Sauerrahm Schwangerschaft: Ist es sicher, saure Sahne während der Schwangerschaft zu essen?

Vielleicht möchten Sie die Fakten darüber, wie Schwangerschaft passiert. Oder vielleicht bist du schwanger und freust dich auf dein Essen. Oder vielleicht sind Sie besorgt darüber, wie Sie eine gesunde Schwangerschaft haben können.

Schwangere Frauen müssen sicherstellen, dass ihre Aufnahme genügend Nährstoffe und Energie für das Baby liefert, um sich richtig zu entwickeln und zu wachsen. Für eine gesunde Schwangerschaft muss die Ernährung der Mutter ausgewogen und nahrhaft sein, was das richtige Gleichgewicht der Nahrungspyramide einschließt. Es gibt mehrere Lebensmittel während der Schwangerschaft zu vermeiden.,

Lebensmittelregeln für schwangere Frauen können mehr schaden als nützen. Sie möchten sauber pflücken, wenn Sie schwanger sind, aber es kann kompliziert sein, genau zu wissen, was das bedeutet. Sie fragen sich, was für eine gesunde Schwangerschaft zu essen?

Wenn Sie nicht sicher sind, ob ein Lebensmittel sicher ist oder nicht, empfehlen wir Ihnen, während der Schwangerschaft saure Sahne zu konsumieren! Hier sind einige ausgezeichnete Fakten, die Sie vor dem Verzehr von Sauerrahm in der Schwangerschaft wissen sollten.

Was ist saure Sahne?

Kommen wieder in die Realität zurück, Wann war das Letzte mal, Sie hatten saure Sahne?, Sauerrahm wird hergestellt, wenn milchsäureproduzierende Bakterien zu Milchcreme gemischt werden, was zu einer leicht herben, dicken Substanz führt. Es war ein Element in ost-und mitteleuropäischen Küchen und zog nach Westen, als die Internetnutzer in andere Länder auswanderten.

Abgesehen davon wird es in Frankreich auch als Crème Fraiche bezeichnet. Es wurde traditionell aus nicht pasteurisierter Creme hergestellt, die natürlich die richtigen Bakterien enthielt, um es zu verfestigen.,

Sauerrahm Zutaten

Die handelsübliche Sauerrahm enthält Zutaten wie:

  • Lab
  • Natriumchlorid
  • Maisstärke/ Mehl
  • Chondrus crispus (Carrageen)
  • Calciumsulfat
  • Cyamopsis tetragonoloba (Guarkernmehl)
  • Johannisbrotkernmehl
  • Trisodiumcitrat
  • Mononatriumphosphat
  • Parkia Biglobosa (Johannisbrot)

Einige Marken können auch Additive, Verdickungsmittel und Stabilisatoren enthalten. Es ist in Ordnung, saure Sahne während der Schwangerschaft zu nehmen.,

Was Sie mehr stören sollten, sind die Zutaten in der sauren Sahne. Sauerrahm mit Zutaten, die Stabilisatoren, Verdickungsmittel und Zusatzstoffe sind, sind für Sie und Ihr Baby nicht sicher.

Nährwerte zu Sauerrahm

Sauerrahm besteht aus:

  • Vitamin A
  • Calcium
  • Thiamin
  • Vitamin B6 und B12
  • Magnesium
  • Zink
  • Vitamin C
  • Riboflavin
  • Phosphor
  • Kupfer
  • Natrium
  • /li>
  • Kalium

Beeinflusst Sauerrahm die Schwangerschaft?,

Eine der Hauptanfragen während der Schwangerschaft ist die Pasteurisierung. Das Verfahren umfasst das Kochen von Milch auf eine genaue Temperatur, um potenziell gefährliche Bakterien abzutöten.

Außerdem ist Pasteurisierung notwendig, da Organismen wie Listeria monocytogenes eine Fehlgeburt, Frühgeburt, Totgeburt und schwere Langzeitkomplikationen beim Baby auslösen können.

Die Auswahl der richtigen pasteurisierten Sauerrahm ist jedoch während der Schwangerschaft sicher und zufriedenstellend. Wenn Sie gerade schwanger sind, überprüfen Sie die Beschreibung, um vor dem Kauf eine Pasteurisierung festzustellen.,

Wenn Sie also während der Schwangerschaft saure Sahne essen oder sich danach sehnen, ist dies absolut in Ordnung und sicher. Versuchen Sie dennoch, eine kommerziell hergestellte Marke anstelle einer hausgemachten zu bevorzugen, da diese wahrscheinlich pasteurisiert wird.

Wann ist es eine schlechte Idee, während der Schwangerschaft saure Sahne zu konsumieren?

Saure Sahne ist ziemlich fettreich. Damen sind immer bestrebt, während der Schwangerschaft viel Gewicht zu gewinnen. Dies können Sie vermeiden, da Sie Babyfett gewinnen können. Wenn Sie sich in diesen wichtigen neun Monaten gesund ernähren, kann dies verhindern, dass Ihr Kind fettleibig wird., Ein wenig pasteurisierte Sauerrahm schadet jedoch Ihrer Schwangerschaft nicht.

Wenn Ihr Gewicht also ein so großes Thema ist, das die Schmetterlinge in Ihrem Magen weckt, würde ich vorschlagen, dass Sie sich von Sauerrahm fernhalten, da sie so fettreich sind. Im Gegensatz dazu können Sie eine fettarme Creme in Betracht ziehen, wenn Sie ohne Ihre Creme einfach nicht auskommen.,

Hier sind einige Ersatzstoffe für saure Sahne:

  • Griechischer Joghurt
  • Hüttenkäse
  • Buttermilch
  • Kokosmilch
  • Cashewnüsse
  • Soja

Tipps zur Auswahl von Sauerrahm-Dip in der Schwangerschaft:

  • Die am häufigsten verwendeten Dip-Aromen sind in der Regel ausgezeichnet.
  • Kräuter-basierte Dips sind alle sicher in der Schwangerschaft, wenn die saure Sahne pasteurisiert ist.
  • Wenn der Sauerrahm-Dip auf Käsebasis basiert, überprüfen Sie, ob der Käse für Sie sicher ist.
  • Informieren Sie sich, dass Kreuzkontamination häufig bei Dips auftritt.,
  • Vermeiden Sie Dips, die eine Weile bei Raumtemperatur unbedeckt bleiben.
  • Kommerzielle Dips der bekannten Markenunternehmen sind alle in der Schwangerschaft sicher.

Häufig gestellte Fragen zu Sauerrahm während der Schwangerschaft!

  1. Ist kultivierte Saure Sahne pasteurisiert?

Milchprodukte wie Milch, Butter und Sahne sollen kultiviert werden, wenn sie den Fermentationsprozess durchlaufen, der dem Produkt einen kleinen Zahn verleiht.

Darüber hinaus kann die kultivierte Milch dazu dienen, Ihren Kalziumbedarf mit 284 Milligramm pro Portion zu erreichen., Das sind ungefähr 30 Prozent Ihres regelmäßigen Kalziumbedarfs während der Schwangerschaft. Kurz gesagt, Sauerrahm gilt als kultivierte Sahne.

Kultivierte saure Sahne wird durch Mischen einer Kultur von Streptococcus lactis mit pasteurisierter leichter Sahne hergestellt. Später wird die Mischung bei 72F inkubiert, bis die angestrebte Eigenschaft und Dicke erhalten wird. Die Milchsäure, die durch die Kultur hergestellt wird, verdickt das Protein, verfestigt die Creme und fügt den Hauch von saurem Geschmack hinzu.

  1. Dürfen Babys saure Sahne haben?,

Obwohl wir gestillte Säuglinge nur in der Muttermilch halten, solange sie wachsen, empfehlen wir normalerweise, Säuglingen im Alter von etwa sechs Monaten Feststoffe zu verabreichen. Später, indem Sie die Lebensmittel langsam erhöhen, können saure Cremes Babys oder Säuglingen sicher verabreicht werden. Es gibt keinen Grund, warum sie keine saure Sahne haben können, es sei denn, sie entwickeln eine Allergie oder Intoleranz.

  1. Ist Chipotle Sauerrahm pasteurisiert?,

Chipotle, der sich jedoch als etwas gesundheits-und nachhaltigkeitsbewusst bezeichnet, veröffentlichte sein Engagement, den Code von queso „mit nur authentischen Zutaten zu knacken“.“

Mit anderen Worten, Chipotle ist eine der freundlichsten und sichersten Fast-Food-Optionen in der Schwangerschaft mit viel gesund und lecker zu. Und ja, Chipotle Sauerrahm ist pasteurisiert.

  1. Frische Sahne oder Käsecreme in der Schwangerschaft ist ein yay oder nay?,

Laut der NHS-Website besteht kein Zweifel, da es in der Schwangerschaft völlig in Ordnung und sicher ist, da es pasteurisiert ist. Nicht zu vergessen, Sie dürfen sogar Ihre Salatcreme während der Schwangerschaft haben!

Wenn Sie herausgefunden haben, dass Sie schwanger sind, werden Sie wahrscheinlich viele Anfragen haben, was Sie erwarten können. Eines der zu berücksichtigenden Dinge ist, was während der Schwangerschaft zu essen ist.

Ihr Immunsystem ist während der Schwangerschaft geschwächt. Sie sind also anfälliger für Bakterien, Viren und viele andere Dinge, die lebensmittelbedingte Krankheiten wie Lebensmittelvergiftungen verursachen können.,

Fazit

Fortan ist die Wahl der sichersten Sauerrahm für die schwangere Mutter sehr wichtig. Außerdem, in der unnatürlichen Nahrungsmittellandschaft von heute, mit den unwiderstehlichen ungesunden Snacks sind die einfachsten Lebensmittel zu kommen, saure Sahne ist sehr gesund und sicher in der Schwangerschaft.

Verwandte Lektüre:

  • Apfelessig während des Stillens
  • Mahlzeitenersatz schüttelt und stillt
  • Pre workout während des Stillens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.