Wann (und wie) man mit jemandem Schluss macht, den man liebt

Wenn Sie einige der folgenden Zeichen in Ihrer Beziehung erkennen, ist es Zeit, sich genau anzusehen, ob es sich lohnt, sie zu reparieren.

Sie halten breaking up and getting back together

Erinnern Sie sich, wie zurück in der Mittelschule jeden, den Sie kannte, war dumping jeder andere und dann machen? Und Sie würden sich fragen, warum sie überhaupt zusammen geblieben sind?

Diese Art von Jo – jo Verhalten schien wie alle Spaß und Spiele damals, aber es ist nicht so verlockend, wenn Sie ein Erwachsener sind.,

Es ist in Ordnung, auseinander zu driften, wenn Sie durch eine erhebliche Herausforderung gehen. Aber wenn Sie sich ständig trennen und wieder zusammenkommen, ist es möglich, dass keiner von Ihnen die zugrunde liegenden Gründe anerkennt, warum Sie die Dinge weiter beenden.

Du machst alle Opfer

Jede Beziehung erfordert Opfer. Dies kann eine gesunde Möglichkeit sein, sich gegenseitig Ihre Liebe und Unterstützung zu zeigen.

Manchmal geht es nur darum, dass Ihr Partner wählt, in welchem Restaurant Sie essen oder welche Show er auf Netflix sehen möchte., Aber in anderen Fällen können dies größere Entscheidungen sein, z. B. wenn Sie sich im ganzen Land für eine neue Beschäftigungsmöglichkeit entscheiden.

Wenn Sie ständig alles für Ihren Partner geben, ohne dass die Geste erwidert wird, kann dies zu einem Machtungleichgewicht führen, das langfristiges Unglück und Groll hervorruft.

Du kannst Ihnen nicht trauen,

Immer Fragen, ob dein partner die Wahrheit sagt oder das Gefühl, die Notwendigkeit zu gehen, hinter Ihrem Rücken, und die Suche durch Ihr Telefon ist ein emotional Trockenlegung Erfahrung.,

Wenn Ihr Lebensgefährte in der Vergangenheit gelogen oder betrogen hat, Dies führt zu Ressentiments, die Ihre Beziehung im Laufe der Zeit schnell vergiften können.

Sie haben sich auseinander gelebt

Haben Sie sich eine Kluft zwischen Ihnen, die nicht erklärt werden kann? Ist es immer schwieriger geworden, Ihre Vorlieben und Interessen zu kommunizieren oder zu teilen?

Viele Paare werden sich oft daran erinnern, wann sie sich zum ersten Mal getroffen haben, und übersehen, wie sich beide Menschen verändert haben. Wenn Sie sich häufiger getrennt fühlen, möchten Sie möglicherweise nicht mehr an der Vergangenheit festhalten.,

Ihre Hauptwerte sind nicht ausgerichtet

Selbst wenn Sie sich mit der anderen Person verbinden und sich sehr um sie kümmern, befinden Sie sich möglicherweise nicht auf derselben Seite, wenn es um große Dinge geht.

Wenn Ihr Partner sich niederlassen und eine Familie gründen möchte, Sie aber lieber Ihre Tage auf Reisen verbringen möchten, ist dies ein wichtiges Zeichen dafür, dass die Dinge nicht von Dauer sein sollen.

Sie haben aufgehört, sorgen oder setzen in die Anstrengung

Haben Sie aufgehört Check-in mit Ihrem partner zu sehen, wie Ihr Tag wird? Haben Sie sich früher bemüht, sich wieder zu verbinden, können aber die Motivation nicht mehr finden?,

Während wir alle unsere Down-Tage als Partner haben, wenn Sie konsequent nicht scheinen, das Interesse zurückrufen Sie einmal hatten, es ist ein Zeichen Dinge abgekühlt haben.

Sie erleben physischen oder emotionalen Missbrauch

Jede Form von Missbrauch ist eine klare rote Fahne, dass die Beziehung giftig geworden ist. Es ist niemals in Ordnung, dass Ihr Partner Sie angreift, erschreckt, kontrolliert oder isoliert.

Während es einfacher ist, die physischen Anzeichen von Missbrauch zu erkennen, kann es schwieriger sein, die mentalen und emotionalen zu identifizieren. Denken Sie daran, Sie verdienen es, mit Sorgfalt und Respekt behandelt zu werden.,

Sie nicht wie sich selbst

Nicht wünschen Sie sich, wenn Sie um Ihrem partner tragen können, die Sie sich im Laufe der Zeit. Eine gesunde Beziehung sollte das Beste in dir hervorbringen.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Partner das Schlimmste in Ihnen hervorbringt, ist dies wahrscheinlich ein Zeichen dafür, dass die Dinge ungesund geworden sind.

Sie kämpfen nonstop

Während Meinungsverschiedenheiten sind ein unvermeidbarer Teil, ein paar zu sein, Sie sollten nicht das Gefühl, wie Sie immer zu warten für die nächste explosion. Ungelöste Konflikte, die im Laufe der Zeit respektlos und erniedrigend werden, können Ihr emotionales Wohlbefinden stark beeinträchtigen.,

Fragen Sie sich, ob Sie beide jeden Tag einen neuen Grund zum Streiten finden. Wenn die Antwort ja ist, kann es Zeit für Sie sein, sich zu trennen.

Sie werden Ihre Bedürfnisse nicht erfüllen

Ein Teil des Seins in einem gesunden Duo besteht darin, aktiv an guter Kommunikation zu arbeiten. Wenn die Kommunikationslinien zusammenbrechen, können Sie ein Gefühl von Sehnsucht, Unbehagen und sogar Bitterkeit verspüren.

Etwas aus, wenn Sie ständig Lust zuneigung, die ist nicht zur Verfügung gestellt, oder wenn Sie träumen von einem erfüllten Beziehung.,

Du denkst die ganze Zeit darüber nach, dich aufzulösen

Es ist normal, dass du dich fragst, ob du ab und zu zusammenbleiben sollst. Wenn Sie nicht aufhören können, darüber nachzudenken, getrennt zu sein, sollten Sie sich Sorgen machen.

Mit jemandem zusammen zu sein, sollte kein ständiger Kampf der Hoffnung sein, dass sich die andere Person ändert. Wenn Sie sich nicht vorstellen können, mit ihnen älter zu werden, wie sie gerade sind, ist es wahrscheinlich Zeit, das Handtuch zu werfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.