Kann Weiß nach Labor Day getragen werden? Kurze Antwort: Ja

Hitzewellen stehen unmittelbar bevor, aber bevor Sie es wissen, packen Sie Ihre Sommerkleider und Sommersandalen weg, um Platz für klobige Pullover und Over-the-Knee-Stiefel zu schaffen. Aber müssen Sie Ihre cremefarbenen Röcke und Elfenbeinhosen zur Lagerung liefern? Ja, wir beziehen uns auf die uralte Frage: „Kann ich nach dem Tag der Arbeit Weiß tragen?“Die kurze Antwort: ja! Tatsächlich ist die Geschichte hinter dieser willkürlichen Kleiderordnung nicht überzeugend schwach.,

Anzeige – Lesen Sie Weiter Unten

Die Geschichte: In den späten 19th Jahrhundert—lange bevor Sie könnte tragen jeans zu einem restaurant mit Michelin-Stern—die Damen der Gesellschaft engagierten sich in einen unsichtbaren Kampf mit den Neureichen, er könnte nur gewonnen werden durch die subtile manipulation der Mode.

Die Regel „Sie können nach dem Tag der Arbeit kein Weiß tragen“ wurde geschaffen, um die alten Geldeliten von der neuen Geldgruppe zu trennen., „Es Insider versuchen, andere Leute fernzuhalten“, so Valerie Steele, Direktorin des Museums am Fashion Institute of Technology, in einem Interview mit Time, „und Außenstehende versuchen, einzusteigen, indem sie beweisen, dass sie die Regeln kennen.“

Coco Chanel im Jahr 1969, Kleben Sie es an diese 19.
Roland SchoorGetty Images

Für diejenigen, die Geld hatten und die Stadt in wärmeren Monaten verlassen konnten, galt Weiß als Urlaubskleidung., „Wenn Sie sich ein Foto einer Stadt in Amerika in den 1930er Jahren ansehen, sehen Sie Menschen in dunklen Kleidern“, sagte Charlie Scheips, Autor von American Fashion. Inzwischen galten weiße Leinenanzüge und Panamahüte als „Look der Freizeit“.“

Einige Etikette-Autoritäten wie Judith Martin lehnen diese Klassentheorie jedoch ab und sagen: „Es gibt immer Leute, die alles in der Etikette Snobismus zuschreiben wollen. Es gab viele kleine Regeln, die sich die Menschen ausgedacht hatten, um diejenigen zu ärgern, von denen sie sich trennen wollten. Aber ich glaube nicht, dass dies einer von ihnen ist.,“

Der wahre Grund könnte viel einfacher sein: Nachdem der Tag der Arbeit, der erste Montag im September, 1894 zu einem Bundesfeiertag wurde, markierte er das Ende des Sommers. Urlauber packten ihre luftigen weißen Kleider und Leinen-Button-Downs zugunsten dunkler gefärbter Kleidung wie Marineanzüge und graue Pullover weg. „Früher gab es ein viel klareres Gefühl des Wiedereintritts“, erklärte Steele. „Du bist zurück in der Stadt, zurück in der Schule, wieder tun, was Sie im Herbst tun—und so haben Sie eine neue Garderobe.,“

Unabhängig davon, wie diese subjektive Regel wirklich zustande kam, sollte niemand im Jahr 2020 das Bedürfnis verspüren, ihr zu folgen. (Ich bin ein Mode-Editor und ich trage weiß das ganze Jahr über, thankyouverymuch.)

Ahead, shop einige weiße stücke zu tragen auf oder nach Arbeit Tag Wochenende—sie können tun, was sie bitte.

Ric Rac Flare Hülse Kleid
Lisa Marie Fernandez für Targettarget.com

$60,00

Asymmetrisch Drapiert Pailletten Seide Top
Cushnienet-a-porter.com

$268.,50

Vordere Taste Öse Rock
ARCELLnordstrom.com

$ 59.40

Zuni Bio-Baumwoll-Overall
Nanushkanordstrom.com

$333.00

Elfenbein Viktorianische Bluse
Tracy Reesehopeforflowers.com

$ 198.00

Button Detaillierter Punkt oben stricken
Balmainfarfetch.com

$795.,00

Pyjama Set mit Federn
Sleepershopbop.com

$320.00

Jersey Korsett Kleid
Fentyfenty.com

$ 200.00

“ Werbung-Lesen Sie weiter unten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.