– Scarecrow (The Dark Knight “ – Trilogie)

„Es gibt nichts zu fürchten, außer die Furcht selbst! Und ich bin hier um zu helfen!“- Vogelscheuche für Rachel Dawes und einen Jungen

Dr. Jonathan Crane war Psychiater in Arkham Asylum, der Experimente an Insassen durchführte und eine als Vogelscheuche bekannte Identität verwendete. Er wurde in der Batman Nolan-Filmtrilogie von Cillian Murphy porträtiert.

Biografie

Herkunft und Frühes Leben

Dr., Jonathan Crane

Jonathan Crane wurde am 20.Oktober 1973 unehelich geboren und wuchs in der Obhut seiner religiösen fanatischen Großmutter auf, die weniger als reine Absichten für ihn hatte. Die Beteiligten ausgesetzt Kran zu schweren emotionalen und körperlichen Qualen und Folter von seiner Großmutter, das Schlimmste wurde auf ihn im Alter gebracht 9, als sie sperrte ihn im Atrium der Familie in einem Anzug gekleidet, die mit einer hausgemachten Chemikalie kontaminiert war, die entworfen wurde, um die Krähen in der Nähe nisten zu erzwingen und sie zwingen, die Quelle anzugreifen., Aus diesem Grund entwickelte sich Crane zu einem hohen dünnen Rahmen, einer lähmenden Angst vor Krähen und vor allem zu einer gebogenen Mystik, die in seine Intelligenz eingewoben war. Während seiner Schulzeit wurde Crane Opfer von Verspottungen und Spott, weil selbst die anderen Jungen in der Nachbarschaft Steine auf ihn warfen und ihn grausame Namen nannten. Aber trotz des Mobbings, das er erhielt, erfuhr Crane, dass die Regeln nicht ihren Platz für ihn hatten und nur diejenigen mit begrenztem Intellekt ihnen folgten, weil sein Intellekt alles andere als begrenzt war und ihn in irgendeiner Weise behinderte, um den Rest der Menschheit zu sezieren.,

Nach seinem Abitur hatte die Stille von Cranes Landleben in Wedlock nicht genug Charme, um ihn zum Bleiben zu verleiten. Um sicherzustellen, dass seine Großmutter ihm ihre Grausamkeit nicht mehr zufügte, beschloss Crane, mit einem Studienscheck von der Post wegzulaufen und reiste mit dem Bus nach Gotham City. Dort schrieb sich Crane an der Gotham University ein, um die emotionalen Funktionen der Menschheit zu untersuchen, und verbrachte seine Studienzeit damit, Fossilien zu verwenden, die zu dicht waren, um die Vorteile zu verstehen, die der Menschheit verliehen wurden., Die meisten zweifelten an seiner Brillanz, aber im Alter von 21 Jahren promovierte Crane überraschend in Psychologie vom Präsidenten der Universität, Dr. Titus V. Blaney, nachdem er eine Dissertation über die Ätiologie des Angstreflexes bei primären Säugetieren (einschließlich Menschen) eingereicht hatte. Später als Psychologieprofessor am selben College eingestellt, Dr .. Crane vertiefte sich in die Psychologieabteilung und entwickelte die Angewohnheit, seine Kollegen zu ärgern, und beschrieb seine Schüler im Allgemeinen als „dümmer als Teichschaum“., Diese schlechten Manieren verstärkten schließlich Cranes Mystik, als er heimlich anfing, mit Ätiologie an seinen Schülern zu experimentieren, indem er ihnen eine halluzinogene Droge fütterte, die Panik auslösen sollte. Gerüchte über diese illegale Handlung begannen sich auf dem Campus zu verbreiten, Später wurden Fakten, als Crane die Droge zu einer Flüssigkeit formte, die er einen „Partytrank“ nannte und sie auf einer Heiligabend-Party in der Schule präsentierte., Eine der Studentinnen, die es trank, schmeckte einfach den vollen Effekt, und sie wurde eine Stunde später durch das Glasfenster eines Kaufhauses in Gotham ‚ s lokaler Mall laufen gesehen und versuchte, eine Weihnachtsmann-Schaufensterpuppe einmal im Inneren auseinander zu reißen. Als die Befragung zu dem Vorfall später ihre Verbindung zu Crane ergab, verschlechterte sich die Situation für ihn, als ein Kollege, der auch unter den Universitätsmitarbeitern war, leise seine Phobie-These untersuchte und die gefälschte Aktivität dahinter entdeckte., Crane wurde daher vor einer Sitzung des Universitätspersonals angerufen, wo er seine Schlussfolgerungen als gültig erklärte, weil seine Einsicht so viel tiefer war als die anderer und beschloss, sie nicht mit tristen und schrecklichen Aufgaben zu verschwenden, um Beweise zu liefern. Blaney versuchte, die Entscheidung des Personals, Crane vom College zu entlassen, zu überstimmen, weil er ihn für seine „Leistungen“ lobte, erkannte jedoch bald, dass er seinen Ruf möglicherweise zu sehr auf seinen Schüler gesetzt hatte und sah ihn als „betrügerischen egoistischen Prahler“.,

Nachdem Crane am Ende des Semesters wütend von der Stelle des Psychologieprofessors entlassen worden war, teilte er Gothams PR-Büro in einer Pressemitteilung mit, dass er die Schule widerwillig verlassen habe, um andere Möglichkeiten wie Forschung im privaten Sektor zu verfolgen. Mitglieder der akademischen Gemeinschaft, die die wahre Geschichte kannten, verbreiteten sie jedoch fröhlich in Gotham, und als die Nachricht Arkham Asylum erreicht hatte, bekamen die Ärzte dort nicht die schlechten Nachrichten über Crane in Frage, der in das Asyl eingeladen wurde und als Chief Administrator eingestellt wurde., Nachdem ihm die Lizenz zum Experimentieren mit den Insane Asylum-Insassen erteilt worden war, Crane richtete ein Angstaversion-Therapieprogramm ein, in dem sein Medikament verwendet wurde, um seine schlimmsten Ängste und die seiner Patienten zu erschrecken, was schließlich seine verschlimmerte Mystik mit einer sadistischen Persönlichkeitsstörung entwickelte. Darüber hinaus entdeckte Crane, dass das Anziehen einer Maske seine Experimente förderte, und wurde so von seiner Kindheitsangst vor Krähen inspiriert, die allmählich das Alter Ego des „externen Peinigers“ von „The Scarecrow“ mit einer Sackleinen-Gasmaske entwickelte, die sich immun gegen die Droge machte., Zu diesem Zeitpunkt gaben einige Mitpsychiater an, dass Crane selbst verrückt war und dass er bereit war, eine solche Möglichkeit nach klinischen Maßstäben zuzugeben, die er nicht zeigen wollte, waren für ihn irrelevant als für die meisten Menschen relevant. Aber als er Arkhams ansässiges Genie blieb, bereitete Crane sich darauf vor, eine großartige Theorie zu machen, um zu beweisen, dass Angst die Grundlage aller Fehler der Menschheit war, und „heilte“ sie, indem er die Menschheit mit der Angst einleitete-Induktion in seinem Halluzinogen in einen wahren Garten Eden, in dem alle seine schlimmsten Ängste wahr wurden und erobert wurden, mit ihm als seinem wohlwollenden Herrscher., Crane bekam die Gelegenheit, dies zu tun, als die Gerüchte über ihn auf den mysteriösen Öko-Terroristen Ra ‚ s al Ghul aufmerksam wurden, der sich davon inspirieren ließ, wie gut Crane seine Experimente an seinen Patienten praktiziert hatte, und ihm anbot, das Medikament an einem Querschnitt der menschlichen Spezies zu testen: Gothams gesamte Bevölkerung, für die Crane mit allem belohnt würde, was über das Geld hinausgehen könnte. Crane stimmte zu, nur weil er glaubte, dass Ra ‚ s Plan war, die Stadt zum Lösegeld zu halten., Während seines Dienstes in Ra gelang es Scarecrow, eine noch bessere Form seines Halluzinogenen zu entwickeln, die dem Subjekt große Angst vor allem um sie herum verursachte, was er „Fear Toxin“ nannte, für ihn und die League of Shadows, die eine seltene blaue Blume verwendeten, die an den Hängen des Himalaya in der Nähe des Hauptquartiers der Liga wuchs und sie wie gewohnt an den Arkham-Insassen testete., Mit Carmine Falcone, dem Leiter des organisierten Verbrechens in Gotham, um die Drogenbestandteile des Furchtgifts in die Stadt zu schmuggeln, Crane, im Gegenzug, seine psychiatrischen Zeugnisse einrichten, um jeden von Falcones Schlägern für verrückt zu erklären, sobald sie vor Gericht gestellt wurden. Crane übertrug sie in seinen sicheren Flügel in Arkham, wo sie luxuriösere Bedingungen genossen als im Gefängnis.

Batman begins

In der Liga mit Ra ‚ s al Ghul

„ich respektiere die dem Geist macht über den Körper. Deshalb tue ich, was ich tue.“- Dr., Crane to Rachel Dawes

Während er vor Gericht aussagte, dass Victor Zsasz, einer von Falcones Attentätern, legal verrückt war und zur Rehabilitation nach Arkham verlegt werden sollte, wurde Crane von der stellvertretenden Bezirksstaatsanwältin Rachel Dawes angesprochen, die die hohe Anzahl von Falcones Mitarbeitern kommentierte, die er in Arkham hatte, und implizierte, dass er in seinen Einschätzungen korrupt war. Der Psychiater antwortete, indem er Carl Finch, Rachels Chef, mitteilte, um sicherzustellen, dass sie wusste, zu welchen Vorwürfen die Staatsanwaltschaft sie ermächtigt hatte., Crane traf sich dann mit Falcone, um die neueste Lieferung von Drogen zu besprechen, und erklärte, dass die Päckchen, die in Spielzeugbären versteckt waren, zu den Drogenhändlern gingen und diejenigen, die in Spielzeugkaninchen versteckt waren, zu seiner Wohnung in den Narrows gingen. Crane erklärte auch, dass je weniger Falcone wusste, desto besser. Als Falcone festgenommen wurde, besuchte Crane ihn, nachdem Falcone sich die Handgelenke geschnitten hatte, und hoffte auf ein Plädoyer für Wahnsinn. Falcone drohte Crane mit seinem unerwarteten Wissen über Ra ‚ s Plan und bat darum, ein Teil davon zu sein., Nachdem er wusste, dass Ra ‚ s niemals einem Verbrecher wie Falcone vertrauen würde, zog Crane seine Vogelscheuchenmaske an und übergoss Falcone mit seinem Angstgift, was den Mob-Chef in den Wahnsinn trieb und ihn wiederholt „Vogelscheuche“aussprach. Crane schrieb das Falcone zu, der das Bild mit einem jungschen Archetyp identifizierte.,

Nachdem er erwartet hatte, dass Gothams Bürgerwehr Batman den Vorrat an Angstgift in Stofftieren finden würde, ging Crane mit zwei seiner Schläger in seine Wohnung, um die Beweise zu verbrennen, aber beide Männer wurden von Batman ausgeknockt, bevor sie tatsächlich etwas anderes tun konnten, als überall Benzin zu sprühen. Nachdem er seine Maske wieder angezogen hatte, Crane besprühte Batman mit seinem Angstgift und setzte ihn in Brand, obwohl Batman mit seinem Leben und Geist intakt nur knapp entkommen war, und erwarb später ein Gegenmittel gegen das von Lucius Fox entwickelte Toxin., Drei Nächte später, Rachel war wütend, noch besorgt über Cranes Handlungen bei der Übertragung von Falcone in Arkham Asylum auf Suicide Watch, und Crane zeigte ihr, dass er seine angstauslösende Droge in Gothams Wasserversorgung gegossen hatte. Crane dosierte Rachel damit, aber Batman rettete sie, indem er Scarecrows Schläger überwältigte und Crane mit einer Dosis seiner eigenen Medizin besprühte, nachdem er seine Maske abgerissen hatte, die zerstörte, was von seiner Vernunft übrig war, und seinen wahren Vorgesetzten preisgab: Ra ‚ s., Aber Batman fand die Identität von Scarecrows Arbeitgeber unmöglich, da er von der League of Shadows in den Kampfkünsten ausgebildet wurde und Ra ’s tötete, indem er sein Hauptquartier niederbrannte, als er herausfand, dass sein eigentlicher Plan darin bestand, Gotham zu zerstören (obwohl er behauptete, dass Ra‘ s tot war, weil er nicht wusste, dass der „Ra‘ s al Ghul“, den er tötete, ein Köder war).

Crane wurde anschließend von Sgt. James Gordon und Detective Arnold Flass verhaftet, entkam aber später in der Massenfreilassung der Insassen von Arkham Asylum, die von Ra ‚ s als Teil seiner Verschwörung zur Zerstörung von Gotham veranlasst wurde., Als Ra ‚ s das Angstgas seines Bauern in Gothams Slums entfesselte, verfolgte Scarecrow Rachel und einen Jungen durch eine Gasse auf einem Pferd, das er einem Bereitschaftspolizisten gestohlen hatte, der die Leiche des Offiziers aus seinen Steigbügeln zog. Für den Jungen, der vom Angstgas betroffen war, erschien Vogelscheuche als feuriges, tief stimmiges Monster, das ein feuerspeiendes Pferd ritt, das sagte: „Es gibt nichts zu befürchten, aber Angst selbst – und ich bin hier, um zu helfen!“bis Rachel ihn mit einem Taser ins Gesicht schockte, der Crane vor Schmerzen schreien ließ, als er ziellos in die Nacht ritt., Nachdem Batman den Plan der Liga vereitelt hatte, das Gas über den Einschienenbahnzug auf der ganzen Stadt zu verteilen, begann alles in der Stadt außer den Narrows wieder normal zu werden, aber Gordon informierte Batman, dass Scarecrow und die Hälfte der Arkham-Patienten, die er befreite, noch auf freiem Fuß waren, obwohl er hätte sterben sollen.

Batman: Gotham Knight

Wie sich herausstellte, starb Crane kurz darauf nicht so, wie alle dachten. Stattdessen hatte Scarecrow einen Kult psychisch kranker Verlassener gesammelt und Killer Croc mit Angstgift betäubt, um ihn dazu zu bringen, jeden auf seinem Weg zu töten., Er trainierte auch Croc, um Fledermäuse nicht zu fürchten. Batman begegnete Croc und schlug ihn und fand Scarecrow, der Kardinal O ‚ Fallon abschlachten wollte. Scarecrow versuchte Batman mit seiner Sense zu verletzen, scheiterte jedoch. Batman besiegte alle Schergen von Scarecrow, aber Scarecrow entkam.

The Dark Knight

Wieder von Batman

„Käufer Vorsicht. Ich sagte doch, mein Revier würde dich hinbringen. Ich habe nie gesagt, wo du hingehen willst.,“- Vogelscheuche zum Tschetschenen

Der Tschetschene, seine Schläger, Vogelscheuche und Vogelscheuche Schläger trafen sich auf einem leeren Parkplatz, um die negativen Auswirkungen von Scarecrows Droge auf die Kunden des Tschetschenen zu diskutieren, insbesondere mit einem, der als Beispiel mitgebracht wurde. Das Treffen wurde von den Batmen (Betrügern von Batman, die Rüstungen trugen und Schusswaffen trugen) unterbrochen. Scarecrow hielt sich leicht gegen den Betrüger Batmen, bis der echte Batman ankam. Nachdem er in seinen Van gerast war, machte Scarecrow einen Kurzurlaub, während Batman sich mit den Batmen, den Schlägern und den tschetschenischen Rottweilern befasste., Scarecrows Pläne gingen jedoch schief, als Batman mitten im Transit in sein Fahrzeug stürzte. Batman band eine seltsam glückliche Vogelscheuche zusammen, möglicherweise aufgrund der Tatsache, dass er Angst hatte, als Batman ankam, und verließ ihn für die GCPD mit den Batmen.

The Dark Knight Rises

„Sehr gut. Tod… im Exil!“- Jonathan Crane verurteilt Gordon.

Als Bane die Gefangenen aus dem Blackgate-Gefängnis befreite, war Scarecrow einer von Tausenden Gefangenen, die befreit wurden., Einmal befreit, Scarecrow leitete einen“ Kangaroo Court “ – Prozess, bei dem die reiche Aristokratie von Gotham verfolgt wurde und die Wahl zwischen Tod und Exil hatte. Crane zwang Phillip Stryver, ins Exil zu gehen, wo er über den eiskalten Fluss laufen musste, der Gotham mit dem anderen Ufer verband, und war weg von der Stadt. Stryver fiel zusammen mit vermutlich allen anderen, die die Exiloption ausprobierten, unter das Eis und erstarrte zu Tode. Darüber hinaus gewährte Bane Crane die volle Kontrolle über die Gerichte, soweit selbst Bane selbst die Entscheidung von Scarecrow nicht beeinflussen würde., Commissioner Gordon entschied sich für den Tod, aber Scarecrow ließ ihn im Exil sterben. Gordon wurde jedoch von Batman gerettet, als er anfing zu gehen. Scarecrow wurde vermutlich von der GCPD festgenommen, nachdem Bane und Talia al Ghul getötet worden waren.

Waffen und Ausrüstung

Vogelscheuche verwendet eine tödliche Art von Angst Toxin. Das Toxin war ein starkes psychotropes halluzinogen, das störende Bilder der Angst in den Köpfen seines Opfers verursachte., Als er noch Arzt war, benutzte Crane das Toxin, um an seinen Patienten (die Crazies genannt wurden) zu experimentieren, und wurde zur Verwendung seines Toxins gegen Gotham in die League Of Shadows gebracht. Das Gas war in großen Dosen psychisch gefährlich und konnte den Verstand brechen. Nur Lucius Fox konnte ein Heilmittel gegen Cranes Gift synthetisieren. In The Dark Knight hatte Scarecrow es geschafft, eine Waffe aus dem Gas herzustellen, wie er sah, als er einen Gasspender benutzte, der in seinem Ärmel versteckt war.,

Trotz der erschreckenden Wirksamkeit des Toxins war Crane ziemlich wehrlos, als das Gas umgangen wurde, wie Batman ihn mit wenig Mühe unterwarf.

Crane trug eine Maske, das war ein scheinbar schlecht genähter Sackleinen Sack mit einem Henker Schlinge, die um den Hals baumelte. Die Maske hatte eine eingebaute Verschnaufpause und fungierte als Gasmaske, zusätzlich zur Verbesserung der Wirkung der Halluzinationen in seinen Experimenten., Die Maske wurde gut benutzt, als ein Opfer vergiftet wurde, was Scarecrows Aussehen für das Opfer umso erschreckender machte: Batman halluzinierte Fledermäuse, die aus dem „Mund“ krochen, Rachel halluzinierte Maden darin, Falcone sah, wie er sich unscharf bewegte, während ein Junge sowohl Scarecrow als auch sein berittenes Polizeipferd mit feurigen Augen sah, wobei das Pferd auch Feuer atmete. Scarecrow trug eine ungebundene Zwangsjacke auf dem Höhepunkt von Batman Begins aufgrund seiner Inhaftierung in Arkham Asylum.,

Auswirkungen von Angstgas

Cranes Gas verursachte, dass jedes spezifische Opfer unter seinen individuellen Ängsten litt, basierend auf dem, was jede Person am meisten Entsetzen verursachte. Bemerkenswerte Beispiele waren:

  • Carmine Falcone
    • Falcone stellte sich Crane als wörtliche „Vogelscheuche“ mit winzigen Eidechsenzungen vor, deren Konzept später Rachel Dawes erklärt wurde.
  • Batman / Bruce Wayne
    • Wayne halluzinierte Crane, um flammende Augen und längliche Gliedmaßen zu besitzen. Er dachte auch an eine Herde Fledermäuse.
  • Rachel Dawes
    • Rachel träumte von Crane Augen auf Feuer.,
  • Die allgemeine Bevölkerung von Gotham
    • Die Leute dachten, Batman sei ein geflügelter Teufel. Crane selbst wurde als Vogelscheuche auf einem Pferd mit roten Augen gesehen, das Feuer ausstrahlte.
  • Crane selbst
    • Als er Batman im Arkham Asylum konfrontierte, war Crane selbst seiner eigenen Medizin ausgesetzt. Er hielt Batman für einen gehörnten, geflügelten Dämon mit schwarzen Augen und Reißzähnen.,ises
      Jonathan Crane acting as a judge

      Add a photo to this gallery

      The Dark Knight Rises IOS APP

      Crane taken for interrogation.,

      Kran abgefragt.

      Fügen Sie dieser Galerie ein Foto hinzu

      Hinter den Kulissen

      Cillian Murphy als Dr. Jonathan Crane/Die Vogelscheuche: Ein Psychopharmakologe, der bei Arkham Asylum arbeitet und angstauslösende Toxine entwickelt hat. Er nimmt die Persona der Vogelscheuche an, um andere einzuschüchtern und sein Studium von Ängsten und Phobien voranzutreiben. Nolan entschied sich gegen Murphy für Batman, bevor er ihn als Vogelscheuche warf., Murphy las zahlreiche Comics mit der Vogelscheuche und diskutierte darüber, den Charakter mit Nolan weniger theatralisch aussehen zu lassen. Murphy erklärte: „Ich wollte den Worzel Gummidge Look vermeiden. Weil er kein sehr körperlich imposanter Mann ist, interessiert er sich mehr für die Manipulation des Geistes und was das tun kann.“

      Trivia

      • Scarecrow war der einzige Antagonist, der in allen drei Nolan-Filmen auftrat, und war einer von nur fünf Charakteren, die in allen drei Filmen auftraten (die anderen waren Bruce Wayne, Commissioner Gordon, Alfred J. Pennyworth und Lucius Fox).,

      • Batman Begins
      • Batman: Gotham Knight
      • The Dark Knight
      • The Dark Knight Rises

      Siehe

      • Scarecrow

      Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.