The „Five Civilized Tribes“

Lesson Plan

Download Lesson Plan823KB

Gesamtbewertung

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Klassenstufe: Obere Grundschule: Dritte Klasse bis fünfte Klasse

Thema: Sozialkunde Unterrichtsdauer: 30 Minuten Denkfähigkeiten: Verstehen: Verstehen Sie die Grundidee des Materials gehört, angesehen oder gelesen., Interpretieren, oder fassen Sie die Ideen in eigenen Worten.

Wesentliche Frage

Wer waren die „fünf zivilisierten Stämme“?
Warum waren sie anders als andere Stämme in den Vereinigten Staaten?

Ziel

Die Schüler beschreiben, wie die frühen indianischen Kulturen in Nordamerika entwickelt.
a. Suchen Sie, wo die indianischen Stämme mit Schwerpunkt auf Arktis, Nordwesten, Plateau, Südwesten, Ebenen und Südosten angesiedelt.
Findet Fakten, die die Fragen des Lesers beantworten.
Identifiziert und nutzt Kenntnisse über gängige grafische Merkmale (z.,, diagramme, Karten,
Diagramme, Abbildungen).
Fasst die wichtigsten Ideen und unterstützende Details.
Macht einfühlsame und gut entwickelte Verbindungen.

Hintergrund

Eine Karte der Vereinigten Staaten sah anders aus, als die ersten Europäer ankamen. Das Land war das gleiche, aber es war nicht in Staaten aufgeteilt. Die Muscogee (Bach), Seminole, Cherokee, Choctaw, Chickasaw und andere Stämme lebten im Südosten. Als die ersten Europäer ankamen, lebten die Cherokees im heutigen westlichen North Carolina, Ost-Tennessee und Nordgeorgien., Die Creek Confederacy wurde in zwei Gruppen unterteilt: die Lower Creeks, die entlang der Flüsse Ocmulgee, Flint und Chattahoochee lebten, und die Upper Creeks, die in der Gegend von Coosa und Tallapoosa lebten. Viele Mitglieder der Creek-Konföderation zogen nach Florida und wurden als Seminolen bekannt.
Diese Lektion wird die Schüler mit den verschiedenen südöstlichen Stämmen vertraut machen und ihnen helfen zu erkennen, wie wichtig Flüsse für die indianische Zivilisation waren.,

Zubereitung

Südöstlichen indischen Bilder zu Farbe
Wand-Karte der USA
Handout Karten von Südosten,
Bulletin board (nicht erforderlich)
Papier
Stifte

Stifte

Lektion Haken/Vorschau

das Verständnis der fünf Stämme, die lebten im Südosten der Vereinigten Staaten.

<

Zeigen Sie den Schülern eine Wandkarte der Vereinigten Staaten und erklären Sie den Unterschied zwischen „damals und Heute.“

  1. Teilen Sie die Schüler in fünf kooperierenden Lerngruppen.,
  2. Weisen Sie jeder Gruppe einen der fünf Stämme zu und geben Sie ihnen eine leere Karte des Südostens.,
  3. Recherchieren Sie, um ein Informationsblatt über jeden einheimischen Stamm zu füllen
  4. Auf Karten des südöstlichen Teils des Gebiets, in dem ihr Stamm in frühen Zeiten lebte
  5. Erstellen Sie eine Liste der Flüsse, die durch ihr Gebiet fließen
  6. /li>
  7. Lassen Sie jede Gruppe eine mündliche Präsentation über ihren Stamm halten

Ordnen Sie auf Wunsch Fact Sheets und Karten an Bulletin Board für zusätzliche Studien an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.