkt.
  2. Verwenden Sie süße Bohnenpaste (Tian mian jiang), um den authentischsten Sichuan-Geschmack zu kreieren. Aber ich finde Hoisin Sauce funktioniert auch in diesem Rezept. Wenn Sie Hoisin-Sauce verwenden, überspringen Sie den Zucker in dieser Sauce.,
  3. Ich benutze gerne Anaheim Peppers oder hatch Peppers, weil sie eine knackige Textur haben und gerade scharf genug sind, um das Fett der Schale zu schneiden. Sie können auch Paprika verwenden.
  4. Es ist sehr wichtig, das Schweinefleisch nicht zu überkochen, sonst wird es nach dem Braten sehr zäh.
  5. Das Schweinefleisch lässt sich leichter in Scheiben schneiden, solange es noch warm ist. Es härtet sich aus, sobald es vollständig abgekühlt ist und kann schwer zu schneiden sein.
  6. Das extra gerenderte Fett ist in diesem Gericht sehr wichtig, damit Ihre Sauce nicht austrocknet. Wenn Sie jedoch einen sehr fettigen Schnitt verwenden, können Sie mehr Öl rendern., Tauchen Sie in diesem Fall einige Schichten Küchenpapiertücher, die an der Vorderseite einer Zange befestigt sind, in die Pfanne, um zusätzliches Öl abzulassen. Lassen Sie etwa 3 bis 4 Esslöffel Öl in der Pfanne.

Ernährung

Portion: 1erhalten der 4 Portionen, Kalorien: 746kcal, Kohlenhydrate: 11g, Protein: 13,3 g, Fett: 72g, Cholesterin: 91 mg, Natrium: 514 mg, Ballaststoffe: 1,3 g, Zucker: 6,5 g

Hast du Machen Sie dieses Rezept?Vergiss den letzten Schritt nicht! Tag me @OmnivoresCookbook und #OmnivoresCookbook auf Instagram!,
Möchten Sie Mehr Wissen?Erhalten Sie unsere 5-tägige chinesische Küche Crash-Kurs & Rezept-Updates! Abonnieren

Hausgemachte zweimal gekochte Schweinefleischsauce (Bulk-Version)

Ein Bonusrezept für die zweimal gekochte Schweinefleischsauce Bulk-Version. So können Sie jede Art von Protein oder Gemüse Ihrer Wahl mit dieser süchtig machenden Sauce kochen.,

8 Knoblauchzehen

  • 1/2 Tasse Doubanjiang
  • 3 Esslöffel fermentierte schwarze Bohnen (oder Sojasauce)
  • 1/3 Tasse Shaoxing Wein
  • 1/3 Tasse süße Bohnensauce (oder hoisin Sauce ohne zucker hinzufügen)
  • 2 EL Zucker
  • Anleitung

    • Öl, Doubanjiang und schwarze Bohnensauce in eine mittelgroße Pfanne geben und bei mittlerer Hitze bis zum Köcheln erhitzen., Wenden Sie sich an niedrige Hitze. Kochen und rühren Sie für 1 bis 2 Minuten, bis das Öl rot wird und die Sauce sehr aromatisch ist.
    • Fügen Sie Ingwer, Knoblauch und shaoxing Wein. Rühren Sie weiter und kochen Sie für 1 bis 2 Minuten, um den Alkohol zu verdampfen. Wenn die Sauce etwas trocken wird und an der Pfanne haftet, fügen Sie mehr Wasser zum Ablöschen hinzu, jeweils 2 bis 3 Esslöffel.
    • Hitze ausschalten. Die süße Bohnensauce und den Zucker einrühren, gut mischen. Übertragen Sie die sauce in eine Schüssel zum abkühlen., In einem sauberen Glas im Kühlschrank bis zu 1 Monat im Kühlschrank oder 3 Monate im Gefrierschrank aufbewahren.
    • Jetzt können Sie diese Sauce in anderen Rührgerichten, als Gemüse-Dip-Sauce oder auf geröstetem Gemüse verwenden.

    Hast Du Das Rezept?Vergiss den letzten Schritt nicht! Tag me @OmnivoresCookbook und #OmnivoresCookbook auf Instagram!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.