Wasserfall vs Agile – Muss Wissen Unterschiede

Facebook Twitter WhatsApp LinkedIn Pinterest

Inhalt

Wasserfall Methodik

Die Wasserfall methodik ist eine software entwicklung methodik, dass ist basierend auf die sequential-linear ansatz von software entwicklung., Im Fall des Wasserfallmodells sind alle Softwareentwicklungsaktivitäten in verschiedene Phasen unterteilt, nämlich-Anforderungserfassung & Analyse, Systemdesign, Implementierung, Testen, Bereitstellung und Wartung. Alle diese Phasen werden nacheinander in der angegebenen Reihenfolge ausgeführt.

Agile Methodik

Die Agile Methodik basiert auf einem inkrementell-iterativen Ansatz, bei dem die Anforderungen der komplexen Projekte in kleinere Iterationen unterteilt werden, bei denen die verschiedenen Stakeholder des Projekts zusammenarbeiten., In jeder Iteration wird ein Deliverable entwickelt, getestet und dem Client demonstriert.

s., Wasserfall

Unterschied zwischen Agil und Wasserfall

Wasserfall Agil
Die Wasserfall-Methodik ist sequentiell und linear. Agile Methodik ist inkrementell und iterativ.
Anforderungen müssen zu Beginn von SDLC eingefroren werden., Es wird erwartet, dass sich die Anforderungen ändern und Änderungen an jedem Punkt vorgenommen werden.
Das Arbeitsmodell der Software wird in den späteren Phasen von SDLC geliefert. Das Arbeitsmodell wird in den Anfangsphasen geliefert und sukzessive Iteration des Modells wird an den Client für Feedback geliefert.
Es ist schwierig, Projekte basierend auf der Wasserfall-Methodik zu skalieren. Die Skalierung von Produkten ist aufgrund des iterativen Ansatzes einfach.,
Kunden oder Endbenutzer haben kein Mitspracherecht, nachdem die Anforderungen in den Anfangsphasen eingefroren sind. Sie lernen das Produkt erst kennen, wenn es vollständig gebaut ist. Häufige Kundeninteraktionen und Feedbacks sind an agiler Methodik beteiligt.
Wasserfall erfordert formalisierte Dokumentationen. In der agilen Dokumentation wird oft vernachlässigt und ein funktionierender Prototyp dient als Grundlage für Kundenbewertung und Feedback.
Tests werden durchgeführt, sobald die Software erstellt wurde., Kontinuierliche Tests werden während jeder Iteration durchgeführt.

wesentliche Unterschiede Agile vs Wasserfall

1. Wasserfall folgt einem sequentiellen Ansatz, während Agile einem inkrementellen Ansatz für die Softwareentwicklung folgt.

2. Anforderungen müssen vor der Entwicklung eingefroren werden, während erwartet wird, dass sich die Anforderungen im Laufe der Entwicklung ändern.

3., Das Testen wird nach der Entwicklungsphase in Wasserfall durchgeführt, während es gleichzeitig im Fall von Agile durchgeführt werden kann.

4. Das Projekt ist im Wasserfallmodell in verschiedene Phasen unterteilt, während das gleiche im Fall von Agile in verschiedene Sprints unterteilt ist.

5. Wasserfall-Modell bringt eine Projekt-Denkweise mit einem Fokus auf erfolgreiche Projektabwicklung, während Agile eine Produkt-Denkweise mit einem Fokus auf Produkt-und Kundenzufriedenheit bringt.,

Wählen Sie zwischen Agile und Waterfall für Ihr Projekt

Es gibt verschiedene Faktoren wie Kundenverfügbarkeit, Teamgröße, die Erwartung von Veränderungen usw., die bei der Auswahl der richtigen Methodik für Ihr Projekt berücksichtigt werden sollten.

Bildquelle – Seguetech.com

Damit ist unser Tutorial zum Unterschied zwischen Wasserfall-und Agile-Methodik abgeschlossen., Sie können auch auf unsere anderen verwandten Tutorials zu Agile verweisen.

  • Agile Testing
  • Agile Methodik
  • Agile Interview-Fragen
  • Unterschied b/w Agile und Scrum

Kuldeep ist der Gründer und Hauptautor von ArtOfTesting. Er ist spezialisiert auf Testautomatisierung, Leistungstests, Big Data und CI-CD. Er bringt seine jahrzehntelange Erfahrung in seine aktuelle Rolle ein, in der er sich der Ausbildung der QA-Fachleute widmet. Sie können ihn auf LinkedIn finden und auch ArtOfTesting LinkedIn Seite folgen.,

Facebook Twitter WhatsApp LinkedIn Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.