Ryan Reynolds und Blake Lively Spenden 500.000 Dollar zur Unterstützung der Obdachlosen Jugend in Kanada

(CNN) One of Hollywood ‚ s most berühmte Paare, spendete 500.000 US-Dollar, um Jungen Menschen zu helfen, die kämpfen mit Obdachlosigkeit in Kanada.

Ryan Reynolds und Blake Lively versprachen laut einer Pressemitteilung jeweils 250.000 US-Dollar an Covenant House Vancouver und Covenant House Toronto.,

Laut eigenen Statistiken hat Covenant House International mehr als eine Million obdachloser Jugendlicher in den USA, Kanada und Lateinamerika als Brücke von Armut zu Chancen gedient.

Siehe mehr

Neben Grundbedürfnissen wie Nahrung, Unterkunft und sofortigen Gesundheitsdiensten versucht die Organisation, obdachlose Kinder auf ein erfolgreiches und unabhängiges Leben vorzubereiten. Die gemeinnützige Organisation unterstützt auch junge Menschen, die Opfer von Sexhandel sind.,

“ Die jungen Leute, die öfter durch die Türen des Hauses gehen, haben eine Geschichte, die von außergewöhnlichen Traumata geprägt ist. Sie sind so viel mehr als dieses Trauma“, sagte Reynolds in einer Erklärung und ermutigte andere, zu spenden.

“ Sie haben der Welt so viel zu bieten. Passend zu diesem Geschenk heißt es, du glaubst an sie. Sie glauben an die Kraft des Mitgefühls, die Flugbahn eines Menschen zu verändern.“

Dies ist nicht das erste Mal, dass das Promi-Paar für eine soziale Sache gespendet hat., Im März spendeten sie 1 Million US-Dollar an Feeding America und Food Banks Canada, um Bedürftige während der Coronavirus-Pandemie zu ernähren.

Im Juni spendeten Lively und Reynolds aus Protest gegen die Brutalität der Polizei 200,000 US-Dollar an den NAACP Legal Defense and Educational Fund (LDF).

Ciara Musson von CNN trug zu dem Bericht bei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.