Was ist zu tun, über die Nippel die Haare?

Sehr geehrter Leser,

Klingt, als wäre Ihre Freundin in einer haarigen Situation. Keine Sorge, dies ist eine Situation, die leicht begradigt werden kann! Zunächst einmal ist Brustwarzenhaar für Frauen und Männer völlig normal, so dass es keinen biologisch vorteilhaften Grund gibt, es zu entfernen. Es gibt jedoch viele Möglichkeiten, Körperhaare zu entfernen, wenn man es wünscht. Diese Optionen können jedoch begrenzt sein, wenn es um empfindliche Körperteile wie die Brustwarzen geht.,

Obwohl es keine Hinweise darauf gibt, dass das Entfernen von Nippelhaaren Auswirkungen auf die Brustdrüsen haben würde, besteht einer der Nachteile beim Rasieren von Haaren in diesem sensiblen Bereich darin, dass dies möglicherweise zu blockierten Follikeln führen kann, die sich in gutartige, aber nicht funktionsfähige Talgzysten verwandeln können. Andere Optionen wie Zupfen, Wachsen/Zuckern und Enthaarungscremes haben ein ähnliches Potenzial für blockierte Follikel, eingewachsene Haare, Infektionen, Hyperpigmentierung (Verfärbung der Haut), Narben und sind in vielen Fällen unangenehm., Laser-Haarentfernung und Elektrolyse sind dauerhaftere Optionen für die Haarentfernung, obwohl es wenig Informationen über die Sicherheit und Häufigkeit ihrer Verwendung bei der Entfernung von Brustwarzenhaaren gibt.

Da es wahrscheinlich ist, dass Ihre Freundin nur ein paar Haare loswerden möchte, um Beschwerden und Irritationen vorzubeugen, ist es am besten, ihre Nippelhaare vorsichtig mit einer Manikürschere zu schneiden., Das straffe Ziehen der Haare mit einer Pinzette kann zu einer saubereren Trimmung beitragen, aber denken Sie daran, dass diese Methode (wie Rasieren) eine regelmäßige Pflege erfordert, da das Haar ohne Entfernen der Wurzel schnell und einfach zurückwächst. Darüber hinaus kann das Trimmen oder Rasieren die dunklere, dickere Basis des Haares auffälliger machen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, das Haar so zu bleichen, dass es weniger auffällt, die Chemikalien jedoch empfindliche Haut um die Brustwarze reizen können. Schauen Sie sich das verwandte Q&an, um weitere Details zu Haarentfernungstechniken zu erhalten.,

Seien Sie versichert, dass ein paar Haare um den Warzenhof (Brustwarze) herum nichts zu befürchten sind, insbesondere wenn Frauen das Menopausenalter erreichen und sich ihre Hormone verschieben. Außerhalb dieses Zeitrahmens, wenn Frauen eine merkliche Zunahme des Haarwuchses auf der Brust oder an anderen atypischen Orten in Verbindung mit unregelmäßigen Perioden haben, kann dies ein Zeichen für etwas sein, das am besten durch einen Besuch bei einem Arzt angesprochen wird.

Hoffentlich kann Ihre Freundin mit diesen Tipps ihr Bedürfnis befriedigen, ihre unerwünschten Nippelhaare im Keim zu“ nippen“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.