Wie wählt man das beste Pferd Bit

Ob es online oder in der Ziegel und Mörtel Tack Shop, Blick auf eine große große „Bit Wand“ kann ein wenig überwältigend sein. Sie starren auf die riesige Auswahl an Pferdebits und sie starren Sie an und warten darauf, abgeholt zu werden, aber Sie haben vielleicht keine sehr klare Vorstellung davon, was das beste Stück für Ihr bestimmtes Pferd ist.,

Horse Bits

Wie Sie Ihre Suche beginnen, gibt es ein paar Faktoren zu berücksichtigen, die über welche Art von Pferd Sie etwas kaufen sollten, einschließlich:

  • Die Art von Pferd
  • Die Art des Reitens Sie tun werden
  • Alter des Pferdes
  • das temperament Der Pferde
  • Wie viel training das Pferd hat
  • Wie viel training und Erfahrung, die Sie hatten, als ein Reiter

Die gute Nachricht ist, es ist eine einfache Art zu brechen „Pferd Schließplan“ so, dass es nicht so schwierig sein., Das erste und wichtigste, was zu verstehen ist, ist der Unterschied zwischen den beiden primären Pferdebitkategorien: Trense Bits und Curb Bits.

Trense Bits vs Curb Bits

Der hauptunterschied zwischen einem trense bit und ein curb bit ist, dass ein trense bit nicht enthalten rotation oder hebelwirkung, während ein curb bit tut. Wenn Sie Druck auf die Zügel einer Trense ausüben, spürt das Pferd den gleichen Druck im Mund und reagiert darauf., Ein Bordstein macht dasselbe, ermöglicht es dem Reiter jedoch, weit komplexere und nuanciertere Richtungen zum Pferd über die „Schäfte“ zu verfolgen, die als Hebel fungieren, die die Zaumkrone nach unten ziehen, Druck auf den Kopf des Pferdes ausüben und die Bordsteinkette oder den Gurt nach vorne gegen das Kinn des Pferdes ziehen können.

Während viel vom Reiter abhängt und wie das Pferdebit verwendet wird, werden Bordsteinbits im Allgemeinen als „strenger“ angesehen als Trense-Bits, da sie mehr Reindruck ausüben. Aus diesem Grund werden Trense-Bits häufiger verwendet als Curb-Bits.,

Arten von Curb Bits

Curb Pferd Bit

Curb bits variieren stark nach schaft und mundstück design, aber es gibt zwei hauptkategorien-Westlichen und Englisch. Diese beziehen sich auf die beiden Arten des Reitens: Westernreiten, das lockere Zügel verwendet, die mit einer Hand am Hals gesteuert werden, und englisches Reiten, das beide Hände verwendet, um die Zügel am Mund des Pferdes zu kontrollieren.,

Westliche Bordsteinkanten

Westliche Bordsteinkanten haben normalerweise sanfte Anschlüsse (die nach oben gekrümmte Mitte des Mundstücks). Eine beliebte Art von westlichem Bordstein ist das Grazing Bit, ein Bordstein, der speziell mit Schäften entwickelt wurde, die 90 Grad drehen können, um dem Pferd beim Grasen zu helfen.

Englisch Curb Bits

Englisch curb bits haben in der regel kürzer shanks als Western curb bits. Zwei gängige Arten von englischen Bordsteinbits sind der Weymouth, der gerade Schäfte und einen niedrigen Port hat, und der Liverpool-Bit, der mehrere Zügelbefestigungsschlitze hat, die eine Auswahl an Hebelwirkung und Schweregrad bieten.,

Arten von Trense Bits

Trense bits sind die häufigste art von pferd bit. Trense Bits erzeugen direkten Druck auf den Mund ohne Hebelwirkung. Im Gegensatz zu Curb Bits haben Trense Bits jedoch keine Schäfte und üben somit insgesamt weniger Druck auf den Mund des Pferdes aus. Wie bei Bordsteinkanten variieren Trense Ringe hauptsächlich durch die Art der Ringe und Mundstücke, von denen es viele gibt.

Eine der häufigsten Arten von Trense-Bit ist der Eggbutt, der als die sanfteste Art von Trense-Bit gilt, da er die Mundwinkel des Pferdes nicht einklemmt., Es hat eine eiförmige Verbindung zwischen dem Mundstück und dem Bitring. Trense-Bits umfassen auch das lose Ringbit, dessen Ringe die Ränder des Pferdemundes einklemmen können, das D-Ringbit, dessen Ringe wie Ds geformt sind, und das volle Wangen-Trense-Bit, das seitlichen Druck auf den Mund des Pferdes ausübt.

Das richtige Pferdebit auswählen

Das richtige Pferdebit zu finden, kann ein mühsamer Prozess sein-nicht nur für Sie, sondern auch für Ihr Pferd schmerzhaft., Es gibt jedoch einige allgemeine Best Practices, die Sie befolgen können, die Sie auf Erfolg einstellen und es Ihnen ermöglichen, mehrere Fahrten zum Tack Shop zu vermeiden.

Dee-Ring-Trense Horse Bit

1. Gehen Sie so sanft wie möglich

Versuchen Sie, das sanfteste Pferdebit zu finden, mit dem Sie immer noch auf dem Niveau kommunizieren können, das Sie mit Ihrem Pferd benötigen. Aus diesem Grund entscheiden sich die meisten Fahrer dafür, mit einem Trense-Bit zu beginnen und dann bei Bedarf zu einem Bordstein-Bit überzugehen oder mehr Fahrerlebnis zu erzielen., Wenn Sie ein erfahrener Reiter sind, der zu Pferdeschauen geht, können Sie sich für ein strengeres Pferdebit als für ein Trense-Bit entscheiden, aber immer noch so sanft wie möglich.

2. Probieren Sie das Stück aus, bevor Sie es kaufen

Wenn und wann immer möglich, sollten Sie das Pferd ausprobieren, bevor Sie es kaufen. Es ist fast unmöglich zu sagen, welches Bit für Ihr Pferd am besten funktioniert, bis Sie es tatsächlich verwenden. Oft müssen Fahrer viele Teile durchlaufen, bevor sie den richtigen finden.

3., Fragen Sie den Vorbesitzer des Pferdes nach dem richtigen Bit

Wenn Sie mit dem Vorbesitzer in Kontakt stehen oder eine Möglichkeit haben, mit ihm in Kontakt zu treten, fragen Sie, welche Art von Pferdebit sie verwendet haben, für welche Art von Reiten und wie das Pferd reagiert hat. Wenn das Pferd mit etwas im Mund an Sie verkauft wurde, verwenden Sie dieses Bit zunächst.

Eine starke Beziehung zu Ihrem Pferd aufbauen, Stück für Stück

Außerhalb verbaler Befehle und Berührungen ist a bit eines der wichtigsten Kommunikationsmittel in Ihrer Beziehung zu Ihrem Pferd. Deshalb ist es so wichtig, das richtige auszuwählen.,

Denken Sie daran, dass ein Trense-Bit für Ihr Pferd nicht immer bequemer ist als ein Bordstein-Bit. Mit all den oben genannten Faktoren bei der Auswahl der besten Bit für Ihr Pferd beteiligt, wird es fast zwangsläufig einige Versuch und Irrtum in den Auswahlprozess beteiligt sein.

Wenn Sie nach und nach versucht haben und immer noch keine gefunden haben, die funktioniert, sollten Sie Ihr eigenes Reiten in Betracht ziehen. Möglicherweise haben Sie nicht genug Zeit investiert, um mit einem Pferd umzugehen und mit ihm zu kommunizieren., Bevor Sie ein bisschen effektiv einsetzen können, müssen Sie Ihr Pferd ohne Sattel und Zügel steuern können. Um dies zu erreichen, muss möglicherweise in einen guten Ausbilder investiert werden, vorzugsweise in einen natürlichen Reitlehrer. Sobald Sie dies gelernt haben, sollte Ihre Bitsuche einfacher sein.

AUF DER SUCHE NACH EINEM PFERD BIT?

KAUFEN SIE JETZT UNSERE AUSWAHL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.