Können Sie für sexuell übertragbare Krankheiten zu früh nach ungeschütztem Sex getestet?


Können Sie nach ungeschütztem Sex zu früh auf Sexuell übertragbare Krankheiten getestet werden?

Es scheint die beste Zeit zu sein, um nach ungeschütztem Sex getestet zu werden, oder? Wenn der Morgen nach der Pille für den Morgen danach ist, dann sollten STD-Tests nicht auch bald nach unsicherem Sex passieren?

Eigentlich nicht.,

Obwohl es seltsam erscheinen mag, könnte es eine bessere Idee sein, ein paar Wochen oder sogar einen Monat zu warten, um getestet zu werden, je nachdem, welcher STD Sie ausgesetzt waren. Während Gonorrhoe bei einem Test zwei bis sechs Tage dauern kann, kann HIV bis zu drei Monate dauern.

Verschiedene Geschlechtskrankheiten haben unterschiedliche Inkubationszeiten im System jeder Person. Fragen Sie Ihren Arzt unbedingt, wann er getestet werden soll, wenn Sie der Meinung sind, dass Sie einer bestimmten Geschlechtskrankheit ausgesetzt waren.

Einige sexuell übertragbare Krankheiten können sogar asymptomatisch sein (sie verursachen überhaupt keine Symptome). Das bedeutet nicht, dass Sie nicht getestet werden sollten., Sie können immer noch eine STD an Ihren Partner weitergeben, auch wenn Sie keine äußeren Symptome einer Infektion zeigen.

STDs unbehandelt zu lassen, kann schwerwiegend sein. Während die ersten Anzeichen und Symptome einiger sexuell übertragbarer Krankheiten leicht zu ignorieren sind, können unbehandelte sexuell übertragbare Krankheiten zu Geschwüren im Hals oder Rektum, Organschäden, Lähmungen und sogar zum Tod führen. Ob Sie denken, dass es Gonorrhoe, Chlamydien, Syphilis oder HIV sein könnte, die getestet werden, ist der einzige Weg, um es sicher zu wissen.,

Fragen Sie Ihren Arzt nach Ihren Testmöglichkeiten nach ungeschütztem Sex. Sie können auch Ihr Risiko für sexuell übertragbare Krankheiten und HIV minimieren, indem Sie Kondome, PrEP und andere Präventionsmethoden beim Sex verwenden. Sie können auch sicherer bleiben, indem Sie offen mit Ihren Sexualpartnern über Ihren STD-Status und Ihre Sexualgeschichte sprechen und regelmäßig getestet werden.

Über: AIDS Healthcare Foundation (AHF)ist eine globale Non-Profit-Organisation, die modernste Medizin und Interessenvertretung für über 1.000.000 Menschen in 43 Ländern. Wir sind derzeit der größte Anbieter von HIV / AIDS-medizinischer Versorgung in der Welt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.