WC-Finder-app ist ein game changer für Reisende,

George: Überall in der Stadt — ich sage Euch die besten öffentlichen Toilette.

Als ich über die Busboy-Episode von Seinfeld lachte, als George anfing, öffentliche Toiletten in New York zu benennen, erkannte ich einen verwandten Geist. In Sydney wusste ich immer, wo meine nächste saubere Option war, aber die Dinge sind entschieden anders, wenn ich in einem fremden Land bin.,

Es gab Zeiten auf meinen Reisen, in denen ich am Punkt der Ablenkung war, blockweise in fremden Städten auf der Suche nach einer Option spazierte und Einkaufszentren besuchte, die versuchten, diese bekannten männlichen und weiblichen Figuren mit einem Pfeil in Richtung süßes Relief zu erkennen.

Dann entdeckte ich die Toilet Finder App und das Spiel änderte sich.

Wie der Name schon sagt, hilft Ihnen diese kostenlose App, die nächstgelegene öffentliche Toilette zu finden, und ich habe sie in Städten, Städten und sogar in Parks verwendet., Als der Ruf der Natur im Park Sanssouci anrief, hofften Potsdam und ich, es gäbe eine engere Option als den langen Spaziergang zurück zum Schloss, fragte ich mich, wie gut die App deutsche Gärten kannte. Es stellt sich ziemlich gut heraus und ich entdeckte, dass hinter etwas Grün ein Klo außer Sichtweite war.

DIE ERSTAUNLICHSTEN LOOS DER WELT MIT BLICK

AUSTRALISCHE TOILETTEN WERDEN ZUR TOURISTENATTRAKTION

Ich BIN 15 STUNDEN GEFLOGEN, OHNE AUF DIE TOILETTE ZU GEHEN

Die App hat bereits mehr als 150.000 Toiletten aufgelistet und lässt Sie auch wissen, ob sie kostenlos und rollstuhlgerecht sind.,

Während die meisten öffentlichen Toiletten leider George Costanzas Bewertung „großartige Einrichtungen“ nicht gerecht werden, können Sie mit der App das Loo überprüfen und sogar Fotos hochladen, damit diejenigen, die Ihnen folgen, wissen, was Sie erwarten.

Hier in Australien finden wir normalerweise ein kostenloses Badezimmer in einem Bahnhof, Einkaufszentrum oder Kaufhaus, aber in einigen anderen Ländern finden Sie immer noch das alte Konzept „spend a penny“. Obwohl der Preis gestiegen ist.

Der britische Euphemismus, auf die Toilette zu gehen, hat seine Wurzeln in den münzbetriebenen öffentlichen Toiletten in Großbritannien, die früher einen Pfennig kosteten., Nun, für Frauen. Männer Urinale waren frei.

Münztoiletten auf der Straße gibt es jetzt in vielen Städten, darunter London, Paris, Amsterdam und hier zu Hause in einigen australischen Städten und Gemeinden, wo Sie mit Muzak eine private Zeit verbringen können.

Aber es sind nicht nur die Stand-alone-Toiletten, für die Sie Münzen sparen müssen, wenn Sie durch Europa reisen. Möglicherweise müssen Sie bezahlen, um Badezimmer in allen möglichen öffentlichen Räumen zu benutzen, oder Trinkgeld für den Bademeister in dem Restaurant oder der Bar geben, in dem Sie sich befinden, Also stelle ich sicher, dass ich immer ein paar Münzen aus meinem Wechsel spare, damit ich nicht zu kurz komme.,

Die Toilette Finder App ist eine Reise unerlässlich.

Es ist auch eine gute Idee, immer ein kleines Päckchen Taschentücher bei sich zu haben, da Sie manchmal für den Luxus von Toilettenpapier bezahlen müssen. Dies ist auch hier zu Hause eine gute Regel. Ich habe die Anzahl der Male, in denen ich Frauen in der Schlange stehen sah, die darauf warteten, dass die nächste Kabine mit Toilettenpapier verfügbar wurde, verloren, während diejenigen von uns, die BYO sind, direkt in die papierlosen Ersatzloos gehen können.,

die Cafés und pubs sind die anderen beliebtesten spots, um pop-in, wenn Sie unterwegs sind und über, aber es ist eine gute Idee zu kaufen, eine Kleinigkeit, wenn Sie tun, besonders wenn es eine kleinere Einrichtung. Während der Konsum von Getränken für die Möglichkeit, das Badezimmer zu benutzen, den gesamten Zyklus am Laufen halten kann, bleiben Sie zumindest hydratisiert.

Und die einfachste Regel von allen auf Reisen ist es, immer kurz vor dem Verlassen Ihres Hotels, Cafés oder Restaurants auf die Toilette zu gehen., Nutzen Sie jede saubere Badezimmer Gelegenheit auf dem Weg, und wenn Sie ein gutes finden, vergessen Sie nicht, es mit der Toilette Finder App zu teilen, so dass es mehr Besucher aus der ganzen Welt begrüßen kann.

Wenn nur alle öffentlichen Toiletten so gut aussahen wie diese kürzlich eröffnete Anlage am Straßenrand in Bohkegeargi in Norwegen. Bild: Hugo Fagermo / NPRA

Haben Sie eine bahnbrechende Reise-App entdeckt? Oder fanden Sie einige „großartige Einrichtungen“, die es wert sind, geteilt zu werden? Mailen Sie Ihren besten Reisetipp an [email protected],au, um im Rennen um den monatlichen Leserpreis von Escape zu gehen.

Für weitere Reisehinweise und Inspiration melde dich bei Escape ‚ s Newsletter an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.