Orthopädie / HealthPartners & Park Nicollet

Wie wir orthopädische Erkrankungen diagnostizieren

Unsere Ärzte nutzen die neuesten Forschungsergebnisse und Technologien zur Diagnose von Knochen -, Gelenk-oder Muskelerkrankungen. So diagnostizieren wir häufige orthopädische Erkrankungen:

Körperliche Untersuchung-Unsere Ärzte werden eine körperliche Untersuchung durchführen, um nach geschwollenen Gelenken, Fehlstellungen von Knochen und Muskeln zu suchen, die nicht richtig funktionieren. Wir werden uns Ihren physischen Bewegungsbereich, Ihre Reflexe, Ihre Stärke und Flexibilität ansehen., Dies kann unangenehm sein, aber Ihr Anbieter wird so sanft wie möglich sein, um die bestmöglichen Informationen zu erhalten und gleichzeitig Ihren Komfort zu maximieren.

Diagnostische Tests-Abhängig von der Art der vermuteten Verletzung oder Krankheit kann Ihr Arzt diagnostische Tests anordnen. Zu den häufigsten gehören:

  • Röntgenaufnahmen
  • CT-oder CAT-Scans
  • MRT
  • Knochenscans

Behandlungsoptionen

Sie verdienen orthopädische Pflege, die nur für Sie entwickelt wurde. Wir verwenden die neueste Forschung und Technologie, um den besten Behandlungsplan zu empfehlen., Wir helfen Ihnen, Ihre Möglichkeiten zu verstehen und mit Ihnen zusammen Ihre Gesundheitsziele zu erreichen – egal ob Sie Ihren nächsten Marathon laufen oder Besorgungen machen.

Orthopädische Behandlungspläne können Folgendes umfassen:

Nichtchirurgische Behandlungsoptionen

  • Orthesen und Zahnspangen – Orthesen und Zahnspangen führen und begrenzen die Bewegung, unterstützen und helfen bei Schwellungen. Sie können eine Verletzung weniger schmerzhaft machen und Ihrem Körper Zeit zum Heilen geben. Sie können auch helfen, vorübergehende oder dauerhafte Muskel-und Skelettstörungen zu behandeln.,
  • Prothetik-Prothetische Geräte werden verwendet, um Gliedmaßen bereitzustellen, die möglicherweise durch Unfall, Amputation oder Geburtsfehler betroffen sind. Wir verwenden computergestütztes Design, um sicherzustellen, dass Ihre Prothese gut passt, effektiv arbeitet und Sie sich wohler und sicherer fühlen.
  • Physiotherapie-Physiotherapie verwendet eine personalisierte Reihe von Übungen, um Muskeln zu stärken und orthopädische Verletzungen zu behandeln. Es kann auch bei der Linderung von Schmerzen und Entzündungen helfen.,
  • Ergotherapie-Ergotherapie hilft Menschen, Aktivitäten durchzuführen, die im täglichen Leben wie Gehen, Essen und Geselligkeit erforderlich sind. Ergotherapeuten helfen Menschen, nach einer Verletzung wieder Fähigkeiten zu erlangen.
  • Medikamente-Entzündungshemmende Medikamente, sowohl rezeptfrei als auch verschreibungspflichtig, können zur Behandlung von Muskel-und Sehnenentzündungen beitragen. Steroidinjektionen und Nervenblockaden können auch verwendet werden, um Nervenschmerzen zu stoppen.
  • Änderungen des Lebensstils-Änderungen des Lebensstils können auch dazu beitragen, Schmerzen zu lindern oder zu beseitigen., Manchmal kann eine Änderung der Art, wie Sie trainieren oder sitzen, einen großen Einfluss auf Ihre Gesundheit haben. Und eine Ernährungsumstellung kann dazu beitragen, Übergewicht zu reduzieren, das die Gelenke belastet. Fragen Sie uns, wie wir helfen können.

Orthopädische Chirurgie

Unsere Chirurgen führen Operationen an Knochen, Gelenken, Muskeln und Sehnen im ganzen Körper durch. Sie können sich an uns wenden, um eine vollständige Palette von chirurgischen Optionen zu erhalten. Einige der häufigsten Operationen, die wir durchführen, umfassen:

  • Arthroskopie – Ihr Chirurg empfiehlt möglicherweise eine arthroskopische Reparatur Ihrer Schulter -, Hüft -, Knie-oder Knöchelverletzungen., Dieses Verfahren verwendet eine kleine Kamera über die Breite eines Bleistifts, um in Ihr Gelenk zu schauen, Ihre Verletzung zu identifizieren und selbst die komplexesten Reparaturen durchzuführen. Diese minimal-invasive Technik kann zu geringeren Schmerzen und einer schnelleren Genesung führen. Es kann normalerweise ambulant durchgeführt werden, wo Sie am selben Tag nach Hause gehen.
  • Ligament Rekonstruktion Chirurgie-Es gibt vier große Bänder in Ihrem Knie. Um eines oder mehrere von ihnen zu rekonstruieren, entfernen Chirurgen das gerissene Band und ersetzen es durch einen Teil einer Sehne von einem anderen Teil Ihres Körpers oder von einem Spender., Bänder können auch in anderen Teilen des Körpers ersetzt und repariert werden, obwohl das Knie am häufigsten ist.
  • Gelenkersatzoperation-Bei Gelenkersatzoperationen ersetzt ein künstliches Gelenk aus Metall, Keramik oder Kunststoff das verschlechterte Gelenk.
  • Offene Reduktion und interne Fixierung von Frakturen-Manchmal können Stifte, Platten und Schrauben oder Stangen verwendet werden, um Ihre Anatomie wiederherzustellen und eine frühere, zuverlässigere Funktionsfähigkeit zu ermöglichen.
  • Weichteilreparatur-Diese Operationen reparieren zerrissene Sehnen und Bänder.,
  • Deformitätskorrektur-Ärzte können Knochen schneiden und Sehnen bewegen, um Deformitäten zu korrigieren. Dadurch kann der Arm oder das Bein normaler funktionieren und hilft oft, Schmerzen zu lindern und die Bewegung wiederherzustellen.

Erste Schritte Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Orthopäden diagnostizieren und behandeln Erkrankungen des Bewegungsapparates (Ihre Knochen, Gelenke, Muskeln und Nerven). Es gibt viele allgemeine Orthopäden, aber viele sind auf bestimmte Körperteile spezialisiert. Einige orthopädische Ärzte führen Operationen durch, während andere sich auf Sportmedizin, Schmerzbehandlung oder Behandlung von Traumata konzentrieren.,

Sie können ohne Termin in die orthopädische Notfallversorgung gehen. Orthopädische Notfallversorgung ist am besten für sofortige orthopädische oder sportmedizinische Bedürfnisse wie eine sportbedingte Gehirnerschütterung oder eine Belastung, Verstauchung, Pause oder Fraktur, die Ihre Knochen, Gelenke, Bänder oder Muskeln betrifft.

Wir übernehmen die meisten Krankenversicherungen, darunter Blue Cross und Blue Shield of Minnesota, CIGNA, HealthPartners Medica, Medicare, PreferredOne und viele andere.

Nicht sicher, was Ihre Versicherung abdeckt?, Rufen Sie die Nummer auf der Rückseite Ihrer Karte an, um Hilfe bei Ihren Optionen zu erhalten.

Hast du deine Karte nicht vor dir?, Hier sind Mitgliederdienstnummern, die Ihnen den Einstieg erleichtern:

  • HealthPartners: 800-883-2177
  • Blaues Kreuz und Blaues Schild von Minnesota: 800-382-2000
  • CIGNA: 800-244-6224 (Versicherung durch Arbeit); 866-494-2111 (Versicherung direkt oder über den Austausch)
  • Medica: 800-952-3455
  • Medicare: 1-800-MEDICARE (1-800-633-4227)
  • PreferredOne: 763-847-4477 (in den Partnerstädten); 800-997-1750 (außerhalb des U-Bahn-Bereichs)
  • United Healthcare: 877-842-3210

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.