Natürliche Brücke

Natürliche Brücke, natürlicher Kalksteinbogen, Rockbridge County, West Virginia, USA, 32 km südlich von Lexington in der Nähe des Dorfes Natural Bridge und des nördlichen Teils des Jefferson National Forest. Der Bogen, überspannt eine Schlucht geschnitten von Cedar Creek, ist 215 Fuß (66 Meter) hoch, 90 Fuß (27 Meter) lang, und variiert in der Breite von 50 bis 150 Fuß (15 bis 45 Meter). Der Highway US 11 führt darüber., Ursprünglich eine heilige Stätte für die Monacan-Indianer, wurde die Brücke später in einen Landtrakt aufgenommen, der 1774 von Thomas Jefferson, damals Mitglied des House of Burgess, für 20 Schilling gekauft wurde. Jefferson baute eine Zwei-Zimmer-Blockhütte in der Nähe der Brücke und reservierte ein Zimmer für Gäste.

Natural Bridge, in der Nähe von Lexington, Virginia.

Bob Glasur/Artstreet

Die Brücke und Höhlen sind beliebte Touristenattraktionen., Das überflutete Musical „Drama of Creation“ wird das ganze Jahr über in einer Waldkulisse unter der Formation präsentiert. Natürliche Brückenkavernen, 106 Meter unter der Erdoberfläche, enthalten spektakuläre Höhlenformationen und einen Spiegelsee.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.