Was ist ENERGY STAR

ENERGY STAR® ist das von der Regierung unterstützte Symbol für Energieeffizienz und bietet einfache, glaubwürdige und unvoreingenommene Informationen, auf die sich Verbraucher und Unternehmen verlassen gut informierte Entscheidungen zu treffen. Tausende von Industrie—, Handels—, Versorgungs -, staatlichen und lokalen Organisationen-darunter etwa 40% der Fortune 500® – arbeiten mit der US Environmental Protection Agency (EPA) zusammen, um kostensparende Energieeffizienzlösungen zu liefern, die die Luftqualität verbessern und das Klima schützen., Seit 1992 haben ENERGY STAR und seine Partner amerikanischen Familien und Unternehmen geholfen, mehr als 4 Billionen Kilowattstunden Strom zu sparen und über 3,5 Milliarden Tonnen Treibhausgas zu reduzieren, was den jährlichen Emissionen von mehr als 750 Millionen Autos entspricht. Allein im Jahr 2018 halfen ENERGY STAR und seine Partner den Amerikanern, Energiekosten in Höhe von 35 Milliarden US-Dollar zu vermeiden.

ENERGY STAR produkte

ENERGY STAR ist die einfache wahl für energieeffizienz, so dass es einfach für verbraucher und unternehmen zu kaufen produkte, die sparen sie geld und schützen die umwelt., EPA stellt sicher, dass jedes Produkt, das das Label erhält, unabhängig zertifiziert ist, um die von den Verbrauchern erwartete Effizienzleistung und Einsparungen zu erzielen. Es ist diese Integrität, die die Amerikaner dazu veranlasste, mehr als 300 Millionen ENERGY STAR-zertifizierte Produkte in 2018 und mehr als 300 Millionen ENERGY STAR-zertifizierte Glühbirnen mit einem Marktwert von mehr als 100 Milliarden US-Dollar zu kaufen. Tatsächlich wurden 2018 durchschnittlich 800.000 ENERGY STAR-zertifizierte Produkte täglich verkauft, was einer Gesamtzahl von mehr als 6 Milliarden verkauften Produkten seit 1992 entspricht. Erfahren Sie mehr über ENERGY STAR Produkte.,

ENERGY STAR for buildings and plants

ENERGY STAR Tools und Ressourcen helfen Unternehmen dabei, kostengünstige Ansätze zur Steuerung des Energieverbrauchs in ihren Gebäuden und Anlagen zu identifizieren, die es dem privaten Sektor ermöglichen, Energie zu sparen, Gewinne zu steigern und ihre Wettbewerbsfähigkeit zu stärken. Von Gewerbeimmobilien wie Krankenhäusern, Schulen und Büros bis hin zu Industrieanlagen wie Keks-und Cracker-Bäckereien und integrierten Stahlwerken suchen Tausende von Unternehmen und Organisationen ENERGY STAR nach Anleitungen zum strategischen Energiemanagement.,

Das beliebte Online-Tool des Programms, ENERGY STAR Portfolio Manager®, wurde verwendet, um die Energie, das Wasser und/oder die Abfälle und Materialien von mehr als 260.000 Gewerbeimmobilien mit fast 24 Milliarden Quadratmetern Grundfläche im Jahr 2019 landesweit zu messen und zu verfolgen. Für berechtigte Gebäude berechnet das Tool einen ENERGY STAR Score von 1-100, der zum Industriestandard für die Bewertung der Energieeffizienz einer Anlage geworden ist., Die ENERGY STAR-Tools von EPA für Industrieanlagen umfassen branchenspezifische Energieleistungsindikatoren (Energy Performance Indicators, EPIs), die Unternehmen die Informationen liefern, die sie für intelligente Investitionsentscheidungen benötigen. Erfahren Sie mehr über ENERGY STAR für gewerbliche Gebäude und Industrieanlagen.

ENERGY STAR für den Wohn-Bereich

ENERGY STAR-zertifiziert Häuser sind mindestens 10% mehr Energie-effizienter als die Häuser gebaut, um die code und erzielen eine 20% ige Verbesserung im Durchschnitt, während die Bereitstellung von Hausbesitzer mit besserer Qualität, Leistung und Komfort., Achtundzwanzighundert Bauherren, Entwickler und Fertighäuser sind ENERGY STAR-Partner, darunter alle 20 größten Bauherren des Landes. Über 2 Millionen ENERGY STAR-zertifizierte Häuser wurden gebaut, darunter allein im Jahr 2019 fast 100,000. Durch das ENERGY STAR-Programm bietet EPA auch vertrauenswürdige Anleitungen und Online-Tools, mit denen Hausbesitzer intelligente Entscheidungen zur Verbesserung der Energieeffizienz ihrer bestehenden Häuser treffen können., Darüber hinaus haben mehr als 98,000 Hausbesitzer ihre Häuser im Rahmen des Programms Home Performance with ENERGY STAR im Jahr 2019 für insgesamt mehr als 870,000 nachgerüstet. Erfahren Sie mehr über ENERGY STAR für den Wohnsektor.

Versorgungsunternehmen und Kommunen setzen bundesweit auf ENERGY STAR

Die Versorgungsunternehmen investierten 2018 8 Milliarden US-Dollar in Energieeffizienzprogramme. Mit Hunderten verschiedener Versorgungsunternehmen im ganzen Land spielt die EPA eine entscheidende einigende Rolle bei der Ausrichtung ihrer Energieeffizienzprogramme., EPA ermöglicht Versorgungsunternehmen ENERGY STAR als gemeinsame nationale Plattform zu nutzen, die Schaffung von Hunderten von unabhängigen Versorgungsprogrammen in der ganzen Nation zu vermeiden, die den Markt fragmentieren und Innovation Stall könnte. Mehr als 800 Versorgungsunternehmen, staatliche und lokale Regierungen sowie gemeinnützige Organisationen nutzen ENERGY STAR in ihren Effizienzprogrammen und erreichen rund 95% der Haushalte in allen 50 Bundesstaaten.,

Darüber hinaus verlassen sich 32 Kommunalverwaltungen, drei Bundesstaaten und eine kanadische Provinz ab Ende 2019 auf das ENERGY STAR Portfolio Manager® – Tool der EPA als Grundlage für ihre Energie-Benchmarking-und Transparenzrichtlinien, um Einheitlichkeit für Unternehmen zu schaffen und Transaktions-und Implementierungskosten zu senken.

ENERGY STAR, Arbeitsplätze und Wirtschaft

ENERGY STAR fördert die wirtschaftliche Entwicklung, mehr Wettbewerbsfähigkeit und eine gesunde Umwelt., ENERGY STAR zertifizierte Produkte, Häuser, Gebäude und Anlagen halfen amerikanischen Familien und Unternehmen, fast 430 Milliarden Kilowattstunden Strom zu sparen und allein im Jahr 2018 Energiekosten in Höhe von 35 Milliarden US-Dollar zu vermeiden. Darüber hinaus unterstützt ENERGY STAR durch die Steigerung der Energieeffizienz die US-Energiesicherheit und trägt zur Verbesserung der Zuverlässigkeit des Stromnetzes bei.

Zusätzlich, nach den USA, Energie-und Beschäftigungsbericht, über 800,000 Amerikaner sind in der Herstellung oder Installation von ENERGY STAR-zertifizierten Geräten beschäftigt, einschließlich Heiz-und Kühlgeräten-über 30% von geschätzten 2.3 Millionen US-Energieeffizienzjobs im Jahr 2019.

ENERGY STAR und die Umwelt

ENERGY STAR-trägt zur Verbesserung der Qualität der Umwelt und der öffentlichen Gesundheit. Durch freiwillige Maßnahmen bietet ENERGY STAR Staaten und lokalen Regierungen mehr Flexibilität und geringere Kosten bei der Erfüllung ihrer Luftqualitätsanforderungen sowie ihrer Gesundheits -, Umwelt-und Klimaziele., Allein im Jahr 2018 half ENERGY STAR den Amerikanern, fast 430 Milliarden Kilowattstunden Strom zu sparen und Energiekosten in Höhe von 35 Milliarden US-Dollar zu vermeiden, wobei 330 Millionen Tonnen Treibhausgase, 220.000 Tonnen Schwefeldioxid, 210.000 Tonnen Stickoxide und 23.000 Tonnen Feinstaub vermieden wurden Tonnen (PM2.5). Seit 1992 half ENERGY STAR Familien und Unternehmen, 3,5 Milliarden Tonnen Treibhausgas zu reduzieren.

Für weitere Details über ENERGY STAR Leistungen siehe ENERGY STAR Durch die Zahlen., Für ENERGY STAR Fakten und Zahlen geographisch nach Staat aufgeschlüsselt, siehe ENERGY STAR State Fact Sheets. Erfolge von ENERGY STAR Award-Gewinnern finden Sie auf der Seite ENERGY STAR Award-Gewinner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.