Root Chakra Healing für Anfänger: So öffnen Sie Ihr Root Chakra

Wie Sie wahrscheinlich wissen, sind die 7 Chakren eine Reihe von Energiezentren in verschiedenen Teilen des Körpers. Wenn Sie jedoch wie die meisten Menschen sind, wissen Sie wahrscheinlich nicht, wie Sie produktiv mit Ihrem Wurzelchakra arbeiten sollen. Woher weißt du zum Beispiel genau, wo sie sind und was sie beeinflussen? Wie können Sie in der Zwischenzeit feststellen, wann etwas mit einem von ihnen nicht stimmt? Und was tun Sie um dieses problem zu beheben? Das Verständnis der Lage und Rolle jedes Chakras ist ein aufregender, ermächtigender Schritt, um Ihr Wohlbefinden zu steigern., Möglicherweise haben Sie jedoch keine Ahnung, wo Sie anfangen sollen.

Der klügste erste Schritt, den Sie unternehmen können, ist, alles über das Wurzelchakra, das grundlegende Chakra, zu lernen. Wir erklären, wie Sie Ihre Chakren aktivieren und wie Sie wissen, wann Ihre Chakren falsch ausgerichtet sind. Ebenso lernen Sie, wie Sie das Wurzelchakra entsperren und die besten Chakraheilungsübungen durchführen.

Was Ist Ein Chakra? Wurzelchakra Bedeutung und Lage

Wie oben erwähnt, sind die sieben Chakren Kernenergiezentren., Sie finden sie alle in Ihrem ganzen Körper, von der Krone Ihres Kopfes bis zum Boden Ihres Rückens.

Das Wurzelchakra ist grundlegend. Wenn mit diesem Chakra alles in Ordnung ist, fühlen Sie sich sicher, ruhig und in der Realität verankert. Sie werden mutig genug sein, neue Herausforderungen anzugehen, und Sie werden sich dabei sicher fühlen. Dies macht ein richtig ausgerichtetes Wurzelchakra lebenswichtig, wenn Sie etwas Neues ausprobieren oder ein wichtiges Lebensziel verfolgen.

Zusammenfassung der Wurzelchakrainformationen

  • Physischer Ort: Der Boden Ihrer Wirbelsäule (wo sich Ihr Steißbein befindet).
  • Farbe: Rot.,
  • Element: Erde.
  • Assoziiertes Tier: Elefant.
  • Emotionale Probleme und Verhaltensweisen des blockierten Wurzelchakras: Wenn Ihr Chakra blockiert ist, fühlen Sie sich möglicherweise bedroht, in Panik oder ängstlich. Diese Angst kann Ihre Gedanken leicht infiltrieren und alles plötzlich unsicher machen. Sie können auch feststellen, dass Sie sich nicht konzentrieren können und ständig mit Sorgen um Ihr Wohlbefinden beschäftigt sind. Bei manchen Menschen kann sich dies als Hypochondrie oder allgemeine Paranoia manifestieren., Körperliche Probleme, die möglicherweise durch ein blockiertes Wurzelchakra verursacht werden, umfassen einen wunden unteren Rücken, niedrige Energieniveaus und kalte Extremitäten.

Ausgleichschakren: Wofür ist das Wurzelchakra verantwortlich?

Experten auf die Arbeit mit den Chakren lehren, dass alle diese Energie, die Punkte miteinander verbunden sind, um verschiedene Aspekte Ihres körperlichen und emotionalen Leben. Wenn sie offen sind, werden Körper und Geist für den Erfolg optimiert.

Im Gegensatz dazu sind blockierte oder falsch ausgerichtete Chakren mit Unglück und Stagnation verbunden., Wenn Sie lernen, wie Sie Ihre Chakren identifizieren und mit ihnen arbeiten, können Sie Blockaden schnell erkennen und lösen. Indem Sie mit dem Wurzelchakra beginnen, legen Sie den Grundstein für die spätere Arbeit mit den anderen sechs Chakren.

Manchmal Muladhara genannt, hängt das Wurzelchakra mit all Ihren Grundbedürfnissen zusammen. Das Wort “ Muladhara „wird manchmal als“ Wurzelunterstützung „oder“Basis“ übersetzt. Das Wurzelchakra befindet sich an der Basis Ihrer Wirbelsäule und reagiert sehr gut auf alles, was mit Ihrer Sicherheit zusammenhängt., Zum Beispiel beeinflusst und beeinflusst es Folgendes:

  • Wie geerdet Sie sich fühlen
  • Ihre grundlegenden physischen Triebe (z. B. Nahrung, Unterkunft und Ruhe)
  • Das Gefühl der Sicherheit, das Sie fühlen
  • Ihr Überleben
  • Wie zuversichtlich Sie sich fühlen, sich zu verändern und zu wachsen

All dies bedeutet, dass Sie, wenn das Wurzelchakra ausgerichtet ist, in Frieden sind. Fühlen Sie sich stabil, entspannt und wohl mit Ihrem Leben. Ein ausgewogenes Wurzelchakra gibt Ihnen auch das Gefühl der Sicherheit, das zum Erkunden und Ausprobieren neuer Dinge erforderlich ist.,

Andererseits kann das Wurzelchakra schnell blockiert oder falsch ausgerichtet werden, wenn sich irgendetwas in Ihrem Leben nicht sicher anfühlt. Wenn Sie sich Sorgen um ein Grundbedürfnis (wie Wohnen oder Geld) machen, wirkt sich dies direkt auf Ihr Wurzelchakra aus. Dies ist auch dann der Fall, wenn die Bedrohung eher imaginär (z. B. aufgrund von Angstzuständen) als unmittelbar wahrscheinlich ist.

Blockierte Wurzelchakrasymptome

Ein Wurzelchakra-Ungleichgewicht kann Ihr gesamtes System außer Betrieb setzen und Sie fühlen sich unbegründet und unwohl.,

Einige der häufigsten wurzel-chakra probleme und symptome sind die folgenden:

  • Eine erhöhung ihrer angst ebenen
  • Gefühl bedroht oder unsicher
  • panikattacken oder panikattacke symptome (wie hyperventilation oder ein renn herz)
  • Negativität gegenüber sich selbst und andere
  • Konzentration schwierigkeiten
  • Eine ungesunde beziehung mit lebensmittel (zB, hungern, binginging oder Spülen)
  • Geringes Selbstvertrauen
  • Zweifel an Dingen, die Sie früher für selbstverständlich hielten
  • Entscheidungsschwierigkeiten
  • Übermäßiges Vertrauen auf äußeres Feedback
  • Hypochondrie

Zu den körperlichen Symptomen eines blockierten oder falsch ausgerichteten Wurzelchakras gehören:

  • Rückenschmerzen
  • Lethargie
  • Verdauungsstörungen beschwerden
  • Schmerzen in den Beinen
  • Kalte Hände und Füße

In einigen Fällen wissen Sie nicht genau, warum Ihr Wurzelchakra falsch ausgerichtet wurde., Denken Sie jedoch daran, dass alles, was Ihr Sicherheitsgefühl erschüttert, das Wurzelchakra blockieren kann. Häufige Beispiele sind der Verlust eines Arbeitsplatzes, der Umgang mit dem Ende einer Beziehung, die Begegnung mit finanziellen Schwierigkeiten, Konflikte mit engen Familienmitgliedern, Zeugen manchmal erschreckend, und erhielt eine beunruhigende Gesundheitsdiagnose.

Wenn Sie lernen, mit dem Wurzelchakra zu arbeiten, werden Sie diese Auslöser erkennen und wissen, welche Übungen zu tun sind, um größere Fehlausrichtungen vorzubeugen.

(Achtung: Energy Healing seekers, holen Sie sich dieses unglaubliche ‘Reiki Energy Healing Bracelet‘ kostenlos!, Klicken Sie jetzt hier, um Ihre zu erhalten.)

Root Chakra Healing: So öffnen und entsperren Sie Ihr Root Chakra

Das Öffnen jedes Chakras hat einen anderen Nutzen für Ihr körperliches und emotionales Wohlbefinden. Idealerweise entwickeln Sie irgendwann Techniken für alle Chakren, aber es ist ratsam, mit dem grundlegenden zu beginnen. Insbesondere zu lernen, wie man das Wurzelchakra öffnet, ist ziemlich einfach, aber es kann tiefgreifende Auswirkungen darauf haben, wie Sie sich fühlen., Sie können Ihr Selbstvertrauen verbessern, fühlen sich bereit, sich Ihren Gefühlen zu stellen, erleben Sie ein tieferes Gefühl der Entspannung, und fühlen Sie sich mehr in lustigen oder spielerischen Interaktionen engagiert. Das grundlegende Gefühl der Stabilität, das Sie kultivieren, wird alle Aspekte Ihres Lebens durchdringen.

Wir betrachten vier besonders nützliche Techniken zum Entsperren des Wurzelchakras und bieten konkrete Ratschläge für die Integration jeder Übung in Ihr tägliches Leben.

Verwenden Wurzel Chakra Steine Und Schmuck Für Heilung

Beeinflussen chakren oft beinhaltet mit einzigartige steine, manchmal in form von schmuck., Wenn Sie diese Steine einfach tragen oder halten, können Sie möglicherweise ein unruhiges Chakra neu ausrichten oder entsperren. Jedes Chakra ist jedoch mit verschiedenen Steinen verbunden. Die folgenden vier sind die traditionellen Wurzel-chakra-Steine.

  • Roter Jaspis. Die damit verbundene Farbe des Wurzelchakras ist rot, daher ist es keine Überraschung, dass viele der Wurzelchakrasteine so rot sind wie wir. Dieser ist mit dem Ausgleich verbunden, daher ist er ein idealer Stein, wenn Sie gegen unregelmäßige Stimmungsschwankungen kämpfen.
  • Roter Karneol. Ein blassroter Stein mit Orangetönen, roter Karneol ist mit Stärke, Reinigung und Tapferkeit verbunden., Es ist eine gute Wahl, wenn Sie besonders mit Ängstlichkeit kämpfen und sich nicht dazu bringen können, Ihre Komfortzone zu verlassen.
  • Obsidian. Ein schwarzer Edelstein, Obsidian soll Sie vor Schaden schützen. Sie können etwas Komfort aus dem Tragen ziehen, wie Sie arbeiten, um an einen Ort der größeren Sicherheit in Ihrem Leben zu bewegen.
  • Blutstein. Der Stein selbst ist grün. Der name bezieht sich auf seine roten Flecken. Dieser Halbedelstein ist mit der Verdrängung negativer Energie und der Steigerung des Vertrauens verbunden. Ein perfekter Stein zur Bekämpfung bedeutender Wurzel-Chakra-Blöcke.,

(Seit Tausenden von Jahren verwenden Lichtarbeiter und Energieheiler bestimmte Steine, um den Geist zu beruhigen und zu fokussieren, Stress abzubauen und Gesundheit und Vitalität zu fördern. Erfahren Sie mehr und erhalten Sie Ihre freie Energie Armband, klicken Sie einfach hier jetzt, um mehr zu erfahren…)

Wurzel Chakra Meditation und Yoga Techniken

Wenn es um die allgemeine Heilung kommt, Wurzel Chakra Meditationen können Ihnen auch helfen. Chakra-Meditationstechniken ähneln sehr regelmäßigen Meditationstechniken, konzentrieren sich jedoch auf einen bestimmten Bereich des Körpers., Probieren Sie diese einfache, aber effektive Wurzelchakra-Meditation aus:

  1. Setzen Sie sich mit den Schultern nach hinten und der Wirbelsäule gerade. Versuchen Sie, alle Ihre Muskeln zu entspannen, während Sie die Augen schließen und tief durchatmen. Atmen Sie durch die Nase ein, ziehen Sie den Atem so weit wie möglich in Ihren Körper und atmen Sie durch den Mund aus.
  2. Lenken Sie Ihre Aufmerksamkeit auf die Position des Wurzelchakras direkt unter Ihrem Steißbein. Beachten Sie jede Dichtheit in der Umgebung.
  3. Da das Element des Wurzelchakras rot ist, versuchen Sie, sich ein rotes Leuchten an der Basis Ihrer Wirbelsäule vorzustellen., Dieses Leuchten dehnt sich langsam aus und macht den gesamten Bereich warm und entspannt. Ruhe in diesem Gefühl für 3-5 Minuten.
  4. Wenn Sie bereit sind, öffnen Sie langsam Ihre Augen. Setzen Sie sich einige Minuten hin, bevor Sie mit Ihrem Tag fortfahren.

Einige Yoga-Posen sind auch mit der Funktionalität Ihres Wurzelchakras verbunden. Zu den Root Chakra Yoga-Posen gehören beispielsweise Balasana, bei dem Sie sich mit dem Gesicht nach unten legen, auf Knien und Waden ruhen und dann Ihre Arme vor sich strecken, während Ihr Kopf zwischen ihnen herunterfällt.,

Chakra-Lebensmittel-Liste Und Diät-Vorschläge

Andere chakra-übungen beinhalten kleine änderungen an Ihrer Ernährung. Experten für das Ausbalancieren und Öffnen der Chakren interessieren sich zunehmend für die Auswirkungen, die Lebensmittel auf Ihre Ausrichtung und Vibration haben können. Erstens werden Sie normalerweise feststellen, dass eine gesunde Ernährung hilft, Ihre Chakren offen zu halten. Dies bedeutet, den Gehalt an Salz, Zucker und gesättigten Fetten zu reduzieren und die Aufnahme von Obst und Gemüse zu erhöhen.

Es gibt jedoch auch bestimmte Lebensmittel, die mit dem Wurzelchakra verbunden sind., Alles Organische ist eine ausgezeichnete Option, da das Wurzelchakra durch alles geöffnet wird, was mit unseren Stammeswurzeln verbunden ist. Darüber hinaus:

  • Proteinreiche Lebensmittel helfen, Sie zu erden und geben Ihnen körperliche Stärke, die dann hilft, die emotionale Stärke zu steigern. Gute Beispiele sind Bohnen, tofu, grüne Erbsen, Spinat und Mandeln.
  • Rote Lebensmittel beeinflussen aufgrund ihrer Assoziation mit der Farbe Rot automatisch Ihr Wurzelchakra. Diese Lebensmittel geben Ihnen normalerweise viel Vitamin C als Bonus. Denken Sie an Erdbeeren, Kirschen, Tomaten und rote Paprika.,
  • Wurzelgemüse wie Rüben, Knoblauch und Kartoffeln werden ebenfalls geerdet, zum Teil, weil sie im Boden wachsen. Diese Verbindung zu den Erdfundamenten bedeutet, dass sie auch dazu beitragen können, ein falsch ausgerichtetes Chakra wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Wurzel Chakra Affirmationen Zu Verwenden

Schließlich, gezielte affirmationen sind unglaublich nützlich für wurzel chakra heilung. Wie bei allen Affirmationen können Sie diese positiven Aussagen mehrmals am Tag wiederholen, oder wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Chakra blockiert sein könnte., Insbesondere möchten Sie vielleicht versuchen, eine oder mehrere dieser Wurzelchakra-Affirmationen direkt vor oder nach dem Meditieren oder wenn Sie sich auf den bevorstehenden Tag vorbereiten:

  • “ Wo auch immer ich bin, ich bin sicher und geborgen.“
  • „ich bin stabil, geerdet und entspannt in diesem moment.“
  • “ Alle meine Sicherheitsanforderungen werden immer erfüllt.“
  • “ Ich habe einen gesunden Körper, einen gesunden Geist und ein reichliches Leben.“
  • “ Ich bin auf der Erde verankert und vom Universum unterstützt.“
  • “ Das Universum wird mich immer unterstützen und mir zeigen, wohin ich als nächstes gehen soll.,“
  • “ Ich verdiene und erhalte Unterstützung, wann immer ich sie brauche.“
  • “ Das Universum wird immer für mich sorgen.“
  • “ Ich fühle, wie sich mein Wurzelchakra öffnet und ich fühle mich stabilisierend.“
  • „ich bin sicher und glücklich in meinem Haus.“

Sie können Affirmationen auch mit Yoga-Posen kombinieren oder versuchen, einen Ihrer Wurzel-Chakra-Steine zu halten, während Sie eine Bestätigung sagen. Einige Leute schreiben auch gerne ihre Affirmationen auf und platzieren sie an einem prominenten Ort, während sie die tägliche Chakraarbeit fortsetzen.

Setze deine Chakra-Reise fort!, Klicken Sie hier, um den nächsten Artikel zu lesen und alles über Ihr Sakralchakra zu erfahren (und wie Sie Ihr zweites Chakra ausgleichen können!)…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.