Konkrete Sprache – Mein Schreiben Klassenzimmer

Beton-Sprache
Aktualisiert 9/11/2013 von Jossalyn Larson

Hoffentlich jetzt werden Sie in der Lage gewesen, die Sie zum einrichten Ihres Google-Docs-Ordner. Wenn Sie Probleme beim Einrichten Ihres Ordners haben oder wenn Sie beim Versuch, mich freizugeben, eine Fehlermeldung erhalten, kontaktieren Sie mich bitte, damit wir dies für Sie zum Laufen bringen können. Unsere erste schriftliche Abtretung wird in Ihrem Google-Ordner bis Freitag um 11:00 Uhr fällig.,
Bevor wir mit dem heutigen Unterricht beginnen, möchte ich, dass Sie George Ella Lyons Gedicht „Where I ‚ m From“ lesen (in einem Dokument rechts). Beachten Sie, dass Lyons Gedicht Sie durch die Sehenswürdigkeiten, Geräusche, Gefühle, Geschmäcker und Gerüche der Kindheit führt, um ein Gefühl der Nostalgie zu erzeugen. Die Sprache, die Lyon in diesem Gedicht verwendet, gilt als konkrete Sprache.
Unterscheidet sich von abstrakter Sprache,konkrete Sprache bezieht sich auf Sprache, die die fünf Sinne anspricht: Sehen, Riechen, schmecken, berühren und klingen., Wir nennen diese Sprache „konkret“, weil sie greifbar ist; es bezieht sich auf etwas in der physischen Welt. Wenn Sie Schokoladensauce darüber gießen können, ist es Beton.

Denken Sie so: Wenn ich Sie bitten würde, mir zu sagen, was“ Liebe “ ist, würden Sie wahrscheinlich eine beredte Definition eines Gefühls der Bindung finden, das zu Gefühlen von Leidenschaft und Bedürfnis führt. Während diese Erklärung genau ist, ist sie fast steril; Es tut nicht viel, um das Gefühl der „Liebe“ (oder Emotion oder Anhaftung oder Leidenschaft oder Bedürfnis) zu inspirieren., Nun, wenn ich dich fragen würde, wie Liebe aussieht, könntest du mir ein Bild von einem älteren Paar geben, das auf Schaukelstühlen sitzt und Hände hält; Du kannst mir ein Bild von einer neuen Mutter geben, die ein Baby schaukelt, oder von einem Soldaten, der seinen verwundeten Freund vom Schlachtfeld trägt. Wenn ich Sie fragen würde, wie Liebe riecht, könnten Sie den Geruch von Rosen oder Parfüm vorschlagen. Wenn ich dich fragen würde, wie es schmeckt, könntest du mir Schokolade geben; Du könntest weiter sagen, dass Liebe wie Vögel klingt, die singen, oder ein paar lacht, und dass Liebe wie Schokolade und Kirschsaft schmeckt., Alle diese Bilder lösen das Gefühl der „Liebe“ in uns aus, so dass uns gezeigt wird, nicht gesagt, wie wir diese Emotion erleben sollen.

Bedenken Sie für diejenigen unter Ihnen, die sich für Neurowissenschaften interessieren: Wir verstehen unsere Welt nur anhand der Sinneserfahrungen, die wir daraus ziehen. Informationen wandern durch unser sensorisches System zu unserem Gehirn, wo die Informationen verarbeitet werden, so dass wir eine genaue Interpretation der Welt um uns herum haben könnten. (Dein Gehirn macht das jetzt. Wenn Sie diese Notizen lesen, was hören Sie? …was riechst du? .,..was siehst du? …geschmack? …fühlen?) Tatsächlich ist das menschliche Gehirn so mächtig, dass, wenn es sensorische Erfahrungen durch Lesen über sie aufnimmt, das Gehirn beginnt, diese Erfahrungen in einer alternativen Form zu manifestieren, die“Imagination“ genannt wird.“(Mein Lieblings-Mashup-Künstler, Melodysheep, hat genau zu diesem Thema ein Ted-Talk-Mashup gemacht; Ich habe das zu Ihrer Unterhaltung nach rechts eingefügt.) Dies ist, was wir arbeiten in Richtung unsere Persönliche Erzählung essays. Sie werden Ihre sensorischen Erfahrungen verwenden, um Gefühle in Ihrem Leser zu erzeugen., Ihre ganzheitliche Absicht – das höhere Thema, zu dem Sie Ihre Erzählung schreiben werden – wird abstrakt sein; Ihre Geschichte wird diese Abstraktion mit dem Gewicht Ihrer konkreten Sprache versehen.


Hier ist ein letztes Beispiel: ich habe einen Hund namens Mokka. Mocha ist jung und hyper, aber er ist auch liebevoll und loyal. Um Ihnen so zu sagen, gibt Ihnen kein genaues Bild von Mokka, obwohl es Ihnen eine Vorstellung von den Qualitäten gibt, die ich in ihm sehe., Wenn ich Ihnen jedoch sagen würde, dass Mokka noch nicht zu seiner immer schnüffelnden Schnauze herangewachsen ist, dass er sich ständig im ganzen Haus bewegt, dass er mit dem Schlagen seines Schwanzes gegen die Wand wackelt, bis seine Zehennägel auf die Küchenfliese klicken, oder dass er mich in kalten Winternächten mit einer weichen Decke aus braunem Fell wärmt und niemals ein Auto in die Nähe kommen lässt, ohne das Haus an der Spitze seiner Lunge zu alarmieren, dann können Sie auf die Qualitäten von Jugend, Schärfe und Loyalität schließen, ohne dass ich Ihnen sagen muss, dass dies die Eigenschaften sind, die er trägt.,

So, hier ist Ihre Aufgabe für heute. In einer Antwort auf die message-board nach unten, geben Sie mir mindestens 5 Sätze, die beschreiben die sensorischen Erfahrungen Ihrer kindheit, wie wir gesehen haben, in Lyon Gedicht. (Um für heute als „anwesend“ gezählt zu werden, müssen Sie die heutige Message Board-Frage unten posten. So sieht es aus):

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.