Weihnachten Crack

158shares
  • Share
  • Tweet
  • Pin

Heute sind wir zurück mit dem sechsten Tag von Weihnachten! Sechs Tage bedeutet, dass wir bereits auf halbem Weg durch diese Veranstaltung sind! Heute teilen wir eines meiner Lieblingsrezepte und es heißt Christmas Crack!

Christmas Crack ist super einfach zuzubereiten, benötigt nur sechs Zutaten und ist in weniger als 15 Minuten fertig! Es ist wirklich süchtig und SO lecker.,

Es wird mit Graham Crackers als Basis hergestellt und dann im Wesentlichen die Graham Cracker in einer losen Karamellsauce eingeweicht. Das Backen der Cracker und Karamellsauce reduziert die Karamellsauce und backt sie direkt in die Graham Cracker. Es wird nur besser gemacht, indem es mit weißen und Milchschokoladenstückchen belegt wird!

Es gibt Affiliate-Links in diesem Beitrag. Bitte beachten Sie meine Offenlegungsrichtlinien, um mehr zu erfahren.

Weihnachtsriss machen

Der Prozess, Weihnachtsriss zu machen, ist lächerlich einfach.,

Verteilen Sie zuerst die Graham Cracker in einer einzigen Schicht auf dem mit Pergamentpapier ausgekleideten Backblech.

In einem kleinen Topf Butter, Kristallzucker, braunen Zucker und Vanilleextrakt hinzufügen. Legen Sie die Mischung bei mittlerer Hitze, Wischt ständig die Mischung zum Kochen bringen. Sobald die Mischung kocht, hören Sie auf zu rühren und lassen Sie sie 2 Minuten kochen. Dann die Karamellmischung vom Herd nehmen.

Karamellmischung über die Graham Cracker gießen und mit einem Spatel gleichmäßig verteilen.,

Backen Sie die graham Cracker mit Karamell-Mischung für 5 Minuten. Dann streuen Sie die Schokoladenstückchen über die gesamte Pfanne und kehren Sie in den Ofen zurück und backen Sie weitere 4 Minuten.

Entfernen Sie den Weihnachtsriss aus dem Ofen und streuen Sie die zerkleinerten Graham-Cracker darüber. Lassen Sie die Cracker vollständig auf der Pfanne abkühlen.,

Sobald die Cracker abgekühlt sind, zerlegen Sie die Cracker und servieren Sie sie.

Dieser Weihnachtsbaum wird bis zu einer Woche bei Raumtemperatur in einem luftdichten Behälter aufbewahrt.

Diese Weihnachten Crack ist perfekt für cookie austausch oder urlaub dessert trays! Ich liebe es auch zu Hause ein wenig zu verstauen, es ist einfach so gut!,

Wir hoffen, dass Ihnen der sechste Weihnachtstag gefallen hat.

Wir haben viel Arbeit in unsere Rezepte gesteckt, wir würden gerne wissen, ob Sie dieses Rezept ausprobiert haben und wie es sich für Sie herausgestellt hat!

Wenn Sie Fragen zu diesem Rezept haben, beantworte ich diese gerne in den Kommentaren unten! Um uns zu erreichen, können Sie uns eine E-Mail schicken oder unten einen Kommentar hinterlassen! Wir können auch auf Instagram, Facebook, Twitter oder Pinterest gefunden werden.,

Schauen Sie sich die anderen Rezepte in unseren 12 Tagen Weihnachtsferien Event!,/div>

Zutaten

  • 32 Honig Graham Cracker, genug zu füllen eine standard größe backen blatt
  • 1 tasse Butter
  • ½ tasse Kristallzucker
  • ½ tasse Hellbraun Zucker
  • 1 teelöffel Reine Vanille Extrakt
  • ½ Tasse weiße Schokoladenstückchen
  • ½ Tasse Milchschokoladenstückchen
  • ¾ Tasse zerkleinerte Honig-Graham-Cracker, zum Topping

Anleitung

  1. Ofen auf 350°F vorheizen und ein Backblech in Standardgröße mit Pergamentpapier auslegen.,
  2. Graham Cracker in einer einzigen Schicht auf dem mit Pergament ausgekleideten Backblech verteilen.
  3. In einem kleinen Topf Butter, Kristallzucker, braunen Zucker und Vanilleextrakt hinzufügen. Legen Sie Mischung bei mittlerer Hitze, Wischt ständig die Mischung zum Kochen bringen. Sobald die Mischung kocht, hören Sie auf zu rühren und lassen Sie sie 2 Minuten kochen. Dann entfernen Sie die Mischung von der Hitze.
  4. Karamellmischung über die Graham Cracker gießen und mit einem Spatel gleichmäßig verteilen.
  5. 5 Minuten backen, dann die Schokoladenstückchen über die gesamte Pfanne streuen., Kehren Sie in den Ofen zurück und backen Sie weitere 4 Minuten.
  6. Aus dem Ofen nehmen, auf die zerdrückten Graham Cracker streuen und ganz auf der Pfanne abkühlen lassen.
  7. Sobald die Cracker abgekühlt sind, brechen Sie die Cracker auseinander und servieren.
Ernährungsinformationen:

Ertrag: 32Serving Größe: 1 Gramm
Menge pro Portion: Ungesättigtes Fett: 0g

Hast du dieses Rezept gemacht?,

Bitte hinterlasse einen Kommentar auf dem Blog oder teile ein Foto auf Pinterest

158shares
  • Share
  • Tweet
  • Pin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.