Was tun mit gefrorenen Hühnereiern

Ob Sie im Laden gekaufte Eier verwenden und Ihr Kühlschrank zu kalt ist oder es Winter ist und Sie Hühner besitzen, manchmal können Eier in der Schale einfrieren, bevor Sie sie verwenden. Aber sind diese kühlen Eier noch verwendbar? Die Antwort ist ja, obwohl ihre Verwendung begrenzt ist.

Das Landwirtschaftsministerium der Vereinigten Staaten sagt, Sie sollten Eier nicht absichtlich einfrieren. Laut USDA: „Muscheleier sollten nicht eingefroren werden. Wenn ein Ei versehentlich gefriert und die Schale während des Einfrierens Risse aufweist, entsorgen Sie das Ei., Halten Sie alle nicht gehackten Eier gefroren, bis sie benötigt werden; dann im Kühlschrank auftauen. Diese können hart gekocht werden, aber andere Anwendungen können begrenzt sein. Das liegt daran, dass durch das Einfrieren das Eigelb dick und sirupartig wird, so dass es nicht wie ein ungefrorenes Eigelb fließt oder sich sehr gut mit dem Eiweiß oder anderen Zutaten vermischt.“

Wenn Sie beabsichtigen, Ihre einmal gefrorenen Eier zu verwenden, befolgen Sie unbedingt die folgenden Ratschläge.,

Die Fichte / Lisa Fasol

Stellen Sie sicher, dass sie sauber sind

Salmonellen und andere krankheitserregende Bakterien sind häufig auf den Schalen von Eiern gefunden. Wenn die Schalen gerissen sind, breiten sich die Bakterien auf das Ei im Inneren aus. Deshalb sollten Sie keinen Teig mit rohen Eiern essen. Wegen der Möglichkeit der Kontamination durch einen Riss in der Schale, werfen Sie alle Eier, die schmutzig und rissig sind., Waschen Sie die unkrackten Eier gut in der Küche und lagern Sie sie in einem Ziplock-Beutel im Gefrierschrank, bis Sie bereit sind, sie zu verwenden.

So tauen Sie gefrorene Eier auf

Legen Sie den Beutel mit gefrorenen Eiern oder die Anzahl der benötigten Eier in einen Behälter mit warmem Leitungswasser und lassen Sie ihn etwa fünf Minuten ruhen, um mit dem Auftauen zu beginnen. Legen Sie die Eier in den wärmsten Teil des Kühlschranks und lassen Sie sie allmählich auftauen, vorzugsweise über Nacht. Wenn Sie bereit sind, die Eier zu verwenden, müssen Sie die Muscheln über eine Schüssel brechen., Wenn das Eiweiß vollständig aufgetaut ist, sollte das gesamte Ei in die Schüssel fallen. Das Eigelb taut nicht so schnell auf wie das Weiß, also wenn sie noch gefroren sind, brechen Sie sie mit einer Gabel auf.

Was ist mit gefrorenen Eiern zu machen

Funktionieren gefrorene Eier genauso gut wie frisch? Nun, fast. Sie können wahrscheinlich kein Souffle mit ihnen machen, aber sie funktionieren gut als Rührei, in Backwaren oder in einem Rezept, wo sie mit anderen Zutaten gemischt werden. Sie funktionieren nicht so gut für gebratene oder pochierte Eier, bei denen Sie das Eigelb intakt halten möchten., Sie können die Eier in ihren Schalen kochen, nachdem sie aufgetaut sind, aber die Textur des Eigelbs wird durch den Gefrierprozess verändert, also gehen Sie mit hart gekochten Eiern, die Sie in einem Salat schneiden können, anstelle von weich gekochten Eiern.

Aufgetaute Eier sollten nicht länger als einen Tag oder so im Kühlschrank aufbewahrt werden, also nur so viele auftauen, wie Sie denken, dass Sie sofort verwenden werden.

Verwenden Sie die Eier für Rührei oder Omeletts oder beim Backen eines Kuchens oder Kekse, die nach Eiern rufen., Wenn Sie mit der Arbeit mit zuvor gefrorenen Eiern vertraut sind, versuchen Sie, sie in einem Rezept wie klassischen Teufelseiern oder heißen Thunfisch-und Eiersalatbrötchen zu verwenden.,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.