Texas Seat Belt & Booster Seat Gesetze im Jahr 2020

Texas‘ Sicherheitsgurt und Booster seat Gesetze zu befolgen, ist mehr als nur eine rechtliche Angelegenheit. Es kann Leben oder Tod bedeuten, wenn Sie in einen Unfall geraten. Kinder sind besonders anfällig für schwere Verletzungen bei Autounfällen, so dass es wichtig ist, immer die staatlichen Autositz und Booster Sitz Gesetze zu folgen. Holen Sie sich die Details zu den neuesten Gesetzen des Staates, um sich und andere auf Reisen durch Texas zu schützen.

Sicherheitsgurt Fakten

Mangel an Sicherheitsgurt tragen ist ein großes Problem in den USA, Von allen Kindern im Alter von 12 Jahren und jünger, die 2017 bei Autounfällen starben, verwendeten 35% keine Sicherheitsrückhaltegeräte. Im Jahr 2017 starben etwa 675 Kinder und 116,000 erlitten bei Kraftfahrzeugunfällen schwere Verletzungen. Das texanische Verkehrsministerium stellt fest, dass Sicherheitsgurte die Überlebenschancen bei einem Autounfall um 50% für Passagiere auf dem Vordersitz verbessern können. In Kombination mit Airbags ist das Tragen eines Sicherheitsgurts der effektivste Weg, um schwere Verletzungen und Todesfälle bei Autounfällen zu reduzieren.

Autounfälle sind eine der häufigsten Todesursachen für Menschen unter 54 Jahren in den USA., Im Jahr 2017 verloren 23.714 Fahrzeuginsassen bei Kraftfahrzeugunfällen in den USA ihr Leben Wenn alle bei diesen Unfällen Sicherheitsgurte getragen hätten, hätten wahrscheinlich Tausende überlebt. Sicherheitsgurte verhinderten schätzungsweise 15.000 Todesfälle im Jahr 2016. Obwohl Airbags auch wichtig sind, um Verletzungen vorzubeugen, sind sie kein Ersatz für Sicherheitsgurte.

Sicherheitsgurt-und Kindersitzgesetze

Es verstößt gegen das Gesetz in Texas, in einem Kraftfahrzeug ohne Sicherheitsgurt zu fahren oder zu fahren. Alle Fahrer und ihre Passagiere jeden Alters müssen Sicherheitsgurte tragen., Ein Verstoß gegen den Sicherheitsgurt könnte den Fahrer zusätzlich zu zusätzlichen Gerichtskosten 25 bis 250 US-Dollar Geldstrafe kosten. Ein erwachsener Fahrer ist stellvertretend dafür verantwortlich, dass Minderjährige keine Sicherheitsgurte tragen oder Autositze im Fahrzeug benutzen.

Abschnitt 545-412 des Texas Transportation Code macht es zu einer Straftat, ein Kraftfahrzeug zu betreiben, während ein Kind unter acht Jahren transportiert wird, es sei denn, dieses Kind befindet sich in einem Passagiersicherheitssitzsystem oder das Kind ist größer als 4’9.“Die Geldstrafen für das Brechen des texanischen Kindersitzgesetzes betragen 25 bis 250 US-Dollar zuzüglich einer Gebühr für Vergehen., Die Regel gilt nicht für Mietfahrzeuge wie Taxis sowie für den Fall, dass der Fahrer das Fahrzeug im Notfall bedient.

Welchen Kindersitz sollten Sie benutzen?

Auto-Hersteller design Sicherheitsgurte für Erwachsene Passagiere, nicht für Kinder. Die Schoß – und Schultergurte eines Sicherheitsgurtes passen nicht richtig über ein kleines Kind. Stattdessen müssen Sie ein geeignetes Kinderrückhaltesystem verwenden, um Ihr Kind ordnungsgemäß vor Verletzungen zu schützen, bis es alt genug ist, um einen Sicherheitsgurt zu verwenden.

  • Nach hinten gerichteter Autositz., Kleinkinder bis zu zwei Jahren sollten für optimale Sicherheit auf nach hinten gerichteten Autositzen sitzen. Neugeborene sollten auf nach hinten gerichteten Sitzen bleiben, bis sie die Höhen-und/oder Gewichtsanforderungen erfüllen, um zum nächsten Sitz überzugehen.
  • Nach vorne gerichtete Autositz. Kinder im Alter von zwei bis vier Jahren (oder bis sie die maximalen Anforderungen an Größe und Gewicht erreichen) sollten auf nach vorne gerichteten Autositzen sitzen. Alle Autositze sollten auf dem Rücksitz des Fahrzeugs liegen.
  • Kindersitz., Kinder im Alter von vier bis acht Jahren gehören zu Booster-Sitzen, die sie auf die richtige Höhe heben, um einen Sicherheitsgurt für Erwachsene richtig zu tragen, bis sie 4’9 erreichen.“Die Gürtel sollten auf Brust und Hüften oder Oberschenkeln ruhen, nicht auf Nacken oder Taille.

Kinder ab 8 Jahren sollten immer Sicherheitsgurte tragen und bis mindestens zum 13. Das Sitzen auf dem Vordersitz könnte ein kleines Kind bei einem Unfall von schweren Verletzungen durch die Kraft des Airbag-Einsatzes gefährden. Wenn Sie ein Kind nicht ordnungsgemäß auf dem entsprechenden Sicherheitssitz sichern, kann dies in Texas zu einer Geldstrafe führen., Es könnte auch zu schweren, lebensbedrohlichen Verletzungen für das ungesicherte Kind bei einem Unfall beitragen. Der beste Weg, sich und Ihre Passagiere zu schützen, ist sich anzuschnallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.