– Modern Bohemian Lifestyle im Überblick

In einer Welt der Politik, der Krieg, und Fristen, kann man nicht die Schuld für die Suche nach dem Wunder von bohemianism.

Der moderne böhmische Lebensstil hat an Popularität gewonnen, nur weil er allem widerspricht, was wir verabscheuen, aber im Laufe der Jahre gelernt haben zu akzeptieren.

Es gibt viele „Wahrheiten“, die wir lernen, wie wir aufwachsen, aber wer will ihr Leben wie eine Maschine leben?

Geh zur Schule, hol dir einen Bürojob, werde reich, dann stirb., So kann man unseren Planeten nicht erleben.

Was Bedeutet Es Zu Leben Sie Einen böhmischen Lebensstil?

Wenn Sie den Queen-song im Kopf, ist es Zeit zu geben Sie einen crash-Kurs in bohemianism. Der Lebensstil umfasst Aspekte der Spiritualität, Ideologie und Theologie.Jahrhundert in Frankreich verwendet, um die Zigeunerreisenden zu beschreiben, die aus Böhmen — einer Region der Tschechischen Republik-dorthin gekommen waren.

Als immer mehr Menschen begannen, den Begriff zu verwenden, entwickelte er sich, um den Lebensstil der Zigeuner zu beschreiben und nicht darum, woher sie kommen.,

Natürlich gibt es nicht mehr viele Zigeuner, besonders nicht in Südkalifornien, warum hören wir diesen Begriff immer noch so oft?

Nun, in unserer Zeit von Facebook und Cronuts wird Bohemianismus verwendet, um diejenigen zu beschreiben, die ein unkonventionelles, künstlerisches Leben führen.

Der moderne böhmische Lebensstil ist einer voller Musik, Kunst und Literatur — eine Lebensweise, die die Lehre von Freiheit über Besitz umfasst.

Der Begriff böhmisch kann auch verwendet werden, um Dinge zu beschreiben, die billig, unkonventionell und wahrscheinlich von den meisten als seltsam angesehen werden.,

Eigenschaften des Boho Life

Sie werden Ihren durchschnittlichen Bohemian nicht finden, der Signaturtaschen oder das neueste iPhone herumträgt. Stattdessen erkunden sie lieber unseren üppigen Planeten, während sie frei von den Materialketten sind, die andere binden.

Die meisten Bohemiens weichen von der Norm ab, wenn es um ihren Sinn für Mode geht. Umweltschutz und Anti-Establishment-Ideologien sind auch der Schlüssel zum böhmischen Lebensstil.

Lebensraum

Bohemiens leben lieber in Lebensräumen mit starker Meinungsfreiheit., Böhmische Gemeinden sprießen immer noch in Gebieten mit günstigen Lebenshaltungskosten.

Die meisten Bohemiens haben aufgrund ihrer antimaterialistischen Lebensweise nicht viel Geld und machen erschwingliche Gebiete besonders anfällig für wohlwollende Invasionen.

Erfahren Sie mehr in unserem kompletten Leitfaden für Boho-Stil Wohnkultur.

Ordnung im Chaos

Bohemianismus ist das polare Gegenteil von Routine. Bohemiens leben einen nomadischen Lebensstil voller Kunst, Überraschungen und Abenteuer. Sie verachten Routine und achten nicht darauf, was andere über den Weg sagen könnten, den sie gewählt haben.,

Gehen Sie gegen den Strich, aber essen Sie es

Während Bohemiens oft mit sexueller Promiskuität, Alkoholismus und Drogenmissbrauch in Verbindung gebracht werden, gibt es einen Bereich, in dem sie den gesunden Weg einschlagen — Ernährung.

Hier finden Sie viele Bohemiens, die sich vegan ernähren und sogar ihr Gewicht im Auge behalten. Die beiden häufigsten Gründe, warum Bohemiens vegan gehen, sind der Schutz der Umwelt und die Steigerung der Energie.

Da viele Bohemiens eine tiefe Wertschätzung für Mutter Natur haben, ist es nicht verwunderlich, dass sie auf den Verzehr unschuldiger Nutztiere verzichten würden.,

Während Böhmen sich oft der Einschränkung widersetzen, ziehen sie die Grenze, wenn etwas — wie der Verzehr von Fleisch — der Erde und den Kreaturen, die sie bewohnen, schadet.

Der zweite Grund, warum Bohemiens vegan gehen, ist, mehr Energie zu bekommen. Bohemians wollen sich ausdrücken, die Welt erkunden, und verfolgen viele Handwerk, so halten ihre Energieniveaus abgerundet ist ein Muss.

Geistigen Pazifismus

Während die meisten der bourgeoisie würde nichts anderes denken, viele Bohemiens sind eigentlich gut erzogen.,

Sie verbringen ihre Zeit damit, Philosophie zu studieren, Kunst zu dekonstruieren und alles zu lesen, was sie in die Hände bekommen können.

Die meisten Bohemiens leben ihr Leben damit, Gemälde zu schaffen, Romane zu schreiben oder Musik zu produzieren. Es ist für die meisten kein sehr lukrativer Lebensstil, und infolgedessen nennen viele sie arm.

Aber obwohl sie keine Top-Performer auf der finanziellen Seite der Dinge sind, können Sie nicht bezweifeln, dass sie reich an Wissen sind.

Anachronistisch, Bohemian Mode

Wie wir oben beschrieben, Bohemiens sind Sie selten gesehen Leben in fülle, das ist wahrscheinlich, warum tragen Sie alte Kleidung.,

Während sie selten brandneue Kleidung kaufen können, drücken sie immer noch ihren Modestil aus. Sie neigen oft zu kräftigen Farben, die ihnen helfen, sich vom monotonen Rhythmus der Gesellschaft abzuheben. Der böhmische Stil knüpft oft an andere Zigeuner-und Hippie-Elemente an.

Hier finden Sie Mädchen mit farbenfrohen Blumenkleidern und Maxiröcken in zwei Größen, während ihre männlichen Kollegen T-Shirts, Hoodies und zerrissene Jeans tragen — mit Taschen, die Ed Sheeran sicherlich zur Kenntnis nehmen würde., Bohemian Outfits sind auch leicht zu erkennen aufgrund aller Accessoires, die mit ihnen gehen.

Dies macht Bohemian Fashion zu einem Spielplatz für Modedesigner mit allen Schichtungsmöglichkeiten. Das böhmische Kleid ist simpel und behält gleichzeitig einen einzigartigen Charakter. Boho-Stil und Bohemiens Kleidung eignen sich für ihren unkonventionellen Lebensstil.

Egal, ob sie Abenteurer oder Vagabunden sind, Teil der Rückfallbewegung der freien Liebe sind oder traditionellere Lebensstile leben, ein Maxikleid wird Sie immer durchbringen.

Auf der Suche nach, wie böhmische Mode in Ihr Leben zu setzen?, Wir haben die 10 Bohemian Fashion Essentials ausgewählt, ohne die Sie hier nicht leben können.

Vielfältige Kunst

Kunst und Bohemismus gehen Hand in Hand. Die meisten Bohemiens verbringen ihre Zeit damit, künstlerische Projekte wie die Erstellung von Büchern, Liedern und Gemälden zu verfolgen, aber die Liste endet nicht dort. Singen, Tanzen, Skizzieren, Poesie und sogar Bloggen sind in der böhmischen Welt übliche Hobbys.

Seit den frühesten Höhlenmalereien von Männern, die jagen und gejagt werden, hat Kunst dazu gedient, die fehlerhafte Natur der Welt, die uns umgibt, zu kritisieren.,

Von Raubtieren zu Präsidenten wird es immer eine Bedrohung für unsere Freiheit geben, die durch Gedichte, Romane, Gemälde und jede andere Kunstform unter der Sonne identifiziert werden kann.

Es war der große Thomas Merton, der einmal sagte:

„Kunst ermöglicht es uns, uns selbst zu finden und uns gleichzeitig zu verlieren.“

Der verstorbene Reverend schrieb im Laufe seines Lebens über 70 Bücher. Die meisten seiner Arbeiten konzentrierten sich auf soziale Gerechtigkeit, Spiritualität und Pazifismus.

Der siebenstöckige Berg ist wohl Mertons wichtigste Publikation., Es war eine Autobiographie, die zur Migration vieler in Richtung Klöster in den USA führte.

Was alles bedeutet

Bohemians leben so, wie sie wollen. Sie beschäftigen sich nicht mit Routine, Reichtum, sozialen Normen oder dem Urteil anderer.

Viele werden sie Bums, Burden und eine ganze Vielzahl von Namen nennen, aber das ändert nichts an der Tatsache, dass wir alle etwas von den Bohemiens unserer Zeit lernen konnten.

Der Bohemianismus könnte uns an das erinnern, was wir einst in der Kindheit hatten, aber auf dem Weg ins Erwachsenenalter verloren haben.,

Am Streben nach Erfolg und finanzieller Stabilität ist nichts auszusetzen, aber es ist wichtig, dass wir unsere Kreativität, Neugier und alles andere, was uns glücklich macht, nicht opfern, nur um die Dinge zu verfolgen, die die Gesellschaft uns sagt jagen.

Um diesen Artikel mit einem Zitat des Schriftstellers Jake Lizarraga zusammenzufassen:
“ Der Antagonist des Fortschritts ist kein Chaos, sondern Einschluss.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.