Zeichen, dass Sie als selbstverständlich angesehen werden

Ein wenig Wertschätzung ist schön, besonders von dem, den Sie lieben. Aber vielleicht schätzt Ihr Partner Sie nicht. Oder zumindest zeigen sie es nicht. Und egal wie viel Sie geben oder tun, es scheint keinen Unterschied zu machen. Dies ist eines der ersten Anzeichen dafür, dass Ihr Partner Sie für selbstverständlich hält., Wenn Ihr Partner aufhört, all die Dinge zu sehen, die Sie für ihn tun, als wunderbar, geben Handlungen der Freundlichkeit und beginnt, sie als Alltag zu sehen, oder hört auf, sie überhaupt zu bemerken, es schadet nicht nur Ihrer Beziehung. Es schädigt Ihr Selbstwertgefühl. Es gibt dir das Gefühl, dass nichts, was du tust, gut genug ist. Es gibt Ihnen das Gefühl, dass Ihr Partner nicht mehr an Ihrem interessiert ist.

Und es ist wichtig, in Bezug auf eine glückliche Beziehung, um sicherzustellen,dass Sie Ihren Partner fühlen sich geschätzt., Ihren Partner für selbstverständlich zu halten, ist oft der erste Schritt auf dem langen, elender Weg zum Zusammenbruch der Beziehung. Ich sah es die ganze Zeit, als ich als zertifizierter Planned Parenthood Responsible Sexuality Educator und Anwalt für Opfer häuslicher Gewalt arbeitete. Wenn Sie ein nörgelndes Gefühl haben, dass Ihr Partner Sie für selbstverständlich hält, aber Sie sind sich nicht sicher oder noch nicht bereit, sich ihm zu stellen, Schauen Sie sich diese Zeichen an. Öffnen Sie dann die Kommunikationslinien mit Ihrem Partner und nippen Sie sie im Keim, bevor Sie das Wasser vergiften.,

Schauen Sie sich Bustles ‚Save The Date‘ und andere Videos auf Facebook und der Bustle-App auf Apple TV, Roku und Amazon Fire TV an.

Ihr Partner sagt nie Danke

Sie tun alle möglichen Dinge, um Ihren Partner glücklich zu machen, vom Kochen einer Mahlzeit über das Süße bis hin zu großen, komplizierten Gefälligkeiten. Und dein Partner sagt nie “ Danke.,“Dies könnte bedeuten, dass Ihr Partner diese Art von Behandlung erwartet. Dass es normal ist und sie es nicht so sehen, wie du etwas tust, was du nicht schon tun solltest. Sie erkennen oft nicht alles, was Sie tun, bis Sie aufhören, es zu tun. Dies ist ein klassisches Beispiel dafür, dass Ihr Partner Sie für selbstverständlich hält.

Ihr Partner fragt nie Ihren Rat

Wenn Ihr Partner nie Ihren Rat fragt, könnte es sein, dass sie Ihren Rat nicht wollen., Sie können Ihre Ausbildung, Instinkte und wie gut Sie sie kennen, für selbstverständlich halten. Anstatt die Art von Partner zu sein, mit dem Sie Entscheidungen treffen, Sie sind der Partner, der einfach mit dem Fluss geht — oder zumindest fühlt sich Ihr Partner so. Lassen Sie Ihren Partner wissen, dass Sie auch Teil des Entscheidungsprozesses sind und dass Sie nicht nur ein Accessoire in ihrem Leben sind.,

Ihr Partner fragt nie Ihre Meinung

Wenn Ihr Partner nie Ihre Meinung fragt, könnte es sein, dass sie Ihre Meinung nicht schätzen. Oder dass sie die Tatsache für selbstverständlich halten, dass Sie eine komplexe Person sind, die immer wächst und sich verändert. Sie denken vielleicht, sie kennen dich, also müssen sie dich nicht fragen. Egal, ob sie Ihre Meinung nicht wollen oder denken, sie wissen es, sie nehmen Ihr Recht, eine Meinung für selbstverständlich. Du bist Voice Matters.,

Ihr Partner macht Pläne, ohne Sie zu fragen

Kommt Ihr Partner von der Arbeit nach Hause und sagt: „Übrigens, wir gehen heute Abend mit den Nachbarn essen.“ OK. Du hättest mich fragen können, ob ich gehen wollte. Wenn ein Partner Pläne macht, ohne den anderen regelmäßig zu konsultieren, nehmen sie die Zeit ihres Partners für selbstverständlich. Sie machen auch eine große Annahme, dass ihre Partner interessiert und für was auch immer verfügbar sind, wann immer., Es ist gesünder, diese Dinge zusammen zu besprechen, bevor Sie sich verpflichten.

Ihr Partner macht seinen Tarifanteil nicht

Ist Ihr Partner faul? Machen Sie mehr als Ihren gerechten Anteil an der Hausarbeit, ohne dass Ihr Partner es bemerkt oder sich schlecht fühlt? Das liegt wahrscheinlich daran, dass Ihr Partner die Tatsache für selbstverständlich hält, dass Sie es einfach tun werden. Vielleicht denken sie, es ist Ihr Job oder Ihre Rolle. Vielleicht kommen sie einfach damit durch., Wenn Sie nicht die gleiche Arbeit leisten, kann dies ein Zeichen dafür sein, dass Sie als selbstverständlich angesehen werden. Gegenseitige Anstrengung ist laut Beraterin Kimberly Key in einem Artikel für Psychology Today ein wichtiger Teil einer gesunden Beziehung.

Ihr Partner macht keine besonderen Anlässe

Wenn Ihnen besondere Anlässe wichtig sind und es Ihrem Partner egal ist, ist dies eine bestimmte Form, Sie für selbstverständlich zu halten., Ihr Partner kann unter der Annahme sein, dass es egal ist, wie sie Sie behandeln, weil Sie immer da sein werden. Es kann auch sein, dass Ihr Partner die Bedeutung besonderer Anlässe nicht versteht. Eine klare Kommunikation von Ihnen beiden und ein wenig Aufwand Ihres Partners können dies ziemlich schnell lösen.,

Ihr Partner Macht nicht Viel Mühe, Romantisch Zu Sein

Nicht alle Menschen sind von Natur aus romantisch, und nicht alle Menschen sind bequem durchführen romantischen gesten. Aber es gibt keinen Grund, warum Ihr Partner keine kleinen romantischen Gesten machen kann, um Sie glücklich zu machen, wenn Sie das wollen oder brauchen. Wenn Sie dies immer wieder zum Ausdruck gebracht haben und Ihr Partner keine Knospen hat, besteht eine sehr reale Chance, dass Sie als selbstverständlich angesehen werden., Ein Partner sollte sich niemals dafür entscheiden, die Bedürfnisse der Person, die er liebt, vorsätzlich zu ignorieren (natürlich im Rahmen der Vernunft).

Ihr Partner ist untreu

Wenn Ihr Partner Sie betrügt, nehmen sie Sie für selbstverständlich. Sie riskieren zu verlieren, was sie haben, weil sie denken, dass sie damit davonkommen werden. Sie halten Ihre Intelligenz für selbstverständlich, wenn Sie denken, dass Sie es nicht herausfinden werden. Und sie nehmen das Leben, das Sie zusammen aufgebaut haben, für selbstverständlich., Betrug ist eine der ultimativen Handlungen, jemanden für selbstverständlich zu halten. Es ist ein gefährlicher Würfelwurf.

Ihr Partner fragt nicht nach Ihrem Tag

Vielleicht fragen sie nicht, weil sie nicht daran denken. Vielleicht ist es ihnen egal. Vielleicht fragen sie nicht, weil sie annehmen, dass sie wissen, wie dein Tag gelaufen ist. Oder vielleicht fragen sie nicht, weil sie nur für selbstverständlich halten, dass Sie Partner in Verbrechen sind, die weiter teilen müssen, um eine enge Verbindung aufrechtzuerhalten., In jedem Fall ist es eine subtile Möglichkeit, zu zeigen, dass ihnen die Sorge um Ihr gesamtes Glück fehlt, nicht bei Ihnen einzuchecken oder Sie nach Ihrem Leben zu fragen.

Ihr Partner berücksichtigt Ihre Gefühle nicht

Wählt Ihr Partner seine Freunde über Sie aus, trifft Entscheidungen, von denen sie wissen, dass sie Sie verärgern werden, tut Dinge, die Sie nicht tun würden, oder verhält sich einfach viel wie ein Idiot? Das ist ein problem., Ihr Glück und Ihre Gefühle sind nichts, was Ihr Partner jemals für selbstverständlich halten sollte, insbesondere nicht regelmäßig. Dies ist ein Verhalten, das „ungesunde Beziehung“ schreit, und wenn Sie in Ihrem Darm das Gefühl haben, dass Sie es besser verdienen, tun Sie es wahrscheinlich.

Ihr Partner kommt & Geht wie gewünscht

Dies ist ein sicheres Zeichen für eine einseitige Beziehung., Ihr Partner spricht nicht mit Ihnen darüber, wohin sie gehen, ob Sie Pläne hatten oder ob Sie Zeit miteinander verbringen wollten. Sie gehen einfach, wann immer sie wollen, wohin sie wollen. Aber du tust (oder kannst) das nicht. Sie denken, es ist rücksichtslos, und Sie nehmen sich nicht die Zeit, die Sie zusammen verbringen müssen, für selbstverständlich. Sie müssen Ihren Partner wissen lassen, dass er die Tatsache, dass Sie immer cool sind, von Entscheidungen darüber ausgeschlossen zu werden, wie Sie Ihre Zeit verbringen, nicht für selbstverständlich halten kann.,

Sobald Sie diese Probleme angehen, wird Ihr Partner entweder erkennen, dass er Sie für selbstverständlich hält, und versuchen, sich zu ändern, oder weitermachen, als wäre es nur Ihr Problem. Dann haben Sie Ihre Antwort darüber, ob Sie der Beziehung gleichermaßen gewidmet sind oder nicht.

Bilder: Pexels (12)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.