Tolle State Parks für ATV & Off-Road Vehicle Trails in

Nervenkitzel-Suchende auf der ganzen Welt gezogen sind, um sport, ATVing und off-Road. ATV steht für Geländewagen. Wie der Name schon sagt, sind diese Drei-oder Allradfahrzeuge für alle Arten von Offroad-Gelände gebaut. Das Fahren eines ATV oder eines anderen Geländewagens durch das Hinterland ist eine unterhaltsame Art, die Wildnis zu erleben. Glücklicherweise bieten eine Vielzahl von State Parks und öffentlichen Flächen im ganzen Land kilometerlange ATV-Straßen und-Wege zum Erkunden., Von Sanddünen bis hin zu Höhenwegen gibt es ATV-Ziele für jeden Geschmack oder jedes Erfahrungsniveau.

Neun große state parks für off-road fahrzeug abenteuer.

Wo: Florenz, Oregon
Die wunderschöne Küstenlage des Jessie M. Honeyman Memorial State Park macht es zu einem beliebten Ziel für ATV-Fahrer. Kilometerlange Sanddünen trennen den Park von der Küste, und Camper in der H – Schleife des Campingplatzes (Standorte 350-417) dürfen ihre Geländefahrzeuge vom 1.Oktober bis 30., Camper in anderen Loops und alle Camper in der Hochsaison dürfen ihre Geländefahrzeuge nicht auf dem Campingplatz entladen. Während der Hochsaison ist das Sand Dunes Gate gesperrt und die Route ist unzugänglich, also begeben Sie sich in der Nebensaison in den Park, um dieses großartige ATV-Ziel zu erleben.

Coral Pink Sand Dunes State Park

Wo: Kanab, Utah
Coral Pink Sand Dunes State Park ist ein Magisches land shifting sand und die einzige große Sanddüne auf dem Colorado-Plateau., Dieser State Park liegt im Süden von Utah, nicht weit von der Grenze zu Arizona entfernt und ist bei ATV-Fahrern sehr beliebt. Tatsächlich sind über 90 Prozent der 2,000 Hektar Sanddünen im Park zum Reiten geöffnet. Coral Pink Sand Dunes ist ganzjährig für ATV-Fahrer geöffnet, obwohl ein Utah OHV-Aufkleber erforderlich ist, bevor Sie die Dünen erreichen. Motorräder, Dirtbikes, ATVs, UTVs, Jeeps und Dünenbuggys sind auf den Trails erlaubt. Helme sind für Fahrer unter 18 Jahren erforderlich.,

Empfohlen: Top 10 River Rafting Camping-Reisen

Chugach State Park

Wo: Anchorage, Alaska
Eine der vier größten state parks in den Vereinigten Staaten, Chugach State Park enthält 495,000 Hektar am westlichen Ende des Chugach-Gebirges. Robuste Berggipfel erheben sich über 8.000 Fuß in die Luft im Chugach State Park, und Eisfelder und Gletscher bleiben in den höheren Lagen. Der Chugach State Park ist nicht nur ein herausragender Ort für natürliche Schönheit, sondern auch ein beliebter Ort für Ausflüge in Alaska., Geländefahrzeuge sind an bestimmten Zugangspunkten innerhalb des Parks erlaubt, erkundigen Sie sich jedoch vor dem Aufstellen bei Parkbeamten, da Verstöße gegen die Regeln mit einer Geldstrafe geahndet werden. Personen unter 14 Jahren dürfen in Alaska State Parks keine Geländefahrzeuge betreiben, es sei denn, sie werden von einem Erwachsenen über 21 Jahren begleitet.

State Forest State Park

Wo: Walden, Colorado
Der State Forest State Park, der als ultimatives Beispiel für raues Colorado beschrieben wird, umfasst 71.000 Hektar Höhengipfel, alpine Seen und kilometerlange Wildnispfade., Das Gelände hier ist dem Rocky Mountain National Park sehr ähnlich, aber diejenigen, die es wissen, kommen in den State Forest State Park, um den Menschenmassen auszuweichen. Neben den zahlreichen Wander -, Rad -, Ski-und Pferdewegen bietet der Park über 80 Meilen an Wegen für Off-Highway-Fahrzeuge (OHVs). Motorisierte Fahrzeuge müssen auf ausgewiesenen Straßen bleiben und OHVs sind auf den Campingplätzen nicht erlaubt, außer um jeden Campingplatz zu betreten und zu verlassen.,

Empfohlen: 9 Einzigartige Wüstencampingerlebnisse

South Toledo Bend State Park

Wo: Anacoco, Louisiana
Der South Toledo Bend State Park liegt auf kleinen Klippen, die sich über den Toledo Bend Reservoir erstrecken und ist als Ziel für Angler, Wanderer und Camper bekannt. Im Jahr 2014 wurde der Park auch das einzige Ziel im Louisiana State Park-System, das Geländefahrzeuge zulässt., Der ATV-Bereich bietet einen 9 km langen ATV-Trail, der alle Schwierigkeitsgrade bietet, und befindet sich auf der anderen Straßenseite, um ihn von anderen Parkaktivitäten in der Nähe zu trennen. Eine Genehmigung ist erforderlich, um die Wege zu fahren und muss an der Eingangsstation erhalten werden. Motorräder, Dirtbikes, Vierräder und UTVs sind erlaubt.

Trace State Park

Wo: Belden, Mississippi
nur ein paar Meilen außerhalb von Tupelo, Mississippi, Trace State Park bietet einen ruhigen und natürlichen Ort zu entfliehen und in die Natur., Der Trace State Park ist berühmt für seine historische Bedeutung als ehemalige Heimat von Davy Crockett und bietet heute kilometerlange Wanderwege und Angelplätze. Der Park verfügt auch über 35 Meilen von Wanderwegen, die von Geländefahrzeugen und Motorrädern genutzt werden können. Helme sind erforderlich und jeder, der ein Geländefahrzeug betreibt, muss über einen gültigen Führerschein oder ein Geländefahrzeugsicherheitszertifikat verfügen. Ein jährliches Freigabeformular muss eingereicht werden, und für die Nutzung der ATV-Trails wird eine tägliche Gebühr erhoben.,

Empfohlen: Einzigartige Tierbeobachtungen in Amerika

Eisenhower State Park

Wo: Denison, Texas
Am felsigen Ufer des Texoma-Sees befindet sich der Eisenhower State Park, ein beliebter Ort zum Angeln, Wandern, Radfahren und ATV-Fahren in Texas. Der Park verfügt über mehrere Meilen von Wanderwegen im Ironweed OHV Trail-System, die für kleine Geländefahrzeuge wie Motorräder, Geländefahrzeuge und Dirtbikes bestimmt sind. Helme sind erforderlich, und bevor Sie die Strecken fahren, muss ein Texas OHV Aufkleber an der Ranger Station gekauft werden.,

Medicine Lodge State Archäologische Stätte

Wo: Hyattville, Wyoming
Ein Land der reichen Kultur und Geschichte, Medicine Lodge State Archäologische Stätte ist seit 10.000 Jahren ein Zuhause für prähistorische und moderne Menschen. Der Park ist ganzjährig geöffnet und gilt als einer der besten ATV-Basecamps im gesamten Bundesstaat, mit Zugang zu Hunderten von Meilen von Bureau of Land Management Land, Forstdienst Straßen und Wanderwege. Gültige Geländewagengenehmigungen sind erforderlich, um Geländefahrzeuge zu fahren., Die Wanderwege sind ganzjährig geöffnet, mit Ausnahme des Dry Fork Canyon Trail, der von Ende Dezember bis Juni 1 für motorisierte Fahrzeuge gesperrt ist.

Land Yankee Fork State Park

Wo: Challis, Idaho
Historisch bedeutenden, Land Yankee Fork State Park einst einen wichtigen Platz in Idaho frontier Bergbau-boom. Zurück in die alten Zeiten bietet der Park Informationen zur lokalen Bergbaugeschichte, Möglichkeiten, nach Gold zu suchen und schnellen Zugang zu nahe gelegenen Geisterstädten., Neben seiner interessanten Vergangenheit ist der Land of Yankee Fork State Park auch ein großartiger Ort, um Geländefahrzeuge oder Motorräder zu fahren. Fahren Sie auf ausgewiesenen Wegen für alle Schwierigkeitsgrade durch kilometerlange Buchten, Sagebrush-und gemischte Kiefernwälder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.