Kalorienarme Spinat-Lasagne

Sie würden nicht denken, dass Lasagne ein mageres und leckeres Gericht sein könnte, bis Sie dieses kalorienarme Spinat-Lasagne-Rezept ausprobiert haben. Sie können aus der Zutatenliste sehen, dass es nicht einmal viele Zutaten braucht, um dieses leckere Gericht zuzubereiten. Und die enthaltenen Zutaten sind relativ mager. Anstelle von Fettwurst und Rindfleisch besteht der Großteil dieser Lasagnefüllung aus magerem Mozzarella, fettarmem Hüttenkäse und Spinat, die der Lasagne eine schöne Textur und Farbe verleihen., Es gibt nicht zu viele Kalorien aus diesen Zutaten!

Eine weitere großartige Sache an dieser Spinat-Lasagne ist, dass dieses Lasagne-Rezept etwa eine Stunde und 15 Minuten vor dem Abendessen so einfach zusammenzuwerfen ist. Und die meiste Zeit ist die Lasagne Kochen, die Sie befreit, andere Dinge zu tun.

Die Nudeln müssen nicht vorgekocht werden. Sie fügen dem Gericht Wasser hinzu, sobald Sie die Lasagne mit ungekochten trockenen Nudeln geschichtet haben., Dann kocht das Wasser die Nudeln während der Backzeit, was zu perfekt al dente Nudeln führt, wenn es fertig ist. Ein Topf weniger zum Waschen, wenn alles fertig ist, ist es sicherlich wert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.