Wie zu Fabrik Reset Toshiba Laptop-Schritt für Schritt

Wollen fabrik reset ihre Toshiba laptop und nicht wissen, wie? Sie sind hier genau richtig, da dieser Beitrag Ihnen zeigt, wie Sie einen Toshiba-Laptop auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Versuchen Sie diese Methoden:

  1. Werksreset eines Toshiba-Laptops in Windows 10
  2. Werksreset eines Toshiba-Laptops in Windows 8.,1
  3. Werksreset eines Toshiba-Laptops in Windows 7
  4. Werksreset eines Toshiba-Laptops, wenn Sie Windows nicht normal booten können
  5. Bonustipp
Hinweis: Es wird empfohlen, Ihre persönlichen Daten vor dem Zurücksetzen Ihres Laptops zu sichern.

1. Werksreset ein Toshiba-Laptop in Windows 10

Windows 10 hat die Reset-Funktion eingeführt, mit der Sie Ihren Laptop auf die Werkseinstellungen zurücksetzen können. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windows-Logo-Taste und I, um die Einstellungen-App aufzurufen.,
  2. Klicken Sie auf Aktualisieren & Sicherheit.
  3. Klicken Sie auf Wiederherstellung auf der linken Seite, dann klicken Sie auf Get started unter Reset dieser PC.
  4. Sie werden mit zwei Optionen vorgestellt werden:
    • Keep my files: Entfernen apps und Einstellungen, aber halten Sie Ihre persönlichen Dateien.
      1. Wenn Sie diese Option wählen, sehen Sie die Getting things ready Bildschirm.
      2. Klicken Sie auf weiter, um fortzufahren.
      3. Klicken Sie dann auf Zurücksetzen, wenn Sie bereit sind, zurückzusetzen.,
    • alles Entfernen: Entfernen Sie alle Ihre persönlichen Dateien, apps und Einstellungen.
      1. Wenn Sie diese Option wählen, sehen Sie die Getting things ready Bildschirm.
      2. Wählen Sie nur das Laufwerk zu entfernen, wo Windows installiert ist oder Alle Laufwerke.
      3. Wählen Sie die Methode, die Sie bevorzugen.
  5. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Reset abzuschließen.,
Nach dem Zurücksetzen Ihres Laptops wird empfohlen, Ihre Gerätetreiber auf die neueste Version zu aktualisieren, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten.

2. Werksreset eines Toshiba-Laptops in Windows 8.1

Wenn Sie Windows 8.1 verwenden, können Sie die folgenden Schritte ausführen, um Ihren Toshiba-Laptop zurückzusetzen:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen auf Ihrem Laptop.
  2. Klicken Sie links auf Update und Wiederherstellung.
  3. Klicken Sie auf Recovery, auf der linken Seite.,
  4. Sie sehen zwei Optionen zum Zurücksetzen Ihres Laptops auf die Werkseinstellungen:
    1. Aktualisieren Sie Ihren PC, ohne Ihre Dateien zu beeinträchtigen: Aktualisieren Sie Ihren Computer, ohne Ihre Fotos, Musik, Videos und andere persönliche Dateien zu verlieren.
      1. Wenn Sie diese option wählen, klicken Sie auf Get started.
      2. Warten Sie eine Weile, um bereit zu sein.,
    2. Entfernen Sie alles und installieren Sie Windows neu: Setzen Sie Ihren Computer auf die Werkseinstellungen zurück.
      1. Wenn Sie diese option wählen, klicken Sie auf Get started.
      2. Warten Sie, bis Ihr Laptop fertig ist.
  5. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um zu beenden die reset -.,

Nach dem Zurücksetzen Ihres Laptops wird empfohlen, Ihre Gerätetreiber auf die neueste Version zu aktualisieren, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten.

3. Werksreset eines Toshiba-Laptops in Windows 7

Wenn Sie Windows 7, Windows Vista oder Windows XP verwenden, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Schalten Sie Ihren Toshiba-Laptop aus.
  2. Entfernen Sie alle externen Geräte wie Maus, Tastatur und USB-Stick. Überprüfen Sie dann und stellen Sie sicher, dass Ihr Netzteil angeschlossen ist.
  3. Drücken Sie die Power-Taste, um Ihren Laptop zu starten.,
  4. Halten Sie die Taste 0 (Null) auf Ihrer Tastatur gedrückt, wenn Sie Ihren Laptop mit Strom versorgen, bis der Wiederherstellungswarnbildschirm angezeigt wird.
  5. Wählen Sie das Betriebssystem, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  6. Klicken Sie zur Bestätigung auf Ja.
  7. Wählen Sie die bevorzugte Option für Ihren Wiederherstellungsprozess, z. B. die Wiederherstellung der Werkssoftware.
  8. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Vorgang abzuschließen.

Der gesamte Vorgang kann bis zu 2 Stunden dauern.

Nach dem Zurücksetzen Ihres Laptops wird empfohlen, Ihre Gerätetreiber auf die neueste Version zu aktualisieren, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten.,

4. Werksreset eines Toshiba-Laptops, wenn Sie Windows nicht normal booten können

Wenn Ihr Toshiba-Laptop nicht normal starten kann und Sie sich nicht bei Windows anmelden können, machen Sie sich keine Sorgen. Sie können weiterhin einen Werksreset durchführen. Folgendes müssen Sie tun:

Schritt 1: Starten Sie Ihren Laptop auf den Bildschirm des erweiterten Startmenüs

Wenn Ihr Toshiba-Laptop nicht normal booten kann, können Sie Ihren Laptop auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, indem Sie den Bildschirm des erweiterten Startmenüs aufrufen.

Wenn Sie Windows 10 verwenden:

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Laptop ausgeschaltet ist.,
  2. Drücken sie die power-taste, um auf ihrem PC, dann halten sie die power-taste unten, bis PC schaltet sich automatisch (über 5 sekunden) . Wiederholen Sie dies mehr als 2 Mal, bis Sie die automatische Reparatur vorbereiten sehen (siehe Screenshot unten).
  3. Wenn der Start Reparatur Bildschirm angezeigt wird, klicken Sie auf Erweiterte Optionen.

Wenn Sie Windows 8 verwenden:

  1. Sicherzustellen, dass Ihr laptop ausgeschaltet ist.,
  2. Drücken Sie die Power-Taste, um Ihren Laptop zu starten, und drücken Sie dann die Taste F12 auf Ihrer Tastatur, bis der Startmenübildschirm angezeigt wird.
  3. Drücken sie die pfeil taste zu wählen HDD Recovery, dann drücken sie die Eingabetaste.
  4. Klicken Sie auf ja, um fortzufahren.
  5. Dann sehen Sie den Erweiterten Startbildschirm.

Wenn Sie Windows 7 verwenden, überprüfen Sie die Werkseinstellung eines Toshiba-Laptops in Windows 7.

Schritt 2: Starten sie die fabrik reset prozess

Sobald sie sehen die Erweiterte start option:

  1. Klicken Troubleshoot.,
  2. Klicken Sie auf Zurücksetzen, dieser PC.
  3. Klicken Sie auf meine Dateien, oder Entfernen Sie alles, je nach Ihren Bedürfnissen.
  4. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Rücksetzvorgang abzuschließen.,

Bonustipp – Treiber auf die neueste Version aktualisieren

Die fehlenden oder veralteten Gerätetreiber (z. B. Ihr Motherboard-Treiber) können dazu führen, dass sich Ihr Laptop zufällig selbst ausschaltet. Sie sollten also sicherstellen, dass Ihre Gerätetreiber auf dem neuesten Stand sind.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Treiber zu aktualisieren: manuell und automatisch.

Treiber manuell aktualisieren: Sie können Ihre Gerätetreiber manuell aktualisieren, indem Sie auf die Website des Herstellers gehen und nach dem neuesten richtigen Treiber für jeden suchen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Treiber auswählen, die mit Ihrer Windows-Version kompatibel sind.,

Treiber automatisch aktualisieren: Wenn Sie keine Zeit oder Geduld haben, können Sie dies automatisch mit Driver Easy tun.

Driver Easy erkennt Ihr System automatisch und findet die richtigen Treiber dafür. Sie müssen nicht genau wissen, auf welchem System Ihr Computer ausgeführt wird, Sie müssen nicht riskieren, den falschen Treiber herunterzuladen und zu installieren, und Sie müssen sich bei der Installation keine Sorgen machen, Fehler zu machen.

Sie können Ihre Treiber automatisch mit der KOSTENLOSEN oder der Pro-Version von Driver Easy aktualisieren., Aber mit der Pro-Version dauert es nur 2 Klicks (und Sie erhalten vollen Support und eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie).

1) Treiber einfach herunterladen und installieren.

2) Führen Sie den Treiber einfach aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt scannen. Driver Easy scannt dann Ihren Computer und erkennt alle Problemtreiber.

3) Klicken Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren neben dem gekennzeichneten Gerät, um automatisch die richtige Version des Treibers herunterzuladen (Sie können dies mit der KOSTENLOSEN Version tun) und installieren Sie dann den Treiber auf Ihrem Computer.,

Oder klicken Sie auf Alle aktualisieren, um automatisch die richtige Version aller Treiber herunterzuladen und zu installieren, die auf Ihrem System fehlen oder veraltet sind (dies erfordert die Pro – Version-Sie werden aufgefordert, ein Upgrade durchzuführen, wenn Sie auf Alle aktualisieren klicken).

Die Pro-version von Driver Easy kommt mit volle technische Unterstützung.
Wenn Sie Hilfe benötigen, kontaktieren Sie bitte das Support-Team von Driver Easy unter [email protected]

4) Starten Sie nach dem Update Ihren Computer neu, um wirksam zu werden.

Also das war ‚ s., Hoffe, dieser Beitrag erfüllt seinen Zweck, um Ihren Toshiba-Laptop auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.