Wie viel Gewinn macht der durchschnittliche Kleinunternehmer ein Jahr in 2021?

Ich wusste, dass ich mein eigenes Geschäft besitzen wollte, als ich 13 war. Eigentlich, Ich begann mein erstes Geschäft, Das war ein „Werbegeschäft“, Im Alter von 15.

Ich habe „Advertising Business“ in Anführungszeichen gesetzt, weil es kein großes Geschäft war. Ich vermute, dass der Gesamtumsatz aus meinem ersten Unternehmen nicht mehr als ein paar tausend Dollar betrug, aber ich war trotzdem süchtig.,

Es gibt etwas, das mich immer angesprochen hat, mein eigener Chef zu sein und mein eigenes Schicksal zu schmieden. In meinem Kopf habe ich es immer mit dem Gedanken gleichgesetzt, schnell auf einem Motorrad auf einer ruhigen Autobahn zu fahren, wobei das Lied „Born to Be Wild“ im Hintergrund spielt.

Seitdem habe ich im Laufe der Jahre eine Reihe von Unternehmen gegründet, die alle unterschiedlich erfolgreich waren.,

Wenn Sie mich ironischerweise gefragt hätten, warum ich mein eigenes Unternehmen gründen wollte, als ich jünger war, wäre meine Antwort damals wahrscheinlich dieselbe Antwort gewesen, die ich heute geben würde:

Die Freiheit, mein Schicksal zu wählen und die Belohnungen meiner harten Arbeit zu ernten.

Letztendlich und am Ende folgt der Gewinn … Oder doch?

Was die Gewinnmargen Hat ein Kleines Geschäft Machen?

Es scheint eine große Kluft zwischen dem, was ein kleines Unternehmen Eigentümer tatsächlich macht, und was die öffentlichkeit glaubt, dass Besitzer eines kleinen Unternehmens macht., Das Unternehmen Reason-Rupe hat 2013 eine Umfrage durchgeführt und über 1,000-Leute gefragt, was sie für die Gewinnspanne für ein kleines Unternehmen hielten. Die Ergebnisse sind überraschend.

Die breite Öffentlichkeit glaubt, dass ein kleines Unternehmen macht bis zu 36% Gewinnspanne, wenn in Wirklichkeit ist die Zahl nicht einmal annähernd 36%.

Ich bin sicher, Sie haben die Statistik gehört, dass über 50% der neuen Unternehmen innerhalb der ersten 5 Jahre nach dem Start scheitern. In dieser schrecklichen Statistik gibt es eine Reihe von Fragen, wie warum das Unternehmen gescheitert ist und warum das kleine Unternehmen überhaupt überhaupt angefangen hat.,

Mein Plan ist es nicht, die Antworten auf die beiden oben genannten Fragen zu beantworten, da ich diese in anderen Blog-Posts wie hier angesprochen habe. Aber wenn die breite Öffentlichkeit glaubt, dass es eine so hohe Gewinnspanne gibt, betreten Einzelpersonen kleine Unternehmen, die denken, dass es einfach und voller Reichtum und Reichtümer ist.

Ist der typische Unternehmer völlig desillusioniert genug zu glauben, dass er beim Eintritt in das Geschäft eine Gewinnspanne von 36% erzielen wird, nur um zu erkennen, dass es viel schwieriger und bei weitem nicht so profitabel ist, wie sie es sich zuerst vorgestellt haben?,

Ich vermute das, und die hohe Geschäftsausfallrate würde das wahrscheinlich unterstützen.

Wenn also der typische Kleinunternehmer keine Gewinnspanne von 36% erzielt, wie viel verdienen sie dann? Leider nicht genug! Und schlimmer noch, die meisten Kleinunternehmer wissen nicht, wie sie in ihrem Geschäft Gewinne erzielen können (Small Plug – ich habe einen 90-minütigen Kurs erstellt – Wie Sie Ihr kleines Unternehmen in 60 Tagen in eine Gewinnmaschine verwandeln können.

Wenn Sie ein Kleinunternehmer sind, der Startup-Finanzierung für Ihr Unternehmen benötigt, sehen Sie, ob Titelkredite Ihnen helfen könnten.,

Für den Anfang umfasst Small Business einen sehr großen Prozentsatz der gesamten Belegschaft in Nordamerika.

Laut einer Studie der US Small Business Administration beschäftigten kleine Unternehmen im Jahr 2015 in den USA 58,9 Millionen Menschen oder 47,5% der privaten Belegschaft. Zur Verdeutlichung wird Small Business als Unternehmen mit 100 oder weniger Mitarbeitern definiert.

Aus einer anderen SBA-Umfrage geht hervor, dass 80% der 28,1 Millionen Kleinunternehmen in den USA keine Mitarbeiter haben.

Was Ist der Durchschnittliche Umsatz eines Kleinen Unternehmens?,

Der durchschnittliche Umsatz eines kleinen Unternehmens ohne Mitarbeiter beträgt 44,000 USD pro Jahr, und der durchschnittliche Umsatz eines kleinen Unternehmens mit Mitarbeitern beträgt 4.9 Millionen USD im Jahr 2021.

Ich habe die Daten in die folgende Tabelle extrahiert:

Durchschnittlicher Umsatz nach Mitarbeitergröße, kleines bis mittleres Unternehmen

Der obige, durchschnittliche Umsatz von Kleinunternehmen, befasst sich mit der Umsatzfrage. Die nächste Frage ist, wie hoch die durchschnittliche Gewinnspanne ist.,

Nettogewinnmarge nach Unternehmensgröße, 13-jähriger Zeitrahmen

Aus einem Artikel mit dem Titel SME Operating Performance auf der Website der Regierung von Kanada betrugen die Margen für ein kleines Unternehmen, das zwischen 2004 und 2012 tätig war, 7%. Sie werden eine große Abweichung von der Grafik in der Nettogewinnmarge für kleine Unternehmen feststellen, die von nur 1.5% bis zu 7% reicht. Die Informationen variieren natürlich von Jahr zu Jahr, basierend auf den wirtschaftlichen Bedingungen, aber 7% Nettogewinn Operative Marge ist ein hohes Wasserzeichen.,

Diese Zahl, 7%, ist nicht sehr gut.

Zur Verdeutlichung ist die Zahl, wie viel Umsatz ein Unternehmen als Gewinn hält, nachdem alle Kosten für die Geschäftstätigkeit abgezogen wurden, einschließlich Steuern.

Mit einer Gewinnspanne von 7%, die am oberen Ende zu liegen scheint, sieht der durchschnittliche Gewinn für das nordamerikanische Geschäft folgendermaßen aus:

Wie viel Gewinn erzielt das durchschnittliche Kleinunternehmen pro Jahr?,

Angesichts der Tatsache, dass 80% der kleinen Unternehmen keine Mitarbeiter haben und der durchschnittliche Geschäftsinhaber 44,000 US-Dollar Umsatz erzielt, sieht es so aus, als würde das durchschnittliche 1-Personen-Unternehmen etwas mehr als 3,000 US-Dollar pro Jahr verdienen. Selbst wenn ich die 7% – Zahl verdoppeln würde, sehen wir uns immer noch nur Gewinne von 6,000 USD pro Jahr an, was nicht gerade eine Bannerzahl ist. Das ist nicht der durchschnittliche Gewinn eines kleinen Unternehmens, da dies nur ein Ein-Personen-Unternehmen betrifft.

Wenn Sie den gewichteten Durchschnitt aller Unternehmen in jeder Größenkategorie nehmen, sehen Sie etwas über $50,000 pro Jahr., Natürlich habe ich einige Annahmen getroffen, die wichtigste Annahme ist, dass die durchschnittliche Gewinnspanne für kleine Unternehmen 7% beträgt.

Sie werden feststellen, dass das Gewinnniveau wirklich nur dann etwas signifikant wird, wenn das Unternehmen zwischen 20 und 99 Mitarbeiter hat. Das Wachstum eines kleinen Unternehmens nördlich von 20 Mitarbeitern erfordert eine ganz andere unternehmerische Kompetenz als die Startup-Fähigkeiten, weshalb so wenige Unternehmen jemals die 1-Millionen-Dollar-Marke überschreiten.,

Selbst bei einem Umsatz von 1 Million US-Dollar liegen die Gewinne im Durchschnitt nur bei 70.000 US-Dollar pro Jahr, was kaum über dem durchschnittlichen Gehaltsniveau des Mitarbeiters liegt. Laut dem Buch, Skalierung von Verne Harnish, 94% der Unternehmen haben weniger als $1 Million Umsatz.,

Unter Verwendung der obigen Informationen und Extrahieren von Daten aus einer anderen Studie, die sowohl von der US Small Business Association als auch von der kanadischen Regierung durchgeführt wurde, ist hier der Prozentsatz der Unternehmen, die in jede Kategorie fallen:

Durchschnittlicher Gewinn nach Unternehmensgröße und Prozentsatz in jeder Umsatzkategorie

Die Quintessenz (kein Wortspiel beabsichtigt) ist, dass der durchschnittliche Gewinn eines kleinen Unternehmens für den typischen Geschäftsinhaber kaum genug Gewinn macht, um ein Unternehmen zu führen., Sie wären besser dran, nur einen Job zu bekommen.

Um die Frage zusammenzufassen und zu beantworten, welche Art von Gewinn das durchschnittliche kleine Unternehmen pro Jahr erzielt oder wie viel Kleinunternehmer in die Kategorien aufgeschlüsselt erzielen, sehen Sie sich Folgendes an:

Wenn Sie daran denken, ein kleines Unternehmen zu gründen, weil Sie hoffen, den „get rich quick Jackpot“ zu knacken, sollten Sie einen anderen Beruf in Betracht ziehen.

Die größte Kohorte kleiner Unternehmen fällt in die Kategorie eines Mitarbeiters und erzielt im Durchschnitt weniger als 10.000 US-Dollar Gewinn pro Jahr.,

Das größere Geld beginnt, sobald Sie es in das 20 zu 99 Mitarbeiterlager schaffen,wo diese kleinen Unternehmer ca. $500.000 pro Jahr.

Ich sehe zwei Hauptherausforderungen für kleine Unternehmen:

Herausforderung 1: den Sprung von einem Einzelunternehmen zu einem größeren Unternehmen schaffen

Herausforderung 2: Verbesserung der Gewinnmargen

Diese beiden Herausforderungen sind natürlich einzigartig und müssen separat angegangen werden. Die Skalierung Herausforderung ist weitaus komplexer, als die Verbesserung der Gewinnmargen. Oder anders ausgedrückt: Die Verbesserung der Gewinnmargen ist einfacher zu beheben als die Verbesserung der Einnahmen.,

Angesichts der Belastungen und Fehlender Gewinne, Ist Es Wert, ein Kleines Unternehmen?

Und das ist der Heilige Gral der Fragen.

Warum ein kleines Unternehmen führen, wenn die Erfolgschancen so gering sind?

Warum ein kleines Unternehmen führen, wenn die meisten Unternehmer besser dran wären, nur einen Job zu bekommen?

Und diese Fragen bringen mich zurück zu dem, worüber ich am Anfang dieses Beitrags geschrieben habe:

Es gibt etwas, das mich immer daran erinnert hat, mein eigener Chef zu sein und mein eigenes Schicksal zu schmieden., In meinem Kopf habe ich es immer mit dem Gedanken gleichgesetzt, schnell auf einem Motorrad auf einer ruhigen Autobahn zu fahren, wobei das Lied „Born to Be Wild“ im Hintergrund spielt.

  • Die Freiheit der Wahl.
  • Die Freiheit, sein Schicksal zu schmieden.
  • Die Chance, es groß zu machen.
  • Der Reiz großer Gewinne und Vermögen – Sie könnten an diesem verwandten Artikel interessiert sein: Wie werden Sie ein Decamillionär, steigern Sie Ihr Vermögen auf 10 Millionen US-Dollar und treten Sie dem 1% Club bei

Am Ende ist alles das wert?

Absolut. Und ich würde es wieder tun, wenn ich könnte.,

Auf die Frage, wie viel Kleinunternehmer verdienen, reicht die Antwort leider nicht aus. Die nächste Frage lautet nun:

Wie viel verdient ein erfolgreicher Geschäftsinhaber?

Die größeren Gewinne starten sobald Sie passieren die $5 bis $7 Millionen-dollar-Umsatz-Marke mit 15% und mehr EBITDA-Gewinnspanne. Das würde ein Minimum von $750,000 in die Tasche des Kleinunternehmers bringen (ohne Steuern). Wenn Ihr kleines Unternehmen dies konsequent für viele Jahre zu einem Jahr machen kann und es schaffen kann, mindestens 50% pro Jahr zu sparen und zu investieren, können Sie massiven Wohlstand schaffen.,

Wie Viele Mitarbeiter Hat ein Kleines Unternehmen Haben im Durchschnitt

Die Zahl der Beschäftigten durchschnittlich um rund 18 basiert auf dem gewichteten Durchschnitt der zahlen in die Excel-Tabelle.

Mitarbeiter Small Business Durchschnitt

Was ist das Durchschnittliche Nettoeinkommen für Kleine Unternehmen?

Wenn wir Bedenken, dass die Durchschnittliche EBITDA-Gewinnspanne von 7% und das Durchschnittliche Unternehmen hat einen Umsatz von $1 million pro Jahr, und die Durchschnittliche Netto-Einkommen für kleine Unternehmen ist 70.000 USD pro Jahr.,

Viel Glück mit Ihrem kleinen Unternehmen und Reichtum schaffende Reise.

Wenn Sie diesen Beitrag genossen haben, könnten Sie auch diesen genießen: Profit ist keine Krankheit. Es ist das Nebenprodukt eines gut geführten Unternehmens. Wenn Sie noch nicht profitabel sind, reparieren Sie es oder holen Sie sich einen Job.

Und dieser: Woher wissen Sie, wann es Zeit ist, Ihr Unternehmen zu verkaufen? Es geht nicht nur ums Geld.

Sie sollten auch erwägen, meinen Blog zu abonnieren. Ich veröffentliche einen Artikel pro Woche über Small Business und Wealth Creation. Sie können hier abonnieren.,

Außerdem habe ich im Sommer 2018 ein Buch veröffentlicht: „The Kickass Entrepreneur‘ s Guide to Investing, Drei einfache Schritte, um mit den Gewinnen Ihres Unternehmens massiven Wohlstand zu schaffen.“Es war die Nummer 1 bei Amazon sowohl in der Geschäfts-als auch in der Sachbuchabteilung. Sie können hier ein kostenloses Exemplar erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.