Verzögerte Wirtschaftsindikatoren und deren Verwendung

Verzögerte Indikatoren sind Statistiken, die einem wirtschaftlichen Ereignis folgen. Sie verwenden sie, um zu bestätigen, was in letzter Zeit in der Wirtschaft passiert ist, und einen Trend festzustellen. Das macht sie besonders nützlich, um Wendepunkte im Konjunkturzyklus zu identifizieren.

Der beste Weg, Verzögerungsindikatoren zu verwenden, ist in Verbindung mit den beiden anderen Typen. Die ersten sind Frühindikatoren. Dazu gehören Aktienkurse, Herstelleraufträge für langlebige Güter und Zinssätze., Sie prognostizieren neue Phasen im Konjunkturzyklus. Diese Indikatoren werden mit einigen grundlegenden Kenntnissen darüber, was den Konjunkturzyklus verursacht, besser verstanden.

Sie sollten sich auch übereinstimmende Indikatoren wie Bruttoinlandsprodukt und Beschäftigung ansehen. Sie sagen dir, was gerade passiert.

Die meisten Menschen kümmern sich nicht um verzögerte Indikatoren. Das ist ein Fehler. Sie helfen Ihnen, sicherzustellen, dass Sie die Trends richtig lesen. Auf diese Weise wissen Sie, dass die Wirtschaft in eine Rezession geraten ist und wann sie vorbei ist.,

Top drei Verzögerungsindikatoren zu beobachten

Der Dow Jones Transportation Average ist ein nützlicher Verzögerungsindikator. Es verfolgt die Aktienentwicklung von Unternehmen, die Waren unserer Nation versenden. Sobald Hersteller die Bestellungen für langlebige Güter ausgefüllt haben, müssen sie diese an Kunden versenden. Es gibt eine Verzögerung zwischen der Bestellung und den Sendungen. Wenn der Transportindex steigt, bedeutet dies, dass Kunden ihre Bestellungen nicht storniert haben. Das bestätigt die Entwicklung des Auftragsberichts für langlebige Güter, eines führenden Wirtschaftsindikators.

Arbeitslosigkeit ist ein rückläufiger Indikator., Sobald die Menschen anfangen, ihren Arbeitsplatz zu verlieren, hat die Wirtschaft bereits begonnen zu sinken. Das letzte, was Arbeitgeber tun wollen, ist, die Leute gehen zu lassen. Die Arbeitslosigkeit wird auch nach Beginn der Verbesserung der Wirtschaft weiter steigen. Unternehmen warten, bis sie glauben, dass sich die Wirtschaft erholt hat, bevor sie wieder mit der Einstellung beginnen.

Ein weiterer rückläufiger Indikator ist der Verbrauchervertrauensindex. Die meisten Menschen haben nicht das Gefühl, dass sich die Wirtschaft erst verändert hat, nachdem sie es bereits getan hat. Die Menschen stützen ihre Gefühle für die Wirtschaft darauf, wie einfach es ist, Jobs zu finden., Es wird nicht schwierig, Arbeit zu finden, bis die Wirtschaft negativ geworden ist.

Index

Das U. S. Conference Board hat den Index der nachlaufenden Indikatoren für die Bundesregierung festgelegt. Diese gemeinnützige Agentur veröffentlicht den Index monatlich. Es wiegt sieben nachlaufende Indikatoren, um den Index zu erstellen. Der Vorstand verwendete die vom National Bureau of Economic Research festgelegten Indikatoren. Die Forschung von NBER identifizierte sie als diejenigen, die die Konjunkturphasen am besten bestätigten.,

Die untenstehende Grafik zeigt die Komponenten des Lagging Indicator Index des Conference Board, aufgeschlüsselt nach Prozent.

List

Hier ist eine Liste der Conference Board Indikatoren. Es ist die umfassendste Liste nützlicher Indikatoren, denen Ökonomen folgen. Eine kurze Zusammenfassung erklärt, warum jeder nützlich ist und ihre Gewichte im Index.

  1. Durchschnittliche Dauer der Arbeitslosigkeit. Die Anzahl der Wochen, in denen die Arbeitslosen, die vom Bureau of Labor Statistics als solche gezählt wurden, einen Job gesucht haben., Während einer Rezession steigt die Zahl der Langzeitarbeitslosen. Gewicht = 0.0361
  2. Vorräte zu Umsatz-Verhältnis. Das Bureau of Economic Analysis berechnet dies für Fertigungs -, Groß-und Einzelhandelsunternehmen. Während einer Rezession steigen die Lagerbestände, wenn der Umsatz sinkt. Gewicht = 0,1211
  3. Veränderung der Arbeitskosten pro Produktionseinheit. Diese Zahl steigt, wenn Fabriken aufgrund langsamerer Aufträge viel weniger pro Mitarbeiter produzieren. Die einzige Möglichkeit, diese Zahl zu reduzieren, besteht darin, Arbeiter zu entlassen oder mehr zu produzieren. Gewicht = 0,0587
  4. Durchschnittliche prime rate., Wenn die Zeiten gut sind, widerstehen Banken Zinssenkungen und damit ihren Gewinnen, auch wenn das Geschäft zu verlangsamen beginnt. Wenn die Zeiten schlecht sind, widersetzen sie sich einer Zinserhöhung, bis sie sicher sind, dass die Nachfrage dies unterstützt. Gewicht = 0.2815.
  5. Gewerbliche und industrielle Darlehen. Dies ist ein rückläufiger Indikator, da die Banken auch nach Beginn einer Rezession noch viele Kredite in der Pipeline haben. Ebenso werden Unternehmen, die in den Anfangsstadien einer Rezession Einnahmen verlieren, Kredite aufnehmen, um die Kosten zu decken., Sobald sich die Wirtschaft zu verbessern beginnt, dauert es eine Weile, bis die Banken über genügend Liquidität verfügen, um wieder Kredite aufzunehmen. Gewicht = 0.0970.
  6. Verbraucherschulden-Einkommen-Verhältnis. Verbraucherschuldenstatistiken werden von der Federal Reserve zusammengestellt. Das persönliche Einkommen wird vom Bureau of Economic Analysis gemeldet. Nach einer Rezession halten die Verbraucher die Anhäufung von Schulden vorsichtig zurück, obwohl ihr Einkommen zu steigen beginnt. Umgekehrt werden sie während einer Rezession mehr Kredite aufnehmen, um Rechnungen zu bezahlen, wenn sie entlassen werden. Gewicht = 0.2101.
  7. Verbraucherpreisindex für Dienstleistungen. Dies ist ein Teil des Verbraucherpreisindex., Dienstleister können zu Beginn einer Rezession die Preise erhöhen, um die Gewinnmargen bei schwacher Nachfrage aufrechtzuerhalten. Sobald die Rezession eintritt, sind sie gezwungen, Kosten zu senken und die Preise zu senken. Sie können die Preise weiter senken, auch wenn die Erholung begonnen hat. Diejenigen, die nach einer Rezession bleiben, dürften die Preise weiter senken. Sie versuchen immer wieder, mehr Geschäft zu gewinnen, weil es funktioniert hat. Sie erkennen nicht, wann die Rezession vorbei ist. Gewicht = 0.1955.,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.