UT kündigt Änderungen am akademischen Kalender Herbst 2020 an

University of Tennessee, Knoxville, Kanzler Donde Plowman gab heute Änderungen am akademischen Kalender für das Herbstsemester 2020 bekannt. Die Änderungen sollen das Semester verdichten und die Studentenreisen zum und vom Campus minimieren.

Der Unterricht beginnt wie geplant am Mittwoch, 19. August. UT wird am Labor Day und an den beiden Tagen, die früher als Herbstpause geplant waren, vom 8. bis 9. Oktober Unterricht halten. Der letzte Unterrichtstag des Semesters ist Dienstag, 24. November., Alle Abschlussprüfungen finden vom 2. bis 9. Dezember online statt.

Der Ein-und Auszugsplan wird ebenfalls unterschiedlich sein. Studenten, die auf dem Campus leben, erhalten aktualisierte Informationen und Anweisungen zum angepassten Zeitplan für den Ein-und Ausstieg aus Wohnheimen.

„Während sich unsere Universität in diesem Herbst auf ein Erlebnis auf dem Campus vorbereitet, haben Gesundheit und Sicherheit der gesamten Freiwilligen Gemeinschaft weiterhin oberste Priorität“, sagte Plowman., „Die Re-Imagining Fall Task Force hat viele hervorragende Empfehlungen gegeben, wie wir das Herbstsemester strukturieren können, um die Gesundheit von Studenten, Mitarbeitern und Fakultäten zu schützen.“

Provost und Senior Vice Chancellor David Manderscheid und seine Mitarbeiter werden zusammen mit dem Dekan der Bibliotheken, Steve Smith, als Sonderberater des Kanzlers mit Dekanen und Abteilungsleitern zusammenarbeiten, um Änderungen am wöchentlichen Stundenplan vorzunehmen. Diese Änderungen umfassen eine stärkere Nutzung der verfügbaren Klassenzeitfenster von Montag bis Freitag, einschließlich der Verwendung von Abendzeitfenstern, falls erforderlich., Ziel ist es, die Dichte des Schülerverkehrs zu reduzieren, indem Klassen über die Woche und den Tag verteilt werden.

Wie die meisten Universitäten des Landes wird UT mindestens drei Arten von Klassen in seinen Herbstplan aufnehmen. Einige werden von Angesicht zu Angesicht in größeren Räumen unterrichtet, damit sich die Schüler richtig voneinander distanzieren können, einige müssen online unterrichtet werden, und andere werden eine Kombination aus beidem sein. In persönlichen Unterrichtseinstellungen werden die Schüler ordnungsgemäß verteilt und Schutzmaßnahmen getroffen., Die Zeit zwischen den Klassen wird erhöht, um die soziale Distanzierung während der Übergänge zu verbessern.

Manderscheid wird auch zusätzliche Informationen über die berufliche Entwicklung für die Fakultät bereitstellen, um technologisch verbessertes Lehren und Lernen zu unterstützen.

In einer Nachricht an die Campus-Community sagte Plowman, der Campus werde diesen Herbst anders sein, aber die Freiwilligen engagieren sich dafür, aufeinander aufzupassen.

“ Wir werden für das Wohlergehen unserer Gemeinde zusammenarbeiten und zählen darauf, dass unsere gesamte Campus-Community führend ist, indem wir Gesundheit und Sicherheit an erster Stelle setzen., Rocky Top war schon immer ein besonderer Ort, und wir freuen uns darauf, unsere Vols wieder auf dem Campus zu sehen.“

Alle Kalenderinformationen für den Herbst 2020 sind auf der Website des Registrars verfügbar. Weitere wichtige Entscheidungen, die die Campus-Community betreffen, werden in den kommenden Wochen und Monaten bekannt gegeben. Es ist zu früh zu wissen, wie sich die Ausbreitung des Virus auf die Daten für persönliche Beginns-und Hufzeremonien auswirken wird.

KONTAKT:

Tyra Haag (865-974-5460, [email protected])

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.