Topische Schmerzlinderung: Was ist das + Wie funktioniert es?

F: Welche Inhaltsstoffe sind in topischen Schmerzmitteln enthalten und wie wirken sie?

A: Rezeptfreie topische Schmerzmittel umfassen häufig Methylsalicylat (auch bekannt als Öl von Wintergreen). Dies gibt topische Schmerzmittel, die minzig riechen und schafft eine Abkühlungsensation, wenn auf die Haut aufgetragen.

Methylsalicylat wird häufig als Gegenmittel verwendet, das grundsätzlich als Ablenkung von Schmerzpunkten wirkt., Abhängig vom Produkt und den anderen Inhaltsstoffen können diese Rub-on-Behandlungen auch ein nichtsteroidales entzündungshemmendes Medikament (NSAID) enthalten. Sie kennen NSAIDs aus Medikamenten wie Ibuprofen und Aspirin. Wenn es in die Haut absorbiert wird, kann es die Entzündungsreaktion verringern.

Einige topische Schmerzmittel enthalten auch Capsaicin, eine Verbindung, die in Chilischoten vorkommt und für die Erzeugung eines beruhigenden Gefühls verantwortlich ist.,

Andere Produkte können Menthol enthalten, auchbekannt als Minzkampfer, der ein kühlendes Gefühl verursacht und den Geist dazu bringen kann, zu denken, dass die Haut-oder Körpertemperatur sinkt. Im Gegenzug desensibilisiert dieses Unterkühlungsgefühl die Nervenenden. Wie Eis oder kalte Packungen, Mentholreduziert den arteriellen Blutfluss.

F: Warum sollte jemand ein topisches Schmerzmittel verwenden?

A: Topische Schmerzmittel wirken am besten bei akuten Muskel-Skelett-Schmerzen und nicht bei chronischen Schmerzen. Wenn Sie also einen nagenden, schmerzenden Nacken haben oder einen Muskel in Ihrer Schulter gezogen haben, können Sie davon profitieren, auf einer Schicht zu liegen.,

Diese Produkte werden auch zur Behandlung von:

  • Arthritis.
  • Kleine Schmerzen.
  • Gezogene oder schmerzende Muskeln.
  • Verstauchungen und Zerrungen.

Beschwerden und Schmerzen im Zusammenhang mit Krebs bessern sich nachweislich auch durch topische Schmerzmittel.

Q: Gele, cremes, sprays oder patches – was ist am besten?

A: Es kommt alles auf persönliche Vorlieben an, aber es ist wichtig, die Wirkstoffe in jedem Produkt zu überprüfen. Wenn Sie nach einem einfach aufzutragenden Spray suchen, das Capsaicin enthält, ist es möglicherweise nur in Gelform erhältlich., Lesen Sie also das Etikett und entscheiden Sie zuerst, wonach Sie suchen.

Ein Pflaster funktioniert normalerweise gut in einem Bereich, in dem es auf eine ebene Oberfläche aufgetragen werden kann, sodass es am besten für dieses Produkt mit Rücken-oder Nackenschmerzen geeignet ist. Auf der anderen Seite ist eine Creme oder ein Gel möglicherweise am besten für einen wunden Ellenbogen oder Knie geeignet, damit sich das Gelenk noch bewegen und beugen kann.

Q: Können topische Schmerzmittel gefährlich sein?

Ein: Es ist wichtig zu verwenden theseproducts, wie verwiesen., Obwohl es extrem selten ist, gab es instanceswhere Überbeanspruchung und Missbrauch hat zu schweren Nebenwirkungen und sogar zum Tod durch Salicylatepoisoning geführt.

Mischen Sie diese Produkte niemals mit Wärme, z. B. von einem Heizkissen. Dies könnte dazu führen, dass das Produkt schneller in den Blutstrom absorbiert wird.

Wenn sie eine topische schmerzmittel werden sureto:

  • Lesen sie die label sorgfältig voreapplying die produkt.
  • Nicht auf offene Wunden oder bereits verletzte oder gereizte Haut auftragen.
  • Nicht in der Nähe Ihrer Augen oder Genitalien auftragen.,
  • Verwenden sie nicht mit wärme, especiallya heizung pad oder heißer wasser.
  • Beenden Sie die Anwendung, wenn Sie einen Hautausschlag entwickelnund informieren Sie Ihren Arzt.
  • Wenn das Brennen zu schmerzhaft istund unbequem, verwenden Sie ein Handtuch, um das Produkt von Ihrer Haut zu entfernen.

Experten empfehlen, keine topischen Schmerzmittel (jeglicher Art) zu verwenden, wenn Sie schwanger sind.

F: An welchem Punkt sollten Sie aufhören, ein topisches Schmerzmittel zu verwenden, und einen Arzt aufsuchen

A: Die meisten topischen Schmerzmittel sollten nicht über sieben Tage angewendet werden., Wenn Sie es länger als gerichtet verwenden, kann dies zu einem Hautausschlag oder manchmal sogar zu einer chemischen Verbrennung führen. Stoppen Sie den Gebrauch, wenn sich Ihr Zustand verschlechtert oder der Bereich gereizt wird.

Wenn Ihr hartnäckiger Schmerz einfach nicht aufhört, könnte es Zeit sein, die großen Waffen mitzubringen und mit Ihrem Arzt zu sprechen. Er oder sie kann Ihnen helfen, das Problem Ihrer quälenden Schmerzen zu lösen und möglicherweise sogar ein verschreibungspflichtiges topisches Schmerzmittel verschreiben.

Aktie

    Schmerztherapie Schmerzmittel topische NSAIDs

Gesundheit Bibliothek

Capsaicin topische patch

  • Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.