Panthers Teddy Bridgewater kehrt nach Minnesota als Franchise QB

David NewtonESPN Staff WriterNov 27, 20206 Minute Lesen

CHARLOTTE, N. C. — Das letzte Mal Teddy Bridgewater nahm einen Schnappschuss an Minnesota US Bank Stadium, es war nur als Fußnote.

Am Okt. 28, 2018, Er war Teil einer Drei-Quarterback-Formation für die New Orleans Saints auf Platz zwei und Drei von der 3., Er reihte sich weit links am Empfänger mit Drew Brees auf der rechten Seite und Taysom Hill unter Mitte. Bridgewater sollte eine Fade Route laufen, wie er es in der High School tat, als er seine primäre Position war.

„Trae Waynes bedeckte mich“, erinnerte sich Bridgewater Anfang dieser Woche. „Das Stück hat nicht wirklich funktioniert. Das ist alles, woran ich mich wirklich erinnern kann.“

Der Fokus dieses Spiels lag nicht auf Bridgewaters Rückkehr nach Minnesota zum ersten Mal seit einer schrecklichen Verletzung am linken Knie während des Trainingslagers der Wikinger 2016., Es ging darum, dass New Orleans versuchte, ein Maß an Rache für seine Playoff-Niederlage in letzter Sekunde gegen die sechstplatzierten Wikinger ein Jahr zuvor zu verdienen.

Das ändert sich am Sonntag, da der Fokus auf Bridgewater liegen wird, wenn er als Startquarterback für die Carolina Panthers zurückkehrt.

Es gibt ein bisschen Ironie, dass er nach einer Verletzung am linken Knie zurückkehrt, wenn auch nur eine leichte Verstauchung, die ihn vom Sieg der letzten Woche gegen Detroit fernhielt. Es war nichts in der Nähe der karrieredrohlichen zerrissenen ACL und Dislokation, die er 2016 an seinem rechten Knie erlitten hatte.,

Die Wikinger haben seit der Verletzung von Bridgewater, ihrem 2014-Erstrunden-Pick aus Louisville, nach einem Franchise-Quarterback gesucht. Die Jury ist immer noch auf Kirk Cousins, der Minnesota dritte Vollzeit-Starter in fünf Jahren.

Das einzige, worum es Bridgewater geht, ist, Carolina (4-8) zu bekommen, was ihm in der Nebensaison einen dreijährigen 63-Millionen-Dollar-Deal bescherte, einen zweiten Sieg in Folge.

„Du kannst diese Spiele nicht größer machen als das, was sie sind“, sagte er., „Ich bin mir der Geschichte und der Aufbauten und dergleichen bewusst, aber das wichtigste Spiel, weil es das nächste Spiel ist.

“ Wie ich vor ein paar Wochen über frühere Spiele gesagt habe, müssen wir dieses Spiel über uns machen. Wir können nicht zu sehr in Thanksgiving gefangen sein, die Wikinger. Es geht um Carolina.“

Teddy Bridgewater war 17-11 als Vikings‘ Start Quarterback in 2014 und 2015 vor einer Karriere bedrohlichen Knieverletzung im Trainingslager in 2016.,Aaron Doster / USA TODAY Sports

Bridgewaters selbstlose Haltung ist einer der vielen Gründe, warum er bei Teamkollegen so beliebt war.

„In den 10 Jahren, in denen ich hier bin, muss er der sympathischste Spieler sein, den wir in der Umkleidekabine hatten“, sagte Vikings Tight End Kyle Rudolph. „Ich meine, du sprichst nur mit Leuten im Front Office, Trainerstab, Spielern, die mit ihm gespielt haben … jeder liebte Teddy.

“ Teddy wieder als Franchise-Quarterback zu sehen und wirklich gut zu spielen … für mich als großen Teddy Bridgewater Fan ist es gut zu sehen.,“

‚Franchise-quarterback‘

Carolina offensive coordinator Joe Brady drehte ein paar Köpfe, als er vor kurzem rief Bridgewater ein „franchise-quarterback.“Neben Bridgewater hat in dieser Saison gespielt, Einige betrachten ihn immer noch als Brücke zwischen Cam Newton und dem nächsten Quarterback.

„Er hat diese Umkleidekabine; er hat diese Organisation“, sagte Brady. „Jeder in dieser Fußballmannschaft glaubt an ihn, und er geht da raus und führt aus.

“ Ich erwarte von Teddy Bridgewater, dass er dies den Rest der Saison und seine Karriere als Carolina Panther fortsetzt.,“

Vikings-Trainer Mike Zimmer glaubte Bridgewater würde sein Franchise-Quarterback vor der 2016-Verletzung sein, die so beängstigend war, dass er den Rest des Trainings abbrach. Zimmer sagte diese Woche, es sei schwierig, sich nach der 2017-Saison von einem so beliebten Spieler zu trennen, da die Ärzte nicht davon überzeugt waren, dass das Knie langfristig halten würde.

„Als er verletzt wurde, gingen wir zurück und schauten uns die Geschichte der Menschen an, die diese Verletzung hatten“, sagte Zimmer. „Ich denke, es gab einen Basketballspieler, einen Fußballspieler. Ich denke, der Basketballspieler kam nach 24 Monaten zurück und hatte keine lange Karriere.,“

Bridgewater kehrte zurück, um 16 Monate nach der Operation einen Schnappschuss für die Wikinger zu machen, obwohl es 2017 mit einer 34-0-Führung gegen Cincinnati in einer Mopp-Up-Rolle war. Es war immer noch ein Beweis für seine harte Arbeit und sein Herz.

Zimmer erinnerte daran, wie Bridgewater nach jedem Training während des Reha-Prozesses mit dem „Victory Kneel“ fertig wurde, ähnlich wie Quarterbacks am Ende sicherer Siege, wenn die Uhr ausgeht. Zimmer hat nichts als Bewunderung und Respekt für seinen ehemaligen Quarterback und spricht immer noch regelmäßig mit ihm.

„ich bin stolz auf das, was er getan hat“, sagte er.,

Bridgewater zweifelte nie daran, dass er zurückkehren würde.

„Ich erinnere mich nur daran, dass es immer jemanden gibt, der etwas zehnmal Schlimmeres durchmacht“, sagte er. „Es geht nur um die Denkweise, die ich habe. Ich sage mir jeden Tag, ich bekomme die gleichen 24 Stunden, die die Jungs die Toiletten oder wischen Böden in Krankenhäusern und Schulen reinigen, so ist es alles darüber, wie ich maximieren meine 24 Stunden.“

Ob Bridgewater, 28, wirklich Carolinas Franchise-Quarterback wird oder nicht, bleibt abzuwarten. Ebenso wie er gespielt hat, sind die Panthers 3-7 mit ihm als Starter., Trotz seiner hervorragenden Führung hat er nicht die Fähigkeit gezeigt, die Straftat zu begehen, wenn alles andere schief geht.

Aber Bridgewater spielt auf hohem Niveau, auf dem Niveau, das die Wikinger hofften, als sie ihm die Schlüssel zur Straftat übergaben und er seine Karriere mit einem 17-11-Rekord begann.

Am Sonntag müssen sie einen Plan entwickeln, um Bridgewater zu stoppen, dessen 72,1-Prozent-Anteil in der NFL nach Brees (73,5) an zweiter Stelle steht.

„Unsere Aufgabe ist es, da rauszugehen und Wege zu finden, ihn zu schlagen, den Quarterback zu beeinflussen und Dinge zu tun, auf die er nicht vorbereitet ist“, sagte Zimmer.,

Teddy Bridgewater testet sein verletztes Knie vor dem Spiel am vergangenen Sonntag gegen die Löwen. Er hat am Sonntag nicht gespielt, wird aber wahrscheinlich am Sonntag zu den Wikingern zurückkehren.Grant Halverson/Getty Images

Letzte snap

Der moment, Bridgewater ging in 2016 hatte eine tiefgreifende Wirkung auf die Spieler auf dem Trainingsplatz.

„Es war definitiv eines dieser Dinge, wo du bist,‘ Mann, habe ich gerade Teddy Bridgewater seinen letzten Schnappschuss unter der Mitte nehmen?'“sagte rechts angehen Jeremiah Sirles.,

Bridgewater spürte an diesem Tag die Liebe seiner Teamkollegen, so wie er es 2017 spürte, als er für die letzten Minuten des Cincinnati-Sieges zurückkehrte.

„Ich war an der Seitenlinie und das ist wahrscheinlich das lauteste, was ich in diesem Stadion gehört habe, seit ich hier bin“, sagte Vikings Running Back Dalvin Cook.

Bridgewater bekam stehende Ovationen. Es wird am Sonntag viel ruhiger sein, da aufgrund der COVID-19-Pandemie keine Fans zugelassen sind, aber von Stadionmitarbeitern bis zu ehemaligen Teamkollegen wird es immer noch Unterstützung geben.,

Selbst Cousins, die Bridgewater als aufstrebenden Senior in der High School im Elite 11 Camp für die Top-Quarterbacks des Landes kennengelernt haben, können nicht anders, als den Moment zu schätzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.