New York ist ein „no fault“ state. Was bedeutet kein Fehler?

Zurück nach New York Fragen zu Personenschäden

New York ist ein fehlerfreier Versicherungsstaat

New York ist ein „fehlerfreier“ Versicherungsstaat, was bedeutet, dass Versicherte im Allgemeinen von ihrer Versicherungsgesellschaft für Schäden entschädigt werden, unabhängig davon, wer für die Unfallursache verantwortlich war. Versicherte können für medizinische Kosten und andere Verluste, die nach dem Unfall auftreten können, erstattet werden.,

Der Bundesstaat New York verlangt auch von registrierten Kraftfahrzeugen eine Haftpflichtversicherung mit bestimmten Mindestdeckungsbeträgen:

  • $ 25,000/$50,000 für Körperverletzungen pro Person
  • $50,000/$100,000 für den Tod
  • $ 10,000 für Sachschäden pro Unfall

Weitere Informationen zu Versicherungsschutzanforderungen finden Sie auf der Website des New Yorker Department of Motor Vehicles.,

Leistungen ohne Verschulden

Dies sind Leistungen, die von der Versicherung des Fahrzeugs gezahlt werden, in dem Sie gefahren sind, in dem ein Passagier war oder von dem er als Fußgänger getroffen wurde, unabhängig vom Verschulden der Unfallursache. Diese Vorteile umfassen die Zahlung von Arztrechnungen, verschreibungspflichtigen Medikamenten, entgangenen Löhnen, Hauswirtschaft und/oder Transport zu und von medizinischen Anbietern, die alle als Folge des Unfalls. Es gibt eine sehr kurze Zeit, nur 30 Tage ab dem Datum des Unfalls, um einen Antrag auf diese Leistungen einzureichen.,

Videotranskription

New York ist ein fehlerfreier Zustand, wenn es um Kraftfahrzeugunfälle geht. Was das im Grunde bedeutet, ist, dass, wenn Sie ein Passagier in einem Auto sind, oder ein Fußgänger oder ein Radfahrer, der von einem Auto getroffen wird, dieses Fahrzeug, ob Sie darin sind oder es trifft Sie, dass Versicherungsgesellschaft zahlt Ihre Arztrechnungen und Ihre Zeit von der Arbeit verloren, egal wessen Schuld der Unfall ist.

Um nun gegen das verschuldete Fahrzeug zu klagen oder Ansprüche geltend zu machen, müssen Sie die fehlerfreie Schwelle erreichen., Und die fehlerfreie Schwelle ist im Grunde, ob Sie eine schwere Verletzung nach dem Gesetz haben oder nicht.

Im Bundesstaat New York gibt es bestimmte Kategorien schwerer Verletzungen. Eine Fraktur ist automatisch schwerwiegend. Signifikante Narben sind automatisch ernst. Der Verlust eines Fötus ist automatisch ernst. Und dann gibt es ein paar Kategorien, die ein wenig schwierig werden.

Im Wesentlichen benötigen Sie jedoch eine Art dauerhafte teilweise Behinderung, um eine schwere Verletzung nachzuweisen und dann Ihren Anspruch auf Schmerzen und Schadensersatz geltend zu machen.

Oben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.