US-Bundesstaat Minnesota

Weitere Informationen


Minnesota
Judy L. Hasday
Minnesota
Peter Jaffe
Miriam Pollock

Minnesota (Welt-Almanach-Bibliothek der Staaten),von Peter Jaffe und Miriam Pollock. 48 Seiten. Gareth Stevens Publishing (August 2002) Lesestufe: Grades 4-6. Gefüllt mit den aktuellsten Informationen, einschließlich der neuesten Volkszählungsergebnisse. Vollfarbfotos erwecken die Geschichte von Minnesota zum Leben., Neben einem ausführlichen faktischen Profil von Minnesota in Form eines staatlichen Almanachs bietet dieses Buch faszinierende und lebhafte Diskussionen über die Geschichte, die Menschen, die Geographie, die Regierung, die Wirtschaft, die Kultur und den Lebensstil des Staates. Ein Abschnitt über bemerkenswerte Personen, ein Veranstaltungskalender, und genug Primärquellendokumente, Zeitlinien, Karten, und andere Tools, um dies zweifellos zum besten Referenzmaterial für junge Erwachsene in den USA zu machen, das überall verfügbar ist.


Minnesota Buch der Tage
Tony Reiner

Minnesota Buch der Tage: Ein Almanach der Staatsgeschichte ,von Tony Greiner., 335 Seiten. Herausgeber: Minnesota Historical Society Press; 1 Edition (November 1, 2001) Dieser praktische Leitfaden untersucht berühmte und nicht so berühmte Aspekte der Geschichte von Minnesota in lebhaften täglichen Einträgen. Egal, ob Sie ein Besucher oder ein lebenslanger Bewohner sind, diese titbits über bemerkenswerte Ereignisse und Menschen könnten Sie inspirieren, Minnesota Geschichte im Detail zu erkunden.


Minnesota 150
Kate Roberts

Minnesota 150: Die Menschen, Orte und Dinge, die die Form Unseres Staates,von Kate Roberts. 224 Seiten., Verlag: Minnesota Historical Society Press; 1 Ausgabe (Oktober 15, 2007) Die Menschen haben gesprochen. Minnesota, wäre nicht, Minnesota ohne Bob Dylan. Oder der BWCA. Einwanderer Bauern. Die indianische Bewegung. Tausende Bürger nominierten ihre Lieblingsthemen für die Inklusion. Mit kurzen Essays, auffälligen Illustrationen und Texten aus den Nominierungen der Gewinner enthüllt Kate Roberts die vielen Möglichkeiten, wie unsere Vergangenheit zu unserer kollektiven Geschichte wird.,

Lesen Sie Geschichten von Leuten wie dem ehemaligen Iron Ranger Brian Weber, der als kleiner Junge über die Beobachtung der olympischen Eishockeymannschaft von 1980 schrieb: „Ich denke an unseren Nachbarn, einen Bergmann mit einem sehr finnischen Nachnamen, der alle Spiele mit uns gesehen hat. Wenn man jetzt darüber nachdenkt, nach der Taconit-Expansion Anfang bis Mitte der 1970er Jahre, war dies der Beginn des Endes für die Minen dort oben. Und ich glaube, sie wussten es. Aber sie hatten das Gefühl, dass sie eine Hockeymannschaft und einen Trainer hatten, der für uns kämpfte. Und Hockey war wichtig.,“Erfahren Sie mehr über die Entstehung von so ikonischen Unternehmen wie The Greyhound Bus Company, die ihren Anfang nahm, als die Hibbing-Ureinwohner Carl Wickman und Andrew Anderson ein gebrauchtes Hupmobile kauften, in der Hoffnung, es mit Gewinn zu verkaufen.


Minnesota: A History
William E. Mädel

Minnesota: A History,By William E. Mädel. 335 Seiten. Verlag: W W Norton & Co Inc; 2 Sub edition (April 1998) Eine umfassende Geschichte eines Staates dachte, von vielen als eine der lebenswertesten. Minnesota entwickelte sich aus vielen Kulturen., Als das Gebiet 1849 gegründet wurde, waren die ersten europäischen Kontakte fast zwei Jahrhunderte alt. Als Minnesota 1858 in die Union aufgenommen wurde, war nur etwa ein Viertel seiner Fläche von weißen Siedlern besetzt. In diesem Band erzählt William Lass die Geschichte von Minnesota von seinen Anfängen bis zur Gegenwart mit Aufmerksamkeit auf die Anpassung der Menschen an die oft raue Umgebung von Minnesota., Er erzählt von der Beharrlichkeit und Veränderung der traditionellen Grenzunternehmen im zwanzigsten Jahrhundert und beschreibt die jüngsten Entwicklungen in der Gesellschaft in Minnesota, einschließlich des schnell wachsenden Metropolitanismus, Umweltbelange, und das Wiederaufleben des Konservatismus in der Politik. Minnesota irgendwie einzigartig politische Geschichte, die vorgestellten farm Protestbewegungen und die ultimative Kreatur der Demokratischen-Farmer-Labor Party, wird ebenfalls diskutiert.


Minnesota erstellen
Annette Atkins

Minnesota erstellen: Eine Geschichte von innen nach außen,von Annette Atkins. 336 Seiten., Herausgeber: Minnesota Historical Society Press; 1 Ausgabe (August 1, 2008) Renommierte Historikerin Annette Atkins präsentiert ein neues Verständnis davon, wie ein komplexes und modernes Minnesota bei der Schaffung von Minnesota entstanden ist. Jedes Kapitel dieser innovativen Staatsgeschichte konzentriert sich auf ein erzählendes Detail, einen aufschlussreichen Vorfall oder ein bedeutungsvolles Thema, das ein größeres Ereignis, soziale Trends oder Politik in einer Zeit in unserer Vergangenheit beleuchtet.


Eine Beliebte Geschichte, Minnesota,
Norman K. Risjord

Eine Populäre Geschichte der Minnesota,Norman K. Risjord. 256 Seiten., Verlag: Minnesota Historical Society Press (März 15, 2004) Was haben Paul Bunyan, Charles Lindbergh und Jesse Ventura gemeinsam-Minnesota, natürlich! In einer populären Geschichte von Minnesota bietet der Historiker Norman K. Risjord eine großartige Tour durch die bemerkenswerte Geschichte des Staates, die Leser durch die Jahrhunderte und in das Leben jener farbenfrohen Charaktere führt, die die Vergangenheit von Minnesota bevölkern., Dieser gut lesbare Band beschreibt alles von der Gletscherbildung des Landes bis zur Ankunft der Dakota und des Ojibwe-Volkes, von Minnesotas Beiträgen zur nördlichen Sache während des Bürgerkriegs bis zu den Schlüsselakteuren in der Reformpolitik, die dazu beigetragen haben, die Identität des Staates heute zu formen. Eine populäre Geschichte von Minnesota hebt die historische Bedeutung der natürlichen Ressourcen von Minnesota hervor-die reichen Nordwälder, die geschätzten Iron Ranges, der beeindruckende Mississippi-Wasserfall, auf dem die Mühlenstadt gebaut wurde., Es beschreibt die starken Spuren, die Oliver H. Kelley, Gründer der National Grange Movement, Hubert H. Humphrey, Verfechter der Bürgerrechte, und Betty Crocker, Hilfe für Hausfrauen überall, dem Staat hinterlassen haben. Lebhafte Seitenleisten skizzieren bemerkenswerte Themen, vom Kensington Runestone bis zu den verheerenden Waldbränden der 1890er und 1910er Jahre, vom Aufstieg der Mayo Clinic bis zur Erhaltung der Wildnis des Boundary Waters Canoe Area. Praktische Reiseleiter heben historische Ziele für Leser hervor, die gerne sehen, wo Geschichte passiert ist., Schnelllebig und informativ, mit großzügigen Illustrationen, Eine populäre Geschichte von Minnesota ist ein Muss für Neuankömmlinge und etablierte Minnesotaner gleichermaßen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.