Nicht Resuscitate (DNR) Order Forms

nicht resuscitate order (DNR) – Formen werden für Patienten, die nicht wollen, werden gespeichert für den Fall, Ihr Herz oder Atmung Stoppt. Dies ist im Allgemeinen bei Personen mit späten Krebsstadien oder anderen fortgeschrittenen medizinischen Problemen der Fall. Die Gesetze zur Zurückhaltung der Wiederbelebung unterliegen jedem Staat und sind in der Regel mit der Anforderung verbunden, dass der Patient das Formular zusammen mit seinem Hausarzt, Notar oder Zeugen(es) autorisiert.,

Unterzeichnungsvoraussetzungen-Muss vom Patienten gemäß staatlichem Recht autorisiert werden.

Advance Directive (lebender Wille) – Ermöglicht es einem Patienten, eine Do not resuscitate (DNR) zu erstellen, seine Entscheidungen über das Lebensende und seine Gesundheitsvollmacht in einem Dokument zu wählen (manchmal auch als „Advance Directive“bezeichnet).,ontana

  • Nebraska
  • Nevada
  • New Hampshire
  • New Jersey
  • New Mexico
  • New York
  • North Carolina
  • North Dakota
  • Ohio
  • Oklahoma
  • Oregon
  • Pennsylvania
  • Rhode Island
  • South Carolina
  • South Dakota
  • Tennessee
  • Texas
  • Utah
  • Vermont
  • Virginia
  • Washington
  • West Virginia
  • Wisconsin
  • Wyoming
  • Table of Contents

    • Do Not Resuscitate Orders: By State
    • What is a Do Not Resuscitate Order (DNR)?,
    • Wie bekomme ich einen DNR
    • Gründe für einen DNR
    • Leben wird vs Nicht wiederbeleben Ordnung (DNR)
    • Wie widerrufe (beende) einen DNR
    • Staatliche Gesetze und Unterzeichnungsanforderungen
    • Wie schreibe ich einen DNR

    Was ist ein Nicht wiederbeleben Ordnung?

    Ein nicht wiederbeleben Ordnung, auch bezeichnet als „DNR“, ist für Personen, die unheilbar krank sind und die nicht wollen, um wieder zum Leben erweckt werden über CPR, defibrillation oder andere Verwandte Optionen., Dies ist häufig der Fall, wenn eine Person älter ist oder an einem Gesundheitszustand leidet, bei dem kein vorhersehbarer Weg zu einem geheilten Zustand besteht. Um eine Do not resuscitate Order zu erstellen, muss der Patient in den meisten Staaten das Formular zwischen sich, seinem Arzt und Zeugen (falls erforderlich) unterschreiben lassen.,

    Wie man eine Nicht Wiederbeleben Ordnung

    Schritt 1 – Sprechen Sie mit einem Arzt

    Eine Do-not-Resuscitate Order (DNR), ist eine medizinische Richtlinie, um ärzten und anderen Sanitätern und weisen Sie zurückzuhalten CPR sollte die Behandlung eines Patienten die Atmung oder das Herz zu stoppen. Der DNR wird auch als „No Code“ – oder „Allow natural Death“ – Befehl bezeichnet und in Verbindung mit einem Arzt abgeschlossen, dessen Unterschrift zur Implementierung erforderlich ist., Das Formular kann im Krankenhaus oder anderswo ausgefüllt werden, sollte jedoch mit anderen Krankenakten eingereicht werden, damit alle Pflegekräfte auf diese Absicht aufmerksam gemacht werden.

    Da die Einreichung eines DNR buchstäblich eine Frage von Leben und Tod ist, bestätigt das Dokument, dass der Patient einen „gesunden Verstand“ hat – dass die Entscheidung, die CPR abzulehnen, vom Patienten freiwillig und mit einem klaren Verständnis seiner Auswirkungen getroffen wurde.,

    Schritt 2-Entscheiden Sie sich für eine zukünftige medizinische Behandlung

    Entgegen allgemeinem Missverständnis ist der DNR keine pauschale Erklärung, die alle medizinischen Eingriffe abdeckt. Es bezieht sich nur auf die kardiopulmonale Reanimation. Andere Behandlungsmethoden, einschließlich der Bereitstellung von Medikamenten und Chemotherapie, Tests und der Vielzahl von Unterstützungen im modernen medizinischen Arsenal, sind im Allgemeinen ausgeschlossen.

    Ein DNR sollte Teil eines umfassenderen Plans für die medizinische Versorgung sein., Patienten haben im Allgemeinen das Recht zu wählen, welche Behandlungen sie akzeptieren möchten, und sollten bei der Steuerung ihres eigenen Behandlungsprozesses am Steuer sitzen – aber die Dinge können komplizierter werden, wenn der Patient arbeitsunfähig ist oder anderweitig nicht in der Lage ist, mit medizinischem Personal oder Familienmitgliedern zu kommunizieren. Der beste Kurs besteht darin, diese umfassenderen Pflegerichtlinien in einer „Living Will“ – oder „Advanced Directive“ zu formalisieren.“Siehe unten für weitere Informationen.,

    Schritt 3-Herunterladen, Ausfüllen und Unterschreiben

    Das Do-Not-Reanimationsformular sollte von Arzt und Patient in Anwesenheit von zwei Zeugen von Hand gedruckt und unterschrieben werden. Diese Zeugen dienen dazu, die Unterschriften von Arzt und Patient zu validieren – aber auch zu überprüfen, ob der Patient gesund war und freiwillig handelte, als das Dokument unterzeichnet wurde (Staatliche Unterzeichnungsanforderungen anzeigen)

    Sowohl Patient als auch Arzt sollten Kopien des DNR aufbewahren.,

    Schritt 4 – Speichern Sie das Formular an einem sicheren Ort

    Während ein DNR sicherstellen sollte, dass ein Patient in einem Krankenhaus keine CPR erhält, kann dies den Behandlungsverlauf zu Hause nicht ändern. Um sicherzustellen, dass die Do-Not-Reanimate-Absicht vermittelt wird, erhalten Patienten häufig ein Armband oder einen anderen identifizierenden Artikel, der für Ersthelfer und andere in einem Notfall sichtbar ist, Nicht-Krankenhaus-Einstellungen.,

    Gründe, eine Nicht Wiederbelebungsordnung zu haben

    Während die moderne Medizin ihren beeindruckenden Fortschritt fortsetzt, befinden sich die Patienten immer noch in schwierigen, sogar unheilbaren Situationen. Diejenigen, die sich für DNR entscheiden, leiden häufig an Folgendem:

    • Langzeitkrankheit;
    • Anhaltende Schmerzen;
    • Ältere Menschen;
    • Unheilbar krank;
    • Demenz; oder
    • Alzheimer-Krankheit.,

    Leben vs Nicht Wiederbeleben Ordnung

    Ein Leben einschränken werden, ein patient das Recht auf Nahrung, Wasser, und unterstützt die Atmung in einer unheilbar Kranken Zustand und nicht wiederzubeleben, um schränkt ein patent das Recht auf sofortige lebensrettende Methoden wie CPR.

    So widerrufen Sie eine Bestellung nicht wiederbeleben

    Um eine DNR zu widerrufen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Darüber hinaus sollten Sie alle Unterlagen vernichten, die den DNR bestätigen, einschließlich Armbänder, Geldbörsen oder andere Indikatoren, die von Notfallpersonal gefunden werden könnten.,

    State Laws and Signing Requirements

    A do not resuscitate order is required to be authorized in accordance with State law.

    State

    Signing Requirements

    Laws

    Alabama Patient and Physician § 420-5-19-.,02
    Alaska Patient and Physician AS 13.52.,1677f“>Patient, Physician and a Witness § 36-3251
    Arkansas Patient and Physician § 20-13
    California Patient and Physician PROB § 4780
    Colorado Patient and Physician § 15-18.,6-102
    Connecticut Patient and Physician § 19a-580d
    Delaware Patient and Physician § 2509A
    Florida Patient and Physician FAC 64J-2.,971677f“>Patient and Physician § 39-4514
    Illinois Patient, Physician and a Witness 755 ILCS 40/65
    Indiana Patient, Physician and 2 Witnesses § 16-36-5
    Iowa Physician § 144A.,7A
    Kansas Patient, Physician and a Witness § 65-4943
    Kentucky Patient and Either Two Witnesses or a Notary Public § 311.623
    Louisiana Patient and Physician § 40:1155.,3
    Maine Patient and Physician § 93-A.1(b)
    Maryland Physician § 5-608.,1
    Massachusetts Patient and Physician None
    Michigan Patient, Physician and Two Witnesses § 333.,1053
    Minnesota Patient and Physician Chapter 145C
    Mississippi Patient and Physician § 41-41-302
    Missouri Patient and Physician § 190.,603
    Montana Patient and Physician § 37:10
    Nebraska Patient, Physician and a Witness for DNR; Patient and Either Two Witnesses or a Notary Public for Declaration § 20-404
    Nevada Patient and Physician § 450B.,520
    New Hampshire Patient and Physician § 137-J:26
    New Jersey Patient and Physician N.J.A.C. 10:48B
    New Mexico Patient and Physician § 7.27.6.,iv id=“8c8971677f“>New York Patient and Physician Senate Bill S7883
    North Carolina Patient and Physician for MOST; Patient, Two Witnesses and Notary Public for Declaration § 90-321 & § 90-322
    North Dakota Patient and Physician for POLST § 23-06.,5
    Ohio Physician § 3701-62
    Oklahoma Patient, Physician and Two Witnesses § 63-3131.,5
    Oregon Physician for POLST § 847-035-0030(6) & § 847-010-0110
    Pennsylvania Patient and Physician § 5481 – § 5488
    Rhode Island Patient and Physician R23-4.,tr>
    South Dakota Patient and Physician ARSD 44:05:06 & SDCL 34-12F
    Tennessee Patient and Physician for POST § 68-11-224
    Texas Patient, Physician and Either Two Witnesses or 2nd Physician § 157.,hapter 166
    Utah Patient and Physician (2nd Physician Required for Minors) R432-31
    Vermont Patient (if able to sign) and Physician § 9708 & § 9709
    Virginia Patient and Physician § 54.,1-2987.1
    Washington Patient and Physician for POLST § 43.70.480 & § 70.245
    West Virginia Patient and Physician for POST § 16-30C
    Wisconsin Patient and Physician § 154.17 – § 154.,29
    Wyoming Patient und Arzt § 35-22-501 – 35-22-509

    So schreiben Sie eine Nicht Wiederbelebungsreihenfolge

    Herunterladen: Adobe PDF, Microsoft Word (.docx) oder Open Document Text (.odt)

    1-Der Papierkram, der zur Ausstellung eines DNR erforderlich ist, sollte auf dieser Seite abgerufen werden

    Sie können direkt auf dieses Dokument zugreifen, indem Sie oben auf die Schaltfläche „PDF“ (oder den Link) klicken., Wenn Sie ein Textverarbeitungsprogramm verwenden möchten, können Sie auch die Schaltflächen „Word“ oder „ODT“ oder Links auswählen. Beachten Sie, dass Sie die Datei herunterladen sollten, die am besten mit der Umgebung Ihres Computers kompatibel ist, damit Sie Informationen auf dem Bildschirm bearbeiten können, wenn Sie dies wünschen. Sie können dieses Dokument mit Ihrem Browser drucken, um die PDF-Version zu öffnen. Unabhängig davon, ob Sie die angeforderten Informationen auf dem Bildschirm oder manuell ausfüllen, Dieser Papierkram muss von mehreren Parteien gedruckt und unterschrieben werden, damit er ernst genommen werden kann.,

    2-Führen Sie den Patienten und den Staat ein, in dem er lebt

    Sobald Sie bereit sind, dieses Formular auszufüllen, füllen Sie den vollständigen und legalen Namen des Patienten aus, den diese Bestellung betrifft in der Leerzeile im Titel (nach dem Wort „…Für“). Suchen Sie die erste Leerzeile in der Einleitung, geben Sie dann den Zustand ein, in dem der Patient lebt, und diese Reihenfolge wird festgelegt.

    3-Es ist erforderlich, dass Der Patient Seine Wünsche bekannt gibt

    Der erste Punkt mit dem Titel “ I., Patientenanfrage „muss den vollständigen Namen des Patienten in der Leerzeile vor dem Begriff“ …Der unterzeichnete Patient… “ angeben Stellen Sie sicher, dass dieser Name genau so angezeigt wird, wie er im Titel angezeigt wird. Wenn es Zeit für die Unterzeichnung ist, muss der Patient seinen Namen in der Zeile“ Unterschrift des Patienten „unterschreiben und das aktuelle Kalenderdatum in der Zeile“ Datum “ dokumentieren. Diese Maßnahmen sollten nur vor den Unterzeichnungszeugen und dem Notar erfolgen, der diese Unterzeichnung beaufsichtigt.,

    4 – Der Status und die Präferenzen müssen anerkannt und offiziell unterstützt werden

    Das Krankenhaus, die medizinische Einrichtung oder die Gesundheitseinrichtung, die mit der Pflege des Patienten betraut sind, müssen den Eingang und das Verständnis der Anweisungen des Patienten angeben. Die erste Leerzeile in „II. Advance Directive/Living Will“ erfordert den vollständigen Namen des Bevollmächtigten dieser Institution. Der rechtliche Name des Krankenhauses oder der medizinischen Einrichtung muss in der zweiten Leerzeile in diesem Abschnitt dokumentiert werden., Der Bevollmächtigte muss die Zeile „Unterschrift des Vertreters“ in diesem Abschnitt vor den Zeugen und Notar unterzeichnen. Zusätzlich muss er das Unterschriftsdatum auf dem angrenzenden Leerzeichen angeben.

    5 – Eine formelle Erklärung muss vom Rechtsanwalt abgegeben werden

    Die Anweisungen des Patienten benennen in den meisten Fällen eine bestimmte Person, die befugt ist, Entscheidungen über die medizinische Behandlung oder Pflege des Patienten zu treffen, wenn er oder sie nicht kommuniziert wurde., Die Teilnahme dieser Partei ist erforderlich in “ III. Medizinische Vollmacht-Agent / Attorney-in-Fact Zustimmung.“Zuerst sollte sein Name in die erste Leerzeile in diesem Abschnitt eingegeben werden. Hinweis: Der Name des Rechtsanwalts muss genau so angegeben werden, wie er im Dokument aufgezeichnet wurde. Die nächste Leerzeile,“ Signatur des Agenten/Attorney-in-Fact“, muss von dem oben genannten Agenten signiert werden. Er oder sie muss diese Unterschrift vorlegen, bevor die beiden Unterschriftszeugen und der Notar diese Unterzeichnung arrangiert haben., Sobald er oder sie mit der Unterzeichnung dieses Bereichs fertig ist, muss der Anwalt sofort das aktuelle Datum in die benachbarte Zeile eingeben.

    6 – Der Ersatz für das Gesundheitswesen muss seine Absicht nachweisen

    Die nächste Entität, die an der Ausführung dieses Dokuments teilnehmen muss, ist der gewählte Ersatz für das Gesundheitswesen. Suchen Sie die Leerzeile vor den Worten “ … Der Surrogat muss Entscheidungen treffen „im Abschnitt“ IV. Surrogat-Zustimmung “ und geben Sie dann seinen Namen in diese Zeile ein. ,

    Der Ersatz für das Gesundheitswesen muss seinen Namen in Anerkennung der obigen Erklärung in Anwesenheit der beiden Zeugen und des Notars unterschreiben, die diese Hinrichtung betrachten. Darüber hinaus muss er oder sie die Zeile „Datum“ verwenden, um das Signaturdatum zu melden.

    7 – Die offizielle Anweisung eines Arztes erfordert Aufmerksamkeit

    In“ V. Ärztliche Genehmigung “ wurde die Sprache angegeben, die zur Bereitstellung der vom Patienten gewünschten ärztlichen Anweisungen erforderlich ist., Dieser Abschnitt sowie alle anderen sollten vor der Unterzeichnung dieses Schreibens von jeder Unterschriftspartei sorgfältig geprüft werden. Der Arzt muss seinen Namen unterschreiben und auf die Leerzeilen „Unterschrift des Arztes“ und „Name drucken“ (jeweils) drucken und dann das aktuelle Datum auf dem Feld mit der Bezeichnung „Datum“ aufzeichnen, um diese Bestellungen formell zu erteilen.,

    8 – Die Gültigkeit dieser Ausführung hängt von ihrer Überprüfung als wahr ab

    Sobald alle oben genannten Abschnitte mit Informationen zufrieden sind und von den erforderlichen Parteien unterzeichnet wurden, sollte dieser Papierkram den beiden Zeugen übergeben werden, die jede der oben genannten Signaturparteien physisch beobachtet haben, um ihre Namen zu unterzeichnen. Im Abschnitt „VI. Zeuge(e) und/oder Notar“ wurden zwei separate Unterschriftsbereiche für Zeugen aufgenommen, so dass jeder Zeuge seinen eigenen Bereich hat, mit dem er arbeiten kann. , Denken Sie daran, dass verschiedene Staaten unterschiedliche Anforderungen haben, wer als Zeuge dienen kann und wie viele für diesen Papierkram benötigt werden. Es wird empfohlen, dass Sie sich vor der Ausstellung dieses Dokuments in Ihrer lokalen Regierung über solche Anforderungen vollständig auf dem Laufenden halten. Wenn mehr Platz benötigt wird, können Sie entweder ein Bearbeitungsprogramm verwenden, um einen dieser Signaturbereiche für zusätzliche Dokumente zu kopieren und einzufügen, oder einfach einen Anhang bereitstellen. Stellen Sie sicher, dass Sie nacheinander auf jeden zusätzlichen Zeugen verweisen (dh Zeuge #1, Zeuge #2, Zeuge #3 usw.).).,

    Jeder Zeuge muss eine Zeugenaussage auswählen, den angegebenen Absatz lesen, dann die Zeile „Unterschrift des Zeugen…“ unterzeichnen, seinen Namen in der Zeile darunter ausdrucken und sein Unterschriftsdatum in der benachbarten Zeile angeben. Nachdem jeder Zeuge die oben genannten Punkte geliefert hat, sollte dieses Dokument an den Notar übergeben werden, der dann die anwesenden Unterschriftsparteien, das Datum und den Ort durch den notariell Beglaubigungsprozess überprüft.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.