Natürliche Periode Reparieren: Tipps von Dr. Lara Briden

Lara Briden ist ein board-certified naturopathic doctor, der mit fast 20 Jahre Erfahrung in der weiblichen Gesundheit. Ihr Buch ist Period Repair Manual: Natürliche Behandlung für bessere Hormone und bessere Perioden. Wir haben sie um einige ihrer besten Tipps zur Behandlung unregelmäßiger Zyklen gebeten.

Die Verfolgung Ihrer Periode ist der beste Weg, um die Besonderheiten Ihres Zyklus zu verstehen, aber jetzt fragen Sie sich: Ist meine Periode gesund? Ist es normal? Wenn nicht, was kann ich dagegen tun?

Das Wichtigste zuerst: Was gilt als durchschnittlich und gesund?,

Sie müssen keinen perfekten 28-Tage-Zyklus haben. Solange Ihre Periode alle 20 bis 35 Tage beginnt, haben Sie einen gesunden Zyklus. Es kann sogar ein wenig Monat tomonth variieren (um mehr als acht Tage auf einmal).

Ihre eigentliche Blutung sollte zwischen zwei und sieben Tagen dauern, und Sie wollen nicht über alle Tage mehr als 80 ml Menstruationsflüssigkeit verlieren. Ein normaler Tampon enthält 5 ml, so dass Sie 16 Tampons füllen und immer noch in der Norm sein können. Mehr als das gilt als schwere Zeit., (1)

Unregelmäßige Perioden oder keine Periode

Es ist in Ordnung, den gelegentlichen Monat zu verpassen, aber wenn Ihre Periode nicht mit thesecriteria übereinstimmt oder überhaupt nicht kommt, dann könnte etwas los sein.

Der erste Schritt besteht darin,Ihren Arzt aufzusuchen, damit Schwangerschaft, Perimenopause oder medizinische Ursachen wie Schilddrüsenerkrankungen und Zöliakie ausgeschlossen werden können. Yourdoctor testet dann Ihre Hormone und kann Ihnen hoffentlich eine Adiagnose anbieten. Zwei der häufigsten Erklärungen für unregelmäßige Perioden sind: 1)polyzystisches Ovarialsyndrom (PCOS) und 2) hypothalamische Amenorrhoe (2).,

PCOS

Das polyzystische Ovarialsyndrom ist ein Zustand, bei dem die Eierstöcke im Vergleich zu Östrogen und Progesteron zu viel Testosteron produzieren. Es kann unregelmäßigperioden, Akne und Gesichtshaare (Hirsutismus) verursachen. PCOS betrifft bis zu 1 von 10 Frauen (3).

Naturheilkundliche Behandlung: PCOS wird durch hohen Blutzucker und Insulinspiegel verschlimmert (4), daher ist eine der Bestenbehandlungen, den Verzehr von zuckerhaltigen Lebensmitteln wie Dessert, Fruchtsaft und zu stoppen gesüßter Joghurt. Die Nahrungsergänzungsmittel Magnesium, Berberin (5) Undinositol kann zur Regulierung des Blutzuckers beitragen und die Symptome von PCOS lindern.,

Funktionelle hypothalamische Amenorrhoe (FHA)

Amenorrhoe ist das lateinische Wort für Zeitmangel. Hypothalamus Amenorrhoe simplybedeutet Mangel an Perioden wegen Ihres Hypothalamus (Ihres Gehirns Hormon Commandcenter). Es ist nicht so, dass irgendetwas mit deinem Hypothalamus nicht stimmt. Es hat einfach aufgehört, ein Hormon zu produzieren, das für die Menstruation benötigt wird (GnRH). Dies kann als Reaktion auf Dinge wie emotionalen Stress oder nicht genug Essen passieren (6).

Naturheilkundliche Behandlung:

Überzeugen Sie Ihren Hypothalamus, dass alles in Ordnung ist und es in Ordnung ist, wieder Perioden zu haben.,Dazu müssen Sie möglicherweise Stress abbauen und / oder Körperfett gewinnen. Theherbal Medizin Ashwagandha (Withania somnifera) hilft, die Stressreaktion des Körpers zu regulieren (7) und kann daher bei hypothalamischer Amenorrhoe hilfreich sein.

Tipp: Isst du zu viel Soja? Soja hemmt die Freisetzung des Hypophysenhormons FSH (follikelstimulierendes Hormon) (8) und kann daher die Ovulation hemmen und Perioden stoppen.

Definition: Eisprung ist die Freisetzung eines Eies aus dem Eierstock, und es ist, wieIhr Körper macht Progesteron. Weißt du, ob du ovulierst?, Oder gar, was ist das? Wenn du es nicht weißt, bist du nicht allein. In einer kürzlich durchgeführten Umfrage hatten 64% der Befragten keine Idee.

Schwere Perioden

Wenn Sie länger als sieben Tage bluten oder mehr als 80 ml Menstrualfluid (16 vollständig eingeweichte normale Tampons) verlieren, dann haben Sie eine Schwereperiode.Bitte suchen Sie Ihren Arzt auf,damit mögliche Ursachen wie Myome, Gerinnungsstörungen und Schilddrüsenerkrankungen ausgeschlossen werden können.

Definition: Myome sind gutartige Wucherungen des Uterusmuskels.,Wenn Ihr Arzt keine andere Ursache finden kann, können sie zu dem Schluss kommen, dass Ihre starken Blutungen „hormonell“ sind, was zu viel Östrogen und nicht genug Progesteron bedeutet.

Naturheilkundliche Behandlung: Sie können die normale Entgiftung von Östrogen fördern, indem Sie gesunde Darmbakterien erhalten (9). Bakterien profitieren von Gemüse, Probiotika und vondie unnötige Verwendung von Antibiotika unterstützen. Eine andere Möglichkeit, Östrogen zu reduzieren, istein Phytonährstoff aus Brokkoli namens DIM (Diindolylmethan)(10) zu nehmen.

Sie können Progesteron mit der Kräutermedizin Vitex agnus castus verbessern., (11)

Tipp: Wenn Sie schwere Perioden erleiden, haben Sie möglicherweise einen Eisenmangel, der wiederum Ihre Perioden noch schwerer machen kann (12). Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt über einen Bluttest und möglicherweise eine Eisenergänzung.

Schmerzhafte Perioden

Periodenschmerzen sind häufig und haben normalerweise nichts zu befürchten, solange sie nicht schwerwiegend sind oder Ihre Lebensqualität beeinträchtigen.

Standardperiodenschmerzen treten während des ersten oder zweiten Tages auf und sind mild genug, dassEs stört weder die Schule noch die Arbeit., Dieser Schmerz wird durch eine Art milde verursachtEntzündung von Prostaglandinen, die helfen, die Gebärmutter zusammenzuziehen. Standardperiodenschmerzen können leicht durch ein rezeptfreies entzündungshemmendes Mittel wie Ibuprofen gelindert werden.

Starke Periodenschmerzen treten später in der Periode und zwischen den Perioden auf und können leicht genug sein, um Sie daran zu hindern, Schule oder Arbeit zu besuchen. Starke Periodenschmerzen reagieren nicht auf Standard-Schmerzmittel oder natürliche Behandlungen und können ein Zeichen für ein zugrunde liegendes medizinisches Problem wie Myome, Infektionen oder Endometriose sein.Bitte sehen Sie Ihren Arzt.,

Tipp: Endometriose ist eine schwere entzündliche Erkrankung, bei der Teile der Gebärmutterschleimhaut im gesamten Becken wachsen. Es betrifft über 1 von 10 Frauen (13).

Naturheilkundliche Behandlung: Standardperiodenschmerzen sprechen gut auf natürliche Nahrungsergänzungsmittel wie Zink (14),Kurkuma (15) und Magnesium (16) an. Nahrungsergänzungsmittel wirken sanft und allmählich,daher müssen sie den ganzen Monat über täglich eingenommen werden — nicht nur während Ihres Zeitraums.

Prämenstruelles Syndrom (PMS)

Last but not least kommen wir zu der Reizbarkeit und dem Verlangen, die Sie möglicherweise erlebenvor Ihrer Periode.,

“ PMS ist üblich, aber es ist nicht unvermeidlich. Es ist eines meiner Lieblingssachen zu behandelnweil es so gut auf natürliche Behandlung anspricht.“— Dr. Briden

Naturheilkundliche Behandlung:PMS reagiert sehr gut auf magnesium. Bei manchen Menschen kann Magnesiummangelwirksamerweise die Hauptursache für PMS sein (18). PMS reagiert auch gut auf die Kräutermedizin * Vitex agnus-castus (11).

Dr. Lara Briden

Möchten Sie weitere Gesundheits-Tipps von Dr. Briden? Folgen Sie Ihr onTwitter.

Clue hilft Ihnen, Ihren Zyklus zu verstehen, damit Sie herausfinden können, wie Sie ein erfülltes und gesundes Leben führen können. #NowYouKnow

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.