Ultimativer Leitfaden für Mietanwendungen (kostenlose digitale und gedruckte Formulare)

Der eigentliche Kern des Screening-Prozesses ist die Mietanwendung. Wir werden darüber sprechen, was auf dem Mietantrag stehen sollte, wer ihn ausfüllen sollte und wie Sie die von den potenziellen Mietern bereitgestellten Informationen verwenden sollten, um Ihre Entscheidung zu erleichtern.

Müssen Sie jetzt eine Anwendung herunterladen?,
KLICKEN SIE, UM EINE DRUCKBARE MIETANWENDUNG HERUNTERZULADEN

Wer sollte die Mietanwendung abschließen?

In einer einfachen Antwort sollten alle interessierten Mieter den Mietantrag ausfüllen. Wenn die Person in der Immobilie lebt oder einen Teil der Miete für die Immobilie bezahlt (denken Sie an Eltern von Studenten oder Bürgen), sollten sie einen Antrag ausfüllen.,

Wenn jemand sagt, dass er an Ihrer Immobilie interessiert ist, sollte Ihre sofortige Antwort immer lauten: „Ich verlange, dass alle potenziellen Mieter oder Personen, die einen Teil der Miete zahlen, einen Mietantrag ausfüllen und eine Kredit-und Hintergrundprüfung genehmigen. Bist du damit einverstanden?“

Aus rechtlicher Sicht zeigt dies, dass Sie alle Bewerber gleich behandeln und nicht diskriminierend sind. Aus einer greifbaren geschäftlichen Perspektive ist dies jedoch eine großartige Möglichkeit, Mietern zu ermöglichen, ihre Kandidatur für Ihre Immobilie selbst auszuwählen oder abzulehnen., Zu diesem Zeitpunkt eliminieren Sie normalerweise Mieter, die nicht bereit sind, sich zu verpflichten, oder diejenigen, die wissen, dass sie Ihren Screening-Prozess nicht bestehen (möglicherweise aufgrund schlechter Kredite oder Räumungen in der Vergangenheit). Wenn Sie mit den Mietern im Voraus darüber sprechen, dass Sie all diese Informationen benötigen, müssen Sie sich überhaupt nicht mit diesen unerwünschten Anwendungen befassen.

Wir werden auch oft von unseren Kunden gefragt, wie viele Mieter sie treffen und überprüfen sollten, bevor sie entscheiden, wen sie akzeptieren möchten. Unsere Antwort ist einfach: So viele, wie Sie brauchen, um die richtige zu finden., Es ist besser, eine leerstehende Immobilie für einen zusätzlichen Monat zu haben, als schnell einen Mieter aufzunehmen, der sich als problematisch herausstellt. Räumungen sind teuer und das Risiko, Mieteinnahmen zu verlieren, ist ohne einen soliden Mietantragsprozess viel höher.

Das heißt, mindestens empfehlen wir Ihnen, mindestens drei Mieter für jede Immobilie zu treffen und zu überprüfen. Wenn wir Mieter sagen, meinen wir oft Gruppen von Mietern — wenn es zwei Mitbewohner gibt, wäre das eine Gruppe von Mietern.,

Finden Sie die besten Mieter mit den sichersten Mieter-screening—kostenlos für Vermieter.
BILDSCHIRM MIETER KOSTENLOS!

Welche Fragen sollte ich zum Mietantrag stellen?

Glücklicherweise müssen Sie keine eigene Mietanwendungsvorlage erstellen. Sie können nur unsere verwenden. Es ist druckbar und kostenlos. Wir werden jedoch die Fragen zu unserer Anwendung durchgehen und warum sie dort sind., Sie möchten diese Fragen verstehen, nur für den Fall, dass Sie jemals einen Pushback von einem Mieter erhalten oder tatsächlich Ihren eigenen von Grund auf neu erstellen möchten.

Kontaktinformationen des Antragstellers

Sie möchten den vollständigen rechtlichen Namen der Person und entweder eine Sozialversicherungsnummer oder eine Führerscheinnummer, falls Sie jemals einen Räumungsprozess oder einen Gerichtsstreit durchlaufen müssen.

Wenn Sie eine Sozialversicherungsnummer verwenden, müssen Sie natürlich sehr vorsichtig sein, wie Sie die Informationen und die Privatsphäre des Mieters schützen., Avail verwendet TransUnion, um den Austausch sensibler Informationen wie Sozialversicherungsnummern zu vermeiden, wodurch sich Mieter sicherer fühlen und der Druck auf den Umgang mit sensiblen persönlichen Informationen vom Vermieter genommen wird.

Wir bitten auch um eine Telefonnummer und E-Mail-Adresse für jede regelmäßige Kommunikation. Dies ist in der Regel die bevorzugte Kontaktmethode für unsere Kunden.

Aktuelle und vorherige Wohnsitzinformationen

Wir empfehlen, nach mindestens fünf Jahren Wohnsitzgeschichte zu fragen. Auf diese Weise können Sie Muster sehen (z., mag dieser Mieter für viele Jahre an einem Ort leben oder nicht) und gibt Ihnen genug Referenzen, um mit zu folgen. Jede Wohnsitzhistorie, insbesondere wenn sie vermietet wurden, sollte den Namen des Vermieters oder Managers und seine Kontaktinformationen enthalten. Sie möchten diese Personen anrufen, den Verlauf bestätigen und einige Fragen zum Mieter stellen.

Wir empfehlen nicht, Zeit damit zu verschwenden, den aktuellen Vermieter anzurufen. Wenn derzeitige Vermieter Probleme mit einem Mieter haben, könnten sie einen Anreiz haben, Ihnen mitzuteilen, wie groß der Mieter ist, um sie aus den Händen zu bekommen., Frühere Vermieter sagen Ihnen jedoch gerne die Wahrheit, wenn der Mieter seine Miete nicht rechtzeitig bezahlt hat, sie vertreiben musste oder Schaden angerichtet hat.

Wenn Sie sich nicht auf Anrufe freuen und nicht genau wissen, was Sie sagen sollen, sollten Sie Folgendes fragen:

Erklären Sie, warum Sie anrufen:

„Hallo, ich rufe in Bezug auf Jane Doe an. Sie ist daran interessiert, eine Wohnung von mir zu mieten und Ihren Namen in die Bewerbung aufzunehmen. Woher kennst du Jane?“

Beachten Sie, dass Mieter manchmal die Telefonnummer eines Freundes und nicht den tatsächlichen Eigentümer oder Manager angeben., Wenn die Person am Telefon stolpert, um herauszufinden, welche Rolle sie spielen soll (sind sie der Freund, ehemalige Vermieter, Arbeitgeber), können sie nicht der Vermieter sein.

Fragen Sie nach ihrem Mietverhältnis:

“ Während Jane Doe Mieterin in Ihrer Immobilie war, erinnern Sie sich, ob die Miete bezahlt wurde? Wenn es immer oder in der Regel pünktlich bezahlt wurde? War das Anwesen sauber und in Ordnung, als Jane auszog? War Jane störend für andere Mieter oder Nachbarn?,“

Beschäftigungshistorie und Einkommensnachweis

Wenn die Mieter die Mietzahlungen leisten(und nicht ihre Eltern im Falle einer College-Miete), sollten sie Jobs oder ein Einkommen haben, um sicherzustellen, dass sie die Miete decken können. Auch hier empfehlen wir, hier nach mehreren Jahren Geschichte zu fragen, damit Sie sehen können, wie stabil ihre Beschäftigung war. Es kann riskanter sein, wenn ein Mieter in nur wenigen Jahren mehrere Jobs innehatte und es Lücken in der Beschäftigung gibt (dh Zeiträume ohne Einkommen), aber es bedeutet nicht unbedingt, dass der Mieter ein Problem hat, Miete zu zahlen.,

Kontaktinformationen für einen Arbeitgeber sollten ebenfalls bereitgestellt werden, damit Sie die Beschäftigung validieren können. Bevor Sie den Arbeitgeber anrufen, um die Beschäftigung zu überprüfen, überprüfen Sie die Telefonnummer anhand des Telefonbuchs oder der Website des Unternehmens, um sicherzustellen, dass es sich um eine legitime Telefonnummer handelt und nicht um die eines Freundes.

Aus Datenschutz-und Haftungsgründen sind Arbeitgeber in der Regel nur bereit, eine Antwort darauf zu geben, ob der Arbeitnehmer derzeit beschäftigt ist oder nicht, sodass Sie sich nicht um andere Fragen kümmern müssen.

Wir empfehlen auch, den Einkommensnachweis des Mieters anzufordern., In der Regel kann dies mit aktuellen Lohnstubs, einem W2 oder einem Arbeitsangebotsschreiben versehen werden. Eine allgemeine Faustregel ist, sicherzustellen, dass das Bruttoeinkommen eines Mieters mindestens das Dreifache des Mietbetrags beträgt. Dies bestimmt auf einer sehr einfachen Ebene, ob sich der Mieter die Miete leisten kann.

Berechtigung zur Kontaktaufnahme Vor Vermietern, Arbeitgebern, und Ziehen Sie Kredit-und Strafrechtliche Geschichte

Du bist Graben ziemlich ein bisschen zu jemandem persönliche Geschichte hier, also stellen Sie sicher, um die Genehmigung der Antragsteller bevor Sie anrufen Vorherige Vermieter und Arbeitgeber., Der Mieter muss Sie auch autorisieren, ihre Kreditauskunft und kriminelle Geschichte zu sehen. Dies dient nur dazu, sicherzustellen, dass Sie sich an Gesetze halten und sich und die Informationen des Antragstellers geschützt und privat halten.

Wenn Sie unseren Online-Service zur Durchführung des Bewerbungsprozesses und der Kredit – /Hintergrundüberprüfungen nutzen, erhalten wir automatisch alle richtigen Mandantenberechtigungen für Sie. Wenn Sie jedoch unseren kostenlosen und vereinfachten Online-Prozess nicht verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie die Berechtigungen selbst erhalten.,

Weitere Fragen zum Mietantrag

Es gibt einige zusätzliche Fragen, die professionelle Vermieter und Immobilienverwalter gerne zum Antrag stellen. Dies sind normalerweise nur Ja / Nein-Fragen mit einem leeren Feld, um irgendwelche „Yeses“ zu erklären.“Der Zweck hier ist es, zusätzliche Informationen über alle Bedingungen zu erhalten, die als negativ angesehen werden könnten, und dem Mieter die Möglichkeit zu geben, dies zu erklären.

  1. Haben Sie in den letzten 7 Jahren Konkurs angemeldet?
  2. Wurden Sie jemals wegen eines Verbrechens verurteilt?
  3. Wurden Sie jemals aus dem Mietverhältnis vertrieben?,
  4. Haben Sie sich jemals absichtlich geweigert, Miete zu zahlen?
  5. Rauchst du?

Einige dieser Dinge werden wahrscheinlich bei der Kredit-oder Hintergrundprüfung auftauchen, aber dies ist wiederum eine Gelegenheit für den Mieter, seine eigene Erklärung abzugeben.

Die Credit-Bericht: Warum Bekommt Man die?

Zu ihrem eigenen Nachteil überspringen viele Vermieter die Kreditauskunft. Dies ist jedoch Ihre Chance, einen neutralen Dritten (das Kreditbüro) zu beauftragen, der Sie über die Kreditwürdigkeit des Mieters informiert., Einige Vermieter überspringen diesen Bericht, weil sie die Beziehung zwischen ihnen und dem Mieter nicht unbedingt so sehen, wie sie es wirklich sollten — als Gläubiger gegenüber dem Mieter. Unserer Meinung nach ist dies ein großer Fehler.

Ihre Mieter sind dabei, in Ihre Immobilie einzuziehen und versprechen im Gegenzug, über einen bestimmten Zeitraum eine Reihe von Zahlungen zu leisten. Sie haben den Service im Voraus geliefert (die Eigenschaft) und der Strom der Zahlungen kommen in gleichen Raten über den Zeitraum der Vereinbarung (der Mietvertrag). Möchten Sie deshalb nicht überprüfen, wie Ihre Mieter mit anderen Gläubigern umgegangen sind?,

Vermieter, die Kreditberichte überprüfen, müssen mit 60% geringerer Wahrscheinlichkeit einen Räumungsprozess durchlaufen. So einfach ist es.

Gesamtschulden und monatliche Schuldenzahlungen anzeigen

Mit der Kreditauskunft können Sie sehen, wie viel Schulden der potenzielle Mieter hat. Sie können dies zusammen mit dem von ihnen gemeldeten Einkommen verwenden, um festzustellen, ob sie es sich noch leisten können, Ihre Immobilie zu mieten. Die Kreditberichte, die wir in Zusammenarbeit mit TransUnion liefern, berechnen die gesamte monatliche Zahlung aller Schulden, die der Antragsteller zahlen muss. Subtrahieren Sie das von ihrem Einkommen, um zu ihrem real verfügbaren Einkommen zu gelangen., Sieht es immer noch gut genug aus?

Verwenden Sie den Zahlungsverlauf, um das Verhalten zu bestimmen

Sie können auch den Zahlungsverlauf für jedes Mandantenkonto anzeigen, um festzustellen, ob sie immer pünktlich, manchmal pünktlich oder nie pünktlich sind. Dann fragen Sie sich, ob Sie ständig mit den Kopfschmerzen und dem Elend verspäteter Zahlungen umgehen möchten.

Validierung der Artikel auf Ihre Anwendung

Der Schufa haben sollten, ein paar Zeilen für vor-Residenzen, die Sie vergleichen können zu dem, was der Antragsteller aufgeführt auf Ihre Anwendung., Überprüfen Sie, ob Insolvenzen, Zahlungen an Inkassos, Zwangsräumungen und andere öffentliche Aufzeichnungen vorliegen, und prüfen Sie, ob eine Erklärung für den Antrag abgegeben wurde.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Leitfadenkapitel zur Analyse der Kreditauskunft eines Mieters.

Der Kriminellen Hintergrund-Check

Warum bekommen Mieter hintergrund-check? Es kommt alles darauf an, Ihre Risikoexposition zu minimieren. Wenn auf Ihrem Grundstück etwas Illegales passiert, können Sie haftbar gemacht werden, unabhängig davon, ob Sie die Hintergrundprüfung durchführen oder nicht.,

Sie möchten also die Geschichte eines potenziellen Mieters überprüfen und sicherstellen, dass er nichts aus seiner Vergangenheit hat, mit dem Sie sich als Vermieter nicht wohl fühlen. Denken Sie daran, dass Sie die Miete an einen Mieter nicht ablehnen können, nur weil er vorbestraft ist, aber Sie können standardisierte Richtlinien festlegen, um Mieter mit bestimmten Überzeugungen abzulehnen, die Ihr Eigentum oder andere Mieter gefährden würden. Weitere Informationen zur ordnungsgemäßen Beurteilung einer kriminellen Hintergrundprüfung und zur Vermeidung von rechtlichen Problemen finden Sie in unserem Artikel zur Bewertung des kriminellen Hintergrunds eines potenziellen Mieters.,

Beachten Sie, dass einige Städte kriminelle Hintergrundüberprüfungen im Mieterscreening-Prozess verboten haben, überprüfen Sie also Ihre Stadt-und Landesgesetze, um sicherzustellen, dass Sie nicht gegen sie verstoßen.

Eine kurze Zusammenfassung: Fünf Stufen zu einem guten Screening-Prozess

Stufe 1: Erster Kontakt

Der potenzielle Mieter ruft Sie an, um weitere Informationen über die Immobilie und den Mietvertrag zu erhalten. Stellen Sie einige Fragen vor dem Screening, um sicherzustellen, dass dieser potenzielle Mieter Ihre Zeit nicht verschwendet.,

Phase 2: Die anzeigen

Der potenzielle Mieter übergeben hat, auf Stufe eins. Jetzt haben Sie geplant, die Wohnung zu zeigen und werden die potenziellen Mieter zum ersten Mal von Angesicht zu Angesicht treffen. Achten Sie auf diese Mieter rote Fahnen.

Stufe 3: Der Antrag

Ihr Interessent ist noch interessiert und Sie auch. Lassen Sie sie einen Antrag ausfüllen, der Referenzen früherer Vermieter und Arbeitgeber enthält. Führen Sie eine Kreditauskunft und strafrechtliche Hintergrundprüfung durch (sofern dies nach Ihrem Stadt – /Staatsrecht zulässig ist).,

Stufe 4: Genehmigungsverfahren

Dieser Mieter scheint ein guter Kandidat zu sein. Akzeptiere ihn oder sie und lehne sanft alle anderen Bewerber ab. Bis Sie einen unterschriebenen Mietvertrag haben, sind Sie jedoch noch nicht fertig.

Stufe 5: Leasingunterzeichnung

Sie und Ihre potenziellen Mieter sind bereit, einen Leasingvertrag zu unterzeichnen. Gehen Sie den Mietvertrag mit ihnen sorgfältig durch und stellen Sie sicher, dass alle Regeln vollständig verstanden sind. Es ist nicht zu spät, um den Mietvertrag zu zerreißen, wenn die Dinge nicht gut laufen, auch an diesem Punkt.

Bereit, den Mietantrag und den Screening-Prozess zu starten?, Avail ist hier, um Ihnen bei jedem Schritt des Weges zu helfen, einschließlich der Suche und Überprüfung von Mietern, digitalen Mietverträgen, die auf Ihr Mietobjekt zugeschnitten sind, einfacher Online-Mietabholung und vielem mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.