Leichte Skoliose: Behandlung, Übungen und Symptome

Sind Sie ein Elternteil, dessen Kind eine leichte Skoliose hat? Wurde Ihnen von einem Orthopäden gesagt, dass es schlimmer werden könnte, aber dass Sie nur „zusehen und warten“ können, um zu sehen, was passiert? Oder sind Sie ein Erwachsener, der an leichter Skoliose leidet? Haben Sie Schmerzen, wurden aber von Ihrem Arzt angewiesen, nichts zu tun, weil es „zu klein zur Behandlung“ist?Wenn Sie sich auf eines der oben genannten beziehen, dann ist dieser Artikel für Sie., Wir haben Tausenden von Patienten geholfen, Mild-Skoliose zu stabilisieren und umzukehren. Um zu einem Abschnitt zu springen, verwenden Sie bitte das Inhaltsverzeichnis unterwas ist leichte Skoliose?Mild Skoliose SymptomsMild Skoliose ProgressionMild Skoliose PainMild Skoliose TreatmentMild Skoliose Übungen

Was ist ‚Mild Skoliose‘?

Jede Wirbelsäulenkurve größer oder gleich 10 Grad gilt als Skoliose. Insbesondere leichte Skoliose ist als Kurve zwischen 10 und 20 Grad definiert.,Leichte Skoliose kann weiter in verschiedene Kategorien unterteilt werden, und Ihr Arzt hat möglicherweise eine davon als Teil Ihrer Diagnose erwähnt.

  • Leichte Skoliose in der Brustwirbelsäule tritt im mittleren Rückenbereich (Thorax) auf und wird typischerweise bei Kindern oder Jugendlichen diagnostiziert.
  • Eine leichte Skoliose der Lendenwirbelsäule tritt im unteren Rückenbereich (Lendenwirbelsäule) auf und tritt häufiger bei Erwachsenen auf.
  • Leichte Levoskoliose bedeutet, dass sich die Wirbelsäule nach rechts krümmt.
  • Leichte Dextroskoliose bedeutet, dass sich die Wirbelsäule nach rechts krümmt., Die Begriffe Dextro und Levo können mit dem Bereich der Wirbelsäule kombiniert werden, so dass „milde thorakale Dextroskoliose“ eine kleine Wirbelsäulenkurve rechts in der Mitte der Wirbelsäule bedeutet.
  • Leichte Kyphose ist eine leichte äußere Kurve, die eine übermäßige Rundung des Rückens verursacht.

Ein anderer Begriff, auf den Sie häufig stoßen, ist idiopathische und insbesondere jugendliche idiopathische Skoliose. Das Wort idiopathisch zeigt an, dass es keine angegebene Ursache für die Skoliose gibt, die die häufigste Art von Skoliose ist, die diagnostiziert wird., Jugendliche idiopathische Skoliose bedeutet einfach, dass es sich um eine idiopathische Skoliose handelt, die zuerst bei einem Jugendlichen (10-18 Jahre) auftrat.

Leichte Skoliosesymptome

Meistens zeigt eine leichte Skoliose keine merklichen äußeren Anzeichen oder Symptome und kann jahrelang nicht diagnostiziert werden. Viele der Anzeichen oder Symptome einer leichten Skoliose beinhalten subtile Haltungs-und Körpersymmetrieveränderungen., von der Seite betrachtet, wird der Kopf nach vorne geschoben und die Ohren nicht mit der Oberseite der Schulter ausgerichtet

  • Kleidung hängt ungleichmäßig am Körper
  • Ungleiche Beinlängen
  • Eine Schulter sitzt höher als die andere
  • Ein Schulterblatt ragt mehr heraus als das andere
  • Eine Hüfte erscheint höher als die andere
  • Eine Seite des Brustkorbs erscheint höher als die andere
  • Rippen ragen während der vollen Vorwärtsbeugung heraus
  • Leichte Skoliose Progression

    Vielen Skoliose-Patienten wird gesagt, dass ihre Krümmung wahrscheinlich nicht größer wird, besonders wenn sie eine kleine Kurve haben., Neuere Studien zeigen, dass einige Kurven eher als andere zu einem größeren, weniger vorhersehbaren Verlauf der Kurve führen, aber unabhängig vom Kurventyp wird die Skoliose wahrscheinlich weiter fortschreiten, insbesondere später im Leben. Leichte Skoliose hat eine 22% ige Chance, voranzukommen, was als signifikantes Risiko angesehen werden kann. Sobald die Krümmung größer als 20 Grad wird, springt dieses Risiko auf 68%. Eine Studie aus dem Jahr 2003 ergab, dass die Kurve in 36% der Fälle von idiopathischer Skoliose bei Jugendlichen nach 22 Jahren um mehr als 10 Grad fortschreitete., Die degenerative Skoliose bei Erwachsenen, die meist bei Erwachsenen über 45 Jahren auftritt, schreitet noch schneller voran als die Skoliose bei Jugendlichen bei Erwachsenen. In erwachsenen Fällen, selbst wenn sich die Kurve als Teenager entwickelte und nicht viel zunahm, sehen viele erwachsene Patienten später im Leben einen dramatischen Anstieg ihrer Kurve. Nicht nur, dass eine kleine jährliche Progression von .3 Grad pro Jahr summieren sich über ein Leben, aber die Forschung an kleinen erwachsenen Kurven (2009) zeigte eine durchschnittliche Progression von 2 Grad pro Jahr und 2,5 Grad pro Jahr, wenn der Patient älter als 69 Jahre ist., Wenn der Patient Levoskoliose hat, wird der Durchschnitt 3 Grad pro Jahr.

     " Alle GROßEN Skoliosekurven haben eines gemeinsam. Sie begannen als kleine Kurven."

    Möglicherweise haben Sie den Eindruck, dass skoliotische Kurven stetig fortschreiten und immer mit der gleichen Geschwindigkeit fortschreiten. Dies ist nicht immer wahr. Einige leichte Fälle von Skoliose treten in oder um die Pubertät drastisch auf (bei Mädchen im Alter von etwa 11 Jahren, bei Jungen im Alter von etwa 12 Jahren)., Es wird angenommen, dass dies auf hormonelle Veränderungen zurückzuführen ist, die in Verbindung mit schnellen Wachstumsschüben stattfinden. Ebenso können viele reife Frauen mit degenerativer Skoliose während oder nach den Wechseljahren ein drastisches und unvorhersehbares Fortschreiten erfahren. Dies ist auch mit hormonellen Veränderungen verbunden, die mit degenerativen Veränderungen einhergehen, die mit zunehmendem Alter an der Wirbelsäule auftreten.

    Leichte Skoliose Schmerzen

    In meiner Praxis klagt ein erheblicher Prozentsatz von Kindern und Jugendlichen über Schmerzen., Einschließlich:

    • Kopfschmerzen
    • Nackenschmerzen
    • Schulterschmerzen
    • Rückenschmerzen
    • Hüftschmerzen

    Bei der überwiegenden Mehrheit der jugendlichen Patienten treten in den Jugend-und Teenagerjahren keine leichten Skolioseschmerzen auf, es ist jedoch wahrscheinlich, dass sie später im Leben Schmerzen entwickeln. Untersuchungen zeigen, dass zwischen 6-20% der jugendlichen Skoliose-Patienten Rückenschmerzen auftreten und 92% der erwachsenen Patienten über Schmerzen im Zusammenhang mit ihrer Skoliose klagen. Eine kürzlich durchgeführte Studie hebt die Existenz von Schmerzen bei Kindern mit idiopathischer leichter Skoliose hervor., Antworten auf einen Schmerzfragebogen von von Kindern mit leichter Skoliose zeigten, dass 42% eher Rückenschmerzen berichteten als solche ohne Kurven. Auch diejenigen mit Skoliose hatten mehr Abwesenheiten von der Schule und waren eher Aktivitäten zu vermeiden, die Schmerzen verursacht. Dies deutet darauf hin, dass leichte Skoliose mehr Schmerzen verursacht als bisher angenommen.,

    6 Grad Kurve (links) und 11 Grad Kurve (rechts)

    Leichte Skoliose Behandlung

    Der medizinische Standardansatz besteht darin, die Kurvengröße in regelmäßigen Abständen zu überwachen und nur dann einzugreifen, wenn die Kurve größer als 25 Grad wird.Es gibt jedoch immer mehr Studien, die die Risiken des „Watch and Wait“ – Ansatzes aufzeigen und die Vorteile der Früherkennung und Behandlung aufzeigen.Während Behandlungen existieren, sind sich viele Kinderärzte und Allgemeinmediziner einfach nicht bewusst., Sie werden nur ausgebildet, um Patienten mit leichter Skoliose an orthopädische Chirurgen zu überweisen, die eine Operation empfehlen, sobald die Kurve einen bestimmten Schweregrad erreicht hat.

    Es ist etwas, das Sie tun können!

    Die meisten schädlichen Irrtum über milden Skoliose ist, dass es nichts gibt, die Sie tun können, um es zu behandeln, oder noch schlimmer, dass es nichts gibt, die Sie tun SOLLTEN. Die Verschiebung oder der Verzicht auf eine Frühinterventionsbehandlung bei Skoliose auf „Beobachten und Warten“ erhöht das Risiko eines Fortschreitens und von Komplikationen.Das Bild unten zeigt eine Reihe von Röntgenstrahlen eines unbehandelten Kindes mit Skoliose., Im Alter von 9 bis 13 Jahren verfolgte das Kind in regelmäßigen Abständen seinen Arzt und wurde jedes Mal neu geröntgt. Aus dem Bild können Sie sehen, dass in nur 4 Jahren die obere Kurve von 3° auf 48° und die untere Kurve von 6° auf 43°fortgeschritten ist.

    Bei Erwachsenen variiert der Kurvenverlauf zwischen 0,5 und 3,0 Grad pro Jahr. Diese Varianz hängt von der Form der Kurve, der Kurvengröße und dem Alter des Patienten zu Beginn der Skoliose ab.

    Warum die Behandlung von leichten Skoliose jetzt, als später?

    setzen es einfach, kleine Kurven sind leichter zu behandeln ist., Untersuchungen zeigen, dass milde Kurven gut auf eine trainingsbasierte Korrektur und in den meisten Fällen ohne Skoliosebeanspruchung ansprechen. Um diese Ergebnisse zu erzielen, ist es unerlässlich, die Faktoren zu entfernen, die eine Skoliose fortschreiten, bevor die Skoliose 30 Grad erreicht. Ein maßgeschneidertes Behandlungsprogramm mit gezieltem Dehnen, neuromuskulärer Umerziehung, aktiven Selbstkorrekturtechniken sowie isometrischen und isotonischen „Yoga für Skoliose“-Übungen kann den Kurvenfortschritt der Kräfte abwehren.,Es kann fast unmöglich sein zu sagen, dass eine Person Skoliose hat, nur indem man sie betrachtet, besonders leichte Skoliose. Patienten mit 70-Grad-Kurven können außen perfekt ausgerichtet erscheinen und auf einer Röntgenaufnahme eine Wirbelsäule zeigen, die einem komprimierten Buchstaben „S“ähnelt. Während Skoliose als eine Seite-zu-Seite-Kurve auf einem Röntgenbild erscheint, ist es tatsächlich eine Verdrehung der Wirbelsäule, die dazu führt, dass sich auch der Brustkorb dreht. Der Effekt wird bei einigen Patienten sichtbar, wenn der Brustkorb zur Seite geschoben wird und einen „Rippenbuckel“ verursacht.“Diese sichtbaren Veränderungen können auftreten, bevor die Behandlung überhaupt empfohlen wird., Wenn die Behandlung eingeleitet wird, während die Kurve noch klein ist, besteht eine weitaus größere Chance auf ein erfolgreiches Ergebnis.

    Kann eine leichte Skoliose korrigiert werden?

    Unsere custom-designed home based Skoliose-spezifische Trainings-Programme arbeiten reverse milden Skoliose-Kurven bei Patienten aller Altersstufen und levels.

    Präzisionsröntgenaufnahmen

    Um den effektivsten individuellen Behandlungsplan zu erstellen, wird eine detaillierte körperliche Untersuchung einschließlich der erforderlichen Röntgenaufnahmen durchgeführt., Im Gegensatz zu anderen Behandlungsansätzen hat die maßgeschneiderte Home Based Exercise Solution eine ganzheitliche Philosophie: Wir glauben an die Ursache und nicht an die Skoliosesymptome. Dies beinhaltet die Ermittlung von Ursachen, die von außerhalb der Wirbelsäule ausgehen. Zusätzlich zu den typischen körperlichen Untersuchungen fügen wir Lungenfunktionstests, Bewegungsauswertungen, Laserscanning der Fußbögen, biochemische Untersuchungen, Gleichgewichts-und Propriozeptionstests, computergestützte Haltungsuntersuchungen und andere Bewertungen hinzu., Alle aus den Untersuchungen gesammelten Informationen identifizieren die zugrunde liegenden Ursachen der Skoliose. Dies ist einer der einzigartigen Aspekte dieser Lösung und ermöglicht Patienten häufig schnellere und dramatischere Ergebnisse.

    Skoliose-Behandlungsplan in 3 Schritten

    Schritt 1: MixDer Schritt“ Mix “ ist das Aufwärmen des Spin in Vorbereitung auf die kommenden Korrekturübungen. Es richtet die Wirbelsäule auf strukturelle Veränderungen ein, indem es die Bandscheiben aufwärmt, sie flexibel und beweglich macht., Genau wie kalt ist Kitt schwer zu manipulieren, so dass die Bandscheiben zwischen den Wirbeln unflexibel und starr sind, wenn sie nicht richtig stimuliert werden. Hier sind einige der Elemente dieses Schritts:

    Skoliose – Traktionsstuhl

    • Der Wobble-Stuhl-Ein Behandlungsstuhl, der auf einem Kugel-und-Sockel-Gelenk sitzt und sich in jede Richtung beugt, um die Wirbelsäule durch einen vollen Bewegungsbereich zu bringen.,
    • Zervikale Traktion – Eine selbst verabreichte Traktion, die körpereigene Flüssigkeit und Nährstoffe in die Bandscheiben des Halses pumpt.
    • Vibrationstraktion – Verwendet eine langsame, entspannende Vibration, um die Bänder und Weichteile der Wirbelsäule zu entspannen.
    • Eckard Flexion/Distraction Table – Ein spezieller motorisierter Tisch mit Gurten, die die skoliotischen Kurven aus der Wirbelsäule ziehen (nicht schieben).,
    • Wirbelsäulendekompressionstabelle – Eine Art Traktionstherapie, bei der die Wirbelsäule in kontrollierter Weise intermittierend gestreckt und entspannt wird, typischerweise bei der Behandlung mit leichter Lumbalskoliose bei Erwachsenen.

    Schritt 2: Fixierenwenn die Bandscheiben aufgewärmt sind, ist es Zeit, die Wirbelsäulenkurven zu korrigieren.Die Einstellphase der Behandlung verwendet eine instrumentengestützte Anpassung unter Verwendung der minimalen Kraft, die für die Korrektur erforderlich ist. Dadurch kann der Patient keine Schmerzen durch die Behandlung erfahren, auch wenn neue Muskelbereiche gestärkt werden.,Die Anpassungsphase ist für jeden Patienten unterschiedlich und basiert auf den ersten Röntgenaufnahmen und einer spezialisierten chiropraktischen Untersuchung der Wirbelsäulengelenke. Die Wirksamkeit des Behandlungsplans wird mit den Folgeuntersuchungen in regelmäßigen Abständen bestätigt.Mechanische Verstellinstrumente und spezielle Tropfenstücke verbessern die Präzision und Effektivität der Chiropraktik und reduzieren gleichzeitig die Kraft, die zur Korrektur der Wirbelsäule erforderlich ist., Die Anwendung dieser Anpassungen oder Präzisionsmanipulationen korreliert mit den Informationen, die aus den Röntgenstrahlen des Patienten, der computergestützten Haltungsanalyse und den körperlichen Untersuchungen gewonnen werden. Wir vermeiden das“ Knacken “ des Halses! Die Anpassungen sind sanft und schmerzlos.

    Schritt 3: Setsofort nach der anpassungsphase der behandlung, ein letzter schritt setzt die behandlung in ort, so dass für dauerhafte änderung, die gebaut werden können auf in zukunft behandlungen. Dies beinhaltet:

    • Wirbelsäulengewichtungsprotokolle (normalerweise an Kopf, Rumpf und Hüften).,
    • Ganzkörpervibrationstherapie, auch bekannt als neuromuskuläre Umerziehung (NMR), wie die Ganzkörpervibrationsplatte und der Skoliose-Traktionsstuhl.
    • Gangtherapie, die Bewegungs-und Gehmuster neu trainiert.

    Leichte Skoliose-Übungen

    Der letzte Schritt im Behandlungsprogramm besteht darin, ein Skoliose-Übungsprogramm zu Hause durchzuführen.Das individuell gestaltete Programm erfordert ein-oder zweimal täglich Übungen zu Hause, um Ergebnisse zu sehen., Der Behandlungsprozess muss vom Patienten aktiv und konsequent verfolgt werden. Zusammen mit Bürobehandlungen und Übungen zu Hause können Sie eine Verbesserung Ihrer Skoliose feststellen, die Sie für nicht möglich hielten. Die Entwicklung der Behandlung hat zwei Frequenzoptionen, die beide zwei Hauptteile haben: die Standardfrequenz von zweimal wöchentlichen Besuchen über 2-3 Monate (ungefähr 90 Minuten pro Besuch) ODER den intensiven Behandlungsplan (1-2 Wochen von 3-5 Stunden pro Tag, 5 Tage pro Woche)., Beide Frequenzoptionen umfassen maßgeschneiderte Übungen zu Hause, die ein-oder zweimal täglich durchgeführt werden. Die Dauer Ihrer Behandlung hängt von der Schwere der Kurve, dem Ausmaß der Degeneration, dem Schmerzniveau, dem Ort und der Form der Skoliose und dem Alter des Patienten ab.,Wenn Sie sich für die Intensivprogrammoption entscheiden (normalerweise für Patienten, die mehr als eine Stunde von einem Zentrum entfernt leben ODER einen schnellen Start in ihr Behandlungsprogramm bevorzugen), sieht Ihr Behandlungsplan folgendermaßen aus:

      • Kurven mit WENIGER als 25 Grad (niedrige Schmerzwerte, geringfügige degenerative Veränderungen) erfordern normalerweise eine 1-woche Intensivkurs.
      • Kurve MEHR als 25 Grad, erfordern in der Regel einen 2-wöchigen Intensivkurs.,

    Mild Scoliosis Bracing

    Ich wollte eine abschließende Notiz über die Verspannung für leichte Skoliose machen, da ich manchmal danach gefragt werde. Eine leichte Skoliose ist selten notwendig. Das Schöne daran, die Kurve zu fangen, wenn sie klein ist, ist, dass maßgeschneiderte Skoliose-spezifische Übungen den gesamten Behandlungsplan umfassen können. Wenn es einen Hinweis auf eine Verspannung gibt, wäre es Nacht nur für ein Kind und 4 Stunden pro Tag für einen Erwachsenen. Dieses muster der klammer tragen ist viel einfacher zu behandeln, vor allem für die jüngere skoliose patienten.,

    Fazit

    denken Sie Daran, dass es etwas, was Sie tun können. Haben Sie keine Angst, Fragen zu stellen, und haben Sie keine Angst, eine Sekunde zu bekommen opinion.Do ihre eigene Forschung und nehmen Sie Ihre Gesundheitsversorgung in die eigenen Hände.Erleben Sie die Hoffnung und Erleichterung, die Tausende von Skoliosepatienten mit unserem Behandlungsplan erfahren haben. Es ist mir eine Freude und Leidenschaft, Patienten aller Altersgruppen und Stadien der Skoliose zu helfen, endlich eine Lösung zu finden, von der sie nicht glaubten, dass sie möglich ist. Gib diese Gelegenheit nicht auf. Erleben Sie kein Bedauern, wenn die Kurve in der Zukunft fortschreitet., Und am wichtigsten, hören Sie nicht auf wohlmeinende Mediziner, die sagen, dass Sie nichts tun können. Beginnen Sie, indem Sie uns heute anrufen. Es gibt keine Gebühr, um Ihren Fall oder den Fall Ihres Kindes zu besprechen, und keine Frage, die Ihres Anrufs nicht würdig ist.(845) 624-0010.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.