Mark Ruffalo (Deutsch)


Filme und Broadway-Karriere

2004 trat Ruffalo in vier Filmen auf: Wir leben nicht mehr hier, Ewiger Sonnenschein des makellosen Geistes, 13 geht auf 30 und Mehr, Filme, die im Genre sehr unterschiedlich sind und daher gemeinsam Ruffalos Sortiment präsentieren.

Nach 2004 verlangsamte sich Ruffalo ein wenig, aber er erschien dennoch konsequent auf Bildschirmen auf der ganzen Welt., Filme wie Just Like Heaven (2005), All the King ‚ s Men (2006), Zodiac (2007) und Reservation Road (2007) – all das half, zu bauen Ruffalo schon blühender Ruf in Hollywood. (Er schaffte es auch, 2006 am Broadway aufzutreten, wo er für seine Hauptrolle in Awake and Sing eine Tony Award-Nominierung erhielt!)

‚The Kids Are All Right‘

Ruffalo wechselte 2009 ein wenig den Gang, als er den Indie-Film Sympathy for Delicious inszenierte, der beim Sundance Film Festival mit dem Sonderpreis der Jury ausgezeichnet wurde., In diesem Jahr spielte er auch in The Kids Are All Right, was zu seiner ersten Oscar-Nominierung führte. Der Film half ihm auch, unter anderem Independent Spirit -, SAG-und BAFTA-Nominierungen zu erhalten.

Bruce Banner in ‚The Avengers‘ spielen

‚Now You See Me‘, ‚Thank You for Sharing‘

Neben dem Hulk hat Ruffalo weitere interessante Rollen in Angriff genommen., Er trat in dem Krimi Now You See Me (2013) mit Woody Harrelson und Jesse Eisenberg, der Sexsucht-Indie-Komödie Thank You for Sharing (2013) mit Gwyneth Paltrow und Tim Robbins und dem Musikdrama Begin Again (2014) mit Keira Knightley auf.

„Das normale Herz“

Ruffalo kehrte gewissermaßen zu seinen Theaterwurzeln zurück und übernahm die Hauptrolle in The Normal Heart, einer TV-Adaption eines gefeierten Broadway-Stücks über den Beginn der AIDS-Krise. Der Kabelfilm 2014 erwies sich bei Fernsehzuschauern als Hit., Mehr als eine Million Menschen sahen sich die Premiere des mit Stars besetzten Dramas an, in dem auch Julia Roberts, Matt Bomer und Jim Parsons zu sehen waren. Das normale Herz begeisterte auch Kritiker und brachte Ruffalo eine Emmy-Nominierung ein.

‚Foxcatcher‘

Später in diesem Jahr trat Ruffalo als eine der Hauptrollen in dem Drama Foxcatcher auf und spielte einen Wrestler, der mit dem Millionär und selbst ernannten Trainer John du Pont verbunden war., Der Film, Co-Star Steve Carell und Channing Tatum, sammelte wichtige Auszeichnungen Buzz und kritisches Interesse, und Ruffalo verdient sowohl Golden Globe und Oscar-Nominierungen für seine Rolle.

„Unendlich Eisbär“, „Spotlight“

Ruffalo setzte seine Erfolgsserie fort und lieferte eine starke Leistung als manisch-depressiver Vater, der versuchte, seine Erziehungsfähigkeiten im Comedy-Drama „Unendlich Eisbär“ 2015 unter Beweis zu stellen und eine Golden Globe-Nominierung für seine Arbeit zu ergattern., Später erhielt er einen weiteren Oscar, diesmal für seine Darstellung des Zeitungsreporters Mike Rezendes im Drama Spotlight von 2015, das dem Sexualmissbrauchsskandal der katholischen Kirche in Boston folgt. Der Film selbst gewann 2016 Oscar-Preise für das beste Bild und das beste Originaldrehbuch.

„The Price“, „Dark Waters“, „I Know This Much Is True“

Ruffalo, der weitgehend mit seinen Marvel-Verpflichtungen abgeschlossen war, fand dennoch Zeit, seinen Charakter von Agent Dylan Rhodes for Now You See Me 2 (2016) zu wiederholen und kehrte für eine 2017-Wiederbelebung von Arthur Millers The Price an den Broadway zurück., Er spielte dann als Anwalt, der sein Leben und seinen Lebensunterhalt riskiert, um in Dark Waters (2019) einen Unternehmensriesen zu übernehmen, bevor er Lob für seine doppelte Leistung als Zwillingsbrüder in der HBO-Miniserie I Know This Much Is True im Frühjahr 2020 erhielt.

Hirntumor

Ruffalo erlitt während seines Anstiegs zu einem größeren Erfolg 2002 einen Rückschlag, als bei ihm ein Hirntumor diagnostiziert wurde. Die Operation zur Entfernung des Tumors, die als gutartig eingestuft wurde, führte zu einer partiellen Gesichtslähmung, aber Ruffalo erholte sich vollständig und seine Karriere begann genau dort, wo sie aufgehört hatte.,

Aktivismus

Ruffalo ist weithin als Umweltaktivist bekannt und konzentriert sich insbesondere auf die Bekämpfung des Fracking im Bundesstaat New York. Ruffalo erhielt Anfang 2015 am Dickinson College einen Umweltpreis und sagte den Absolventen: „Ich bin hier, um Ihnen zu sagen, dass „Aktivist“ kein schmutziges Wort ist.“Ruffalo lebt diese Botschaft und gründete das Lösungsprojekt, das sich für 100 Prozent erneuerbare Energien einsetzt, und ist bei Water Defense aktiv, einer Gruppe, die sich den Initiativen für sauberes Wasser widmet.,

Frau und Kinder

Ruffalo ist seit 2000 mit der Schauspielerin Sunrise Coigney verheiratet und hat zusammen drei Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.