Verbrennungen in voller Dicke sind eine lebensbedrohliche Verletzung, die ärztliche Hilfe erfordern

Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) erfordert jede Verbrennung in voller Dicke einen Krankenhausaufenthalt. Jeder, der eine Verbrennung in voller Dicke oder eine Verbrennung erleidet, die mehr als 10 Prozent des Körpers bedeckt, muss mit einer speziellen Verbrennungseinheit zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Verbrennungen in voller Dicke heilen nicht ohne Operation und erfordern eine langfristige Narbenpflege. Die verwendeten Behandlungen hängen vom Ausmaß, der Schwere und dem Ort der Verbrennung ab., Die allgemeine Gesundheit der Person und die Ursache der Verbrennung bestimmen auch die Behandlung.

Im Folgenden sind die verschiedenen Arten von Behandlungen für Verbrennungen voller Dicke aufgeführt.

Tetanus-Prophylaxe

Tetanus-Prophylaxe Der Impfstoff wird Personen verabreicht, die in ein Krankenhaus mit Verbrennungen gebracht werden, die tiefer als oberflächlich sind. Die Dosis hängt davon ab, ob die Person ihren ersten Impfstoff oder Booster erhalten hat, sofern diese Informationen verfügbar sind.,

Frühreinigung und Debridement

Die Haut wird mit Wasser oder einer Salzlösung gereinigt und dann abgestorbene Haut, Gewebe und Ablagerungen aus dem verbrannten Bereich entfernt.

Zusätzliche Flüssigkeiten

Menschen mit Verbrennungen voller Dicke erhalten durch eine IV zusätzliche Flüssigkeiten, um den Blutdruck aufrechtzuerhalten und einen Schock zu verhindern.

Medikamente

Zur Behandlung von Verbrennungen mit voller Dicke werden verschiedene Arten von Medikamenten verwendet., Dazu können gehören:

  • Schmerzmittel
  • Antibiotika
  • Medikamente gegen Angstzustände

Chirurgie

Verbrennungen mit voller Dicke erfordern im Allgemeinen eine Reihe von Operationen, um verbranntes Gewebe zu entfernen, und die Operation wird so schnell wie möglich durchgeführt.

Hauttransplantate

Sobald verbrannte Haut entfernt wurde, werden Hauttransplantate verwendet, um die Wunde zu bedecken. Dies kann eine Kombination aus natürlichen Hauttransplantaten, künstlicher Haut und Epidermis umfassen, die in einem Labor gezüchtet wurden.,

Atemunterstützung

Sauerstoff und manchmal eine Röhre, die in die Luftröhre gelegt wird, werden verwendet, um beim Atmen zu helfen. Verbrennungen, die Gesicht und Hals betreffen, können dazu führen, dass Ihr Hals anschwillt und die Atmung beeinträchtigt. Menschen, die unter Rauchinhalation leiden, benötigen möglicherweise auch Atemhilfe.

Fütterung rohr

Ernährung ist ein wichtiger teil der heilung und erholung. Der Körper benötigt zusätzliche Energie aufgrund von Wärmeverlust, Geweberegeneration und anderen Auswirkungen von Traumata. Ein Futterschlauch kann verwendet werden, wenn eine Person aufgrund des Ausmaßes ihrer Verletzungen nicht essen kann.,

Physikalische und Ergotherapie

Physikalische Therapie ist ein wichtiger Bestandteil der Behandlung von Verbrennungen, die Gelenke und Gliedmaßen betreffen oder einen längeren Krankenhausaufenthalt erfordern. Physiotherapie kann helfen, den Bewegungsbereich zu verbessern und geschwächte Muskeln zu stärken. Es kann auch helfen, die Haut für eine leichtere Bewegung zu dehnen. Ergotherapie wird verwendet, um Ihnen zu helfen, tägliche Aktivitäten durchzuführen, wenn Sie das Krankenhaus verlassen.

Plastische Chirurgie

Verbrennungen voller Dicke verursachen ausgedehnte, dauerhafte Narben., Kosmetische Rekonstruktionsverfahren können angewendet werden, nachdem sich eine Person von ihren Verletzungen erholt hat.

Beratung

Beratung kann angeboten werden, um die emotionalen Auswirkungen des anfänglichen Traumas sowie andere Symptome zu behandeln, die nach einer traumatischen Erfahrung, ausgedehnten Verletzungen und langer Genesung häufig auftreten.

Schmerzmanagement

Schmerzmanagement wird bereitgestellt, um chronische Schmerzen durch Ihre Verletzungen zu behandeln. Das Schmerzmanagement ist im Gange und kann über Wochen bis Jahre andauern.,

Die Behandlung von Verbrennungen in voller Dicke wird fortgesetzt, nachdem Sie das Krankenhaus verlassen und nach Hause gegangen sind. Zusammen mit den aufgeführten Behandlungen können Sie auch eine Wundversorgung benötigen, die die Reinigung und das Anziehen der Wunden umfasst. Dies kann von einer Krankenschwester zu Hause oder in einer Arztpraxis durchgeführt werden. Sie oder ein Familienmitglied können auch lernen, Ihre Wunden zu Hause zu reinigen und anzuziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.