Kontrollieren Sie den Winterabwurf Ihres Hundes

Wenn Sie ein Haustierbesitzer sind, erleben Sie zweifellos Vergießen in Ihrem Haus. Ehrlich gesagt, Pet Shedding kann einer der frustrierendsten Aspekte des Haustierbesitzes sein, besonders wenn Sie eine langhaarige Rasse besitzen. Manchmal kann es fast scheinen, dass das Abwerfen buchstäblich übernimmt…..besonders im winter. Wir möchten für Sie“ etwas Licht in dieses Thema bringen “ und erklären, warum Hunde vergießen und was Sie tun können, um die Haare zu minimieren, die Sie in Ihrem Zuhause während der Perioden sehen, in denen das Abwerfen zunimmt.

Warum vergießen Hunde?,

Zunächst einmal ist das Vergießen für Ihren Hund völlig normal und gesund. Um den Verschüttungsprozess zu verstehen, ist es jedoch wichtig, zuerst das Fell eines Hundes zu verstehen. Das Fell eines Hundes hat zwei Schichten, die äußere Schicht oder den Mantel und die dichtere, isolierende Schicht, die auch als Unterwolle bekannt ist., Das Haar eines Hundes durchläuft drei Zyklen:

  1. Die Anagenphase, in der das Haar wächst
  2. Die Katagenphase, die eine Übergangsphase ist
  3. Die Telogenphase, in der das Haar ruht und stirbt

Das Haar, das während der Telogenphase stirbt, fällt ab, was als „Verschütten“ bezeichnet wird.“Es gibt bestimmte Zeiten im Laufe des Jahres, in denen diese Telogenphase dominant ist und mehr Abwurf verursacht. Das erhöhte Abwerfen, wenn sich der Winter nähert, besteht darin, in den kalten Wintermonaten Platz für ein wärmeres Fell für den Hund zu schaffen., Sie können auch eine Zunahme des Abschusses im Frühjahr bemerken, da die Winterküste einem leichteren Mantel weicht, der sie in den wärmeren Monaten des Sommers kühl hält.

Interessanterweise können für Hunde, die hauptsächlich drinnen leben, die gleichmäßigeren Temperaturen es ihrem Körper erschweren, den Wechsel der Jahreszeit zu erkennen und werden daher das ganze Jahr über vergossen.

Wie kann ich minimieren mein Hund vergießen im winter?

ob Sie es Glauben oder nicht, es gibt einige Dinge, die Sie tun können, um zu minimieren das vergießen sehen Sie in Ihrem Hause., Erstens wird das tägliche Bürsten die Menge an Haaren, die Sie auf Ihrer Kleidung, Ihren Möbeln und Ihrem Teppich sehen, erheblich reduzieren, insbesondere während der Jahreszeiten, in denen das Verschütten zunimmt. Sicher, es kann zwischen 15-30 Minuten Ihrer Zeit dauern, aber schauen Sie es sich so an, es ist entweder Qualitätszeit, die Sie mit Ihrem Hund verbringen, oder Zeit, die Sie mit Hausarbeit verbringen…..

Zweitens kann eine schlechte Ernährung auch zu übermäßigem Vergießen beitragen. Wenn Sie einen üblen Geruch auf der Haut Ihres Hundes bemerken, zusammen mit Vergießen, das könnte ein Hinweis darauf sein, dass sein Essen nicht genügend Nährstoffe liefert., Um mehr über die Ernährung Ihres Hundes zu erfahren, lesen Sie unseren umfassenden Leitfaden für Hundefutter. Ebenso wichtig sind regelmäßige Tierarztbesuche, da übermäßiges Vergießen auch auf andere gesundheitliche Probleme hinweisen kann.

Der Heilige Gral der Pelz control: Furminator.

Schließlich ist die routinemäßige Pflege ein wesentlicher Faktor, um auf dem Abwurf zu bleiben, und die Verwendung der richtigen Werkzeuge kann den Unterschied ausmachen. Hier bei Cascade Kennels bieten wir die Furminator-Behandlung für Haustiere an, die schwere Schuppen sind., Während des Bades wird eine spezielle Furminatorlösung auf das Fell aufgetragen, um das verschüttete Haar zu lockern. Dann, die Furminator pinsel ist verwendet zu erreichen tief unter die top schicht zu entfernen die lose unter-mantel und reduzieren verschütten.

Wenn Sie weitere Informationen zu unseren Pflegediensten hier bei Cascade Kennels wünschen, rufen Sie uns an. Unsere Pfleger besprechen gerne den Zustand des Mantels Ihres Hundes und helfen Ihnen, den besten Service für Ihr Haustier zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.