Monday Night Football Betting Preview: Quoten, Trends, Picks für Bills-Patriots

NFL

Während wir in Richtung der Ziellinie dieses verrückten Jahres brüllen, steht das letzte Montagabend-Fußballspiel der NFL-Saison 2020 vor der Tür. Die Scorching-Hot Bills (11-3) nehmen ihre Prime-Time-Tour nach Foxboro, um sich den stolpernden Patrioten (6-8) im Gillette Stadium zu stellen. Die Rechnungen kommen als -7 Straßenfavoriten (-330 ML), und die Over/Under sitzt derzeit bei 46 Gesamtpunkten.

Dieses Matchup scheint passend, da diese Chancen wahrscheinlich jedes andere Jahr auf dem Kopf stehen würden., Aber 2020 war, wie wir alle wissen, in vielerlei Hinsicht ganz anders. Und für die Patrioten von Trainer Bill Belichick war es ein erbärmlicher Misserfolg. In der Regel dominant in der zweiten Hälfte der Saison, die Pats haben zwei Spiele in Folge verloren, erzielte 15 Punkte in dem Prozess kombiniert, und sie sahen sich aus der Nachsaison Streit zum ersten Mal eliminiert in 11 Jahre. Es scheint gerade in New England viel bescheidener Kuchen zu geben.

MEHR MNF: DK Showdown Lineup

Unterdessen reiten die Rechnungen hoch hinter Breakout-Star QB Josh Allen., Sie haben vier Spiele in Folge und sieben ihrer letzten acht gewonnen,mit der einzigen Niederlage in letzter Sekunde Kyler Murray Hail Mary in Woche 10. Buffalo ist gegen seine AFC-Feinde ungeschlagen geblieben, und nur die Pats heute Abend und die Dolphins nächste Woche stehen zwischen den Rechnungen und dem Nr.

Wie immer sind wir bei BetQL hier, um dieses Montagabend-Matchup mit einer umfassenden Wettvorschau zu brechen. Wir bieten Ihnen eine vollständige Palette von Quoten, Trends, Vorhersagen und Top-Wetten, damit Sie groß gewinnen und dem Weihnachtsmann helfen können, einige Kreditkartenrechnungen auszuzahlen.,

Wir können Ihnen jetzt sagen, dass unser BetQL NFL Best Bet-Modell auf die Rechnungen auf der Geldlinie ausgerichtet ist, aber es listet eine Handvoll anderer Wetten als bessere Werte in diesem auf. Lesen Sie weiter, um unsere vollständigen Vorhersagen zu enthüllen, und besuchen Sie BetQL.com 24/7 für alle aktualisierten Linien, Quoten, Spreads und Experten-Picks für dieses und jedes NFL-Spiel der Saison 2020.

MNF INJURY UPDATE: Damien Harris

Bills-Patriots Betting Preview

Bills Outlook

Eines der heißesten Teams im Fußball stammt aus Buffalo, das zufällig eine der kältesten Städte der Nation ist., Und in einer kranken Wendung des Schicksals wurde eine der verrücktesten, hartnäckigsten Fangemeinden in der NFL gefoltert, von zu Hause aus zuzusehen, wie ihre Rechnungen als Leuchtfeuer der Stabilität auf dem Fußballfeld dienen.

Josh Allen, Büffels treuer junger Quarterback, hat eine dritte Staffel zusammengestellt, die MVP-Überlegungen verdienen sollte (ja, ich habe es gesagt!). Das Wyoming-Produkt hat Bills Mafia zu ihrem ersten AFC East-Titel seit 1995 geführt, als Allen noch im Mutterleib in seinem Heimatstaat Kalifornien war.,

Mainstream-Publikum könnte nur in die Fußball-Größe Buffalo hinter Allen und vierten Jahr Bills Trainer Sean McDermott konzipiert hat, die mit dem QB seit GM Brandon Beane hat ihn entworfen. Aber die NFL ist sich seit einiger Zeit bewusst. Die Rechnungen runden einen Lauf von vier aufeinanderfolgenden national im Fernsehen übertragenen Wettbewerben ab, und sie haben jeden Gegner während der Tour auf die kollektive Punktzahl von 108-58 gedämpft. Ihr Weg der Wut schlug zuletzt Denver, wo sie die Broncos 48-19 verwirrten., Allen absolvierte 28 von 40 Pässen (70 Prozent) für 359 Yards und zwei Touchdowns und lief in zwei weiteren Partituren.

Der 24-jährige QB hat in den letzten drei Spielen von Buffalo 10 TDs erzielt und dabei jeden persönlichen statistischen Saisonrekord in Stücke gerissen. Er hat für 30 TDs und 4,000 Passing Yards geworfen, während er eine 104.2 QB-Bewertung (alle leicht Karrierehöhen) beibehalten hat. Er wurde auch auf einem Karrieretief von 4.7 Prozent der Passspiele entlassen, und seine Karriere-niedrig 1.,8 Abhörprozentsatz hat ihm geholfen, bei nur neun Picks zu bleiben, die gleiche Anzahl von Picks, die er 2019 hatte, als er 80 weniger Pässe warf.

Allen genießt eine Gruppe bereits erfolgreicher Wide Receiver, aber er hat wohl jeden von ihnen in dieser Saison besser gemacht. Stefon Diggs, Büffels geschätzte Offseason Akquisition, führt die NFL mit einer Karriere-best 111 Fänge. Er hat auch eine Karriere-beste 1,314 Erhalt Yards und 75.5-Prozent Fangquote. Überraschenderweise hat er bescheidene fünf Touchdowns, aber das liegt hauptsächlich daran, dass Allen den Ball in der roten Zone so mühelos verteilt.,

Rookie und Kommilitone Gabriel Davis hat paydirt satte sechs Mal gefunden. Veteran Slot-Mann Cole Beasley, auch mit einem Karrierejahr, hat 79 Fänge (und eine 77.5-Prozent Fangquote) mit seinen vier TDs zu gehen. Drei andere Passfänger haben mindestens drei Punkte. Veteran Speedster John Brown, seit Woche 10 mit einer Knöchelverletzung, hat zwei eigene TDs und könnte bald zurückkehren. Lange Geschichte kurz, diese Vergehen ist in vollem Gang.,

Wenn im zweiten Jahr zurück Devin Singletary und Rookie Zack Moss Konsistenz im laufenden Spiel für Offensive Koordinator Brian Daoll finden, wird dieses Team mehr als nur einen Lauf auf der Konferenz suchen. Leslie Fraziers Verteidigung hat in letzter Zeit sogar beeindruckt, erlaubt 19 oder weniger Punkte in drei seiner letzten vier Spiele, und zwingt neun Umsätze in den letzten fünf Wettbewerben.

Die Bills geben ihrer Fangemeinde eine reguläre Saison, die New England-Fans von Jahr zu Jahr erwarten., Sie holte Ihren ersten AFC-East-Titel in 25 Jahren mit Ihrem vierten Sieg Letzte Woche Ihre zweite derartige Siegesserie in dieser Saison. Und mit der Steelers-Niederlage am vergangenen Montag befindet sich Buffalo nun auf der Überholspur zum No. 2 Seed. Die Dinge sind gut für die Mafia.

Patriots Outlook

Als Patriots-Trainer und GM Bill Belichick diesen Sommer Cam Newton zu einem Rabattvertrag unterzeichnete, hatte er wahrscheinlich nie erwartet, dass der einmalige MVP den Erfolg wiederholen könnte, den der sechsfache Super Bowl-Gewinner und dreimalige MVP Tom Brady in New England erlebt hatte., Aber Belichick hätte wahrscheinlich auch nie erwartet, dass die Dinge mit Newton unter der Mitte so schlecht laufen könnten.

Als 10-jähriger Veteran und dreimaliger Profi-Bowler wird Newton in fast jeder Kategorie mit Karrieretiefs abschließen. Er hat nur 216 Vervollständigungen, 2,381 Pass Yards und fünf Touchdowns in 13 beginnt mit den Pats. Er hat auch 10 Abfangjäger und wurde 26 Mal entlassen. Sein QB-Rating ist nur 79.6, der zweitniedrigste seiner Karriere. Newtons schlechteste Saisonwertung war 75.8 in 2016, aber er durchschnittlich 50 mehr Pass Yards pro Spiel in dieser Saison., In ähnlicher Weise hatten die Panthers in diesem Jahr nur sechs Siege, was möglicherweise daran liegt, wie viele New England mit diesem Jahr abschließen.

Belichick muss mit dem Kampf zufrieden sein, den er in seinen Verteidigungs-und Spezialeinheiten gesehen hat. Aber zu diesem Zeitpunkt scheint es für den erfahrenen Anführer keine Zeit zu haben, sein Coaching-und Managementteam um Hilfe bei der Ausarbeitung von Offensivtalenten zu bitten. Keine der letzten Wide Receiver-Picks der Pats sah besonders aus, und mit Ausnahme von Damien Harris aus dem zweiten Jahr sieht dies die meiste Zeit wie ein Übungsteam aus.,

Wenn QB Jarrett Stidham im zweiten Jahr gut war, wäre es schwer zu ergründen, warum er nicht vor Newton spielen würde, der in einen archaischen Ground-and-Pound-Stil des Quarterbacks verbannt wurde.

Die Neuengländer wussten, dass der Tag kommen würde, an dem ihre geliebte Patrioten-Dynastie zu Ende gehen würde. Sie haben wahrscheinlich einfach nicht erkannt, dass der Sturz von Grace so plötzlich und so steil sein würde, wie es war.

Vorhersage

Mit allem, was gesagt wird, sollten Wettern noch leicht mit den Rechnungen gegen den Spread an diesem Abend treten., Buffalo ist 6-4 gegen den Spread als Favorit, aber nur 2-3 ATS als Auswärtsfavorit. Dieses Team ist sicherlich im fünften Gang gefahren, während die Patrioten ins Stocken zu geraten scheinen (und oft rückwärts driften). Aber die Geschichte hat uns davor gewarnt, im Prime-Time-Fernsehen schwere Favoriten gegen Bill Belichick-in seiner eigenen Abteilung-zu kaufen.

Die Patriots sind nur 6-8 gegen den Spread, aber sie sind 4-2 ATS zu Hause und 2-0 ATS als Heim-Underdogs. Sie sind immer noch scrappy, gut trainiert, und sie haben immer einen guten Spielplan mit einem zusätzlichen Tag der Vorbereitung., Aber sie sind kein Spiel für Buffalo, wie durch ihre Masern belegt 12 Punkte letzte Woche gegen Miami. Newton wird große Probleme haben, sich mit Josh Allen zu duellieren, und selbst wenn Belichicks Verteidigung Stefon Diggs etwas neutralisiert, könnten wir Beasley und Davis fest sehen.

Das BetQL Best Bet-Modell stimmt zu, dass Buffalo gewinnen sollte, indem man einen Stern auf die Geldlinie der Rechnungen setzt. Es mag auch die Rechnungen in der Hälfte, einen Stern auf ihre -3.5 erste Hälfte Ausbreitung und zwei Sterne auf ihre -245 Moneyline setzen. Das Modell setzt zwei Sterne auf der Unterseite zur Halbzeit schlagen (22.,5), und weitere zwei Sterne auf der Unterseite für das Spiel insgesamt (46). Aber die Top-Wette des Modells, eine der besten Wetten der Woche von BetQL, ist New England +7.

Das Modell weist darauf hin, dass Bill Belichick, während er New England trainiert, 18-4 einen verärgerten Verlust von 10 Punkten oder mehr als Favorit hat. Und während wir uns beide einig sind, dass es 18-5 nach heute Abend sein könnte, haben das Model und ich beide an einem Montagabend verrücktere Dinge gesehen (Husten, Cincinnati über Pittsburgh um 10, Husten). Gib mir Buffalo in einem hart umkämpften 26-20 Sieg, der Buffalo Wettern zerquetscht und schiebt die Over/under Menge.,

Sie können alle aktualisierten Linien, Quoten, Spreads und NFL Picks bei BetQL finden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.