Nummular Dermatitis

Teilen Sie diese

Was ist Nummular Dermatitis?

Nummuläre (münzförmige) Dermatitis ist runde Bereiche juckender roter Wunden oder trockener Haut. Es kann eine isolierte Läsion sein oder in mehreren Bereichen des Körpers auftreten. Es kann nach einem Trauma der Haut oder ohne Auslöser auftreten. Es ist ein chronischer Hautausschlag, der am häufigsten Menschen mittleren Alters betrifft und im Winter häufiger auftritt.

Was Verursacht Nummuläre Dermatitis?,

Dermatologische Experten kennen die genaue Ursache der nummulären Dermatitis nicht.,atitis

  • Trauma auf der Haut, wie ein Insektenstich oder Kratzen
  • Kaltes, trockenes Wetter
  • Anzeichen und Symptome einer nummulären Dermatitis

    Häufige Symptome einer nummulären Dermatitis sind:

    • Eine Gruppe von Wunden, die klare Flüssigkeit weinen und größer werden und verkrustet werden können
    • Rosa, rote oder braune Wunden, die normalerweise jucken oder brennen
    • Juckende Bereiche von Pickeln
    • Trockene Haut
    • Auf der Rückseite der Arme und Beine und auf dem Gesäß

    Behandlung für nummuläre Dermatitis

    Behandlungen konzentrieren sich auf die Linderung der Symptome, um die Haut zu heilen., Die Behandlung hängt von der einzelnen Person ab: Ein Behandlungsansatz ist nicht für jeden mit dieser Erkrankung wirksam. Behandlungsmöglichkeiten an der UCLA Dermatology können umfassen:

    • Feuchtigkeitscremes
    • Antibiotika
    • Topische (hautbasierte) Kortikosteroide
    • UV-Lichttherapie

    Kontaktieren Sie uns

    Für weitere Informationen oder um einen Termin zu vereinbaren, rufen Sie (310) 825-6911 an.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.