Können Hunde Essen Erbsen?


Heben Sie Ihre Pfote, wenn Sie Erbsen lieben!

Wenn Sie einen Blick auf die Zutaten auf der Rückseite Ihres Hundes, trockene Nahrung Tasche-oder sind auf der Suche für hausgemachte Hundefutter Rezepte, um Ihren Hund, bemerken Sie möglicherweise eine beliebte Zutat ist Erbsen. Wir müssen vorsichtig sein, welche Zutaten wir unseren Hunden geben, also fragen Sie sich wahrscheinlich, können Hunde Erbsen essen?

Die kurze Antwort lautet ja. Sie sind in der Regel gut für Menschen und Welpen!, Wir führen Sie durch, warum Erbsen für Hunde im Allgemeinen gesund sind, aber warum sie möglicherweise nicht perfekt für Ihr Haustier sind.

Sorten.

Erbsen gibt es in vielen Sorten. Glücklicherweise bleiben die ernährungsphysiologischen Vorteile in ihnen ziemlich konsistent. Wenn der Beutel mit Trockenfutter Ihres Hundes nicht angibt, welche Art von Erbse, ist das in Ordnung. Wenn Sie eine bestimmte Art von Erbsen in Ihrem Haus haben, die Sie in das Futter Ihres Hundes werfen möchten, können Sie dies sicher tun. Alle Arten von Erbsen haben einen hohen Gehalt an Ballaststoffen, Proteinen und Vitaminen., Wenn Ihr Welpe auf der klobigen Seite ist, werden Sie glücklich sein zu wissen, dass Erbsen wenig Kalorien haben, so sind gut für jede Diät. Geschälte Erbsen sind kalorienreicher, haben aber viele Nährstoffe. Stellen Sie sicher, dass, wenn Sie Ihrem Hund eine Dose Erbsen hinzufügen, kein Natrium in den Zutaten auf der Rückseite der Dose enthalten ist.

Vermeiden Sie Erbsen, wenn Ihr Haustier Nierenprobleme hat.

Erbsen sind nicht gut für Hunde, die Nierenprobleme haben. Erbsen enthalten eine Verbindung namens Purin, die bei Hunden Magenverstimmung verursachen kann., Wenn Ihr Hund noch nie Erbsen gegessen hat, beginnen Sie mit dem Hinzufügen einer geringen Menge zu seinem Futter.

Erbsen sind ein superfood.

Erbsen stärken das Immunsystem, steigern die Energie und helfen aufgrund der entzündungshemmenden Symptome, arthritische Symptome zu reduzieren. Erbsen haben die Antioxidantien Alpha und Beta-Carotin, sowie Nährstoffe wie Flavonoide, Phosphor, Vitamin B1 und Kalium. Kurz gesagt, Erbsen können das Altern verlangsamen, Verstopfung vorbeugen, Krebs abwehren und starke Knochen fördern, wodurch Osteoporose weniger wahrscheinlich wird.

Beobachten Sie die Hülsen.

Einige Erbsenschoten sind nicht essbar., Wenn Sie sie nicht kauen können, sollten Sie Ihren Hund nicht versuchen lassen.

Frisch ist am besten.

Generell ist alles frisch am besten. Erbsen enthalten natürlichen Zucker und durch den Verzehr von frischen Erbsen stellen Sie sicher, dass der natürliche Zucker zu einer Stärke wird. Zucker Snap Erbsen sind wahrscheinlich die am einfachsten für Hunde zu verdauen und sie können die Schote essen! Rohe Erbsen sind in Ordnung, aber wird schwieriger für Ihren Hund zu brechen und so können sie auf einige der oben genannten Vorteile verpassen. Dosen und gefroren sind gut, solange kein zusätzliches Natrium hinzugefügt wird., Zu viel Salz kann Hunde austrocknen, ihren Blutdruck erhöhen und ihnen Magenverstimmung geben. Wenn Sie Ihren Hund Erbsen von Ihrem Essen am Esstisch anbieten (wir urteilen nicht!) stellen Sie sicher, dass sich keine Zwiebel oder Knoblauch auf den Erbsen befindet, da dies giftig sein kann.

Gesund trainieren.

Erbsen können eine großartige Snack-und Genussalternative sein. Trainierst du deinen Welpen zu sitzen, zu bleiben oder zu rollen? Verwenden Sie Erbsen als Anreiz!

Also können Hunde Erbsen essen? Insgesamt sind Erbsen eine großartige Ergänzung, um sie in die Ernährung Ihres Welpen aufzunehmen., Denken Sie daran, wie viel Sie geben, wenn Sie zum ersten Mal Erbsen hinzufügen und welche Art von Erbsen. Frisch ist am besten, aber andere Typen sind auch großartig! Beobachten Sie die Hülsen und beobachten Sie den Magen Ihres Hundes und Sie sollten gut gehen! Im Folgenden haben wir 5 hausgemachte Hundefutter Rezepte, die Erbsen aus unserem 56 Hausgemachte Hundefutter Rezepte Post integrieren.,s

1 1/2 Pfund Rindfleisch – jede Art

1 Süßkartoffel

½ Tasse Karotten

½ Tasse gefrorene Erbsen

2 Esslöffel Kokosöl

Wasser

Richtungen:

  1. Pfanne Braten Sie das Rindfleisch, bis es gründlich gekocht ist & Lassen Sie das Fett ab
  1. Süßkartoffel 10 Minuten lang mit Gabel und Mikrowelle durchbohren oder bis sie weich ist
  1. Die Karotten und Erbsen dämpfen, bis sie weich sind
  1. Alle Zutaten in einen Topf geben und genügend Wasser hinzufügen, um die Zutaten einfach abzudecken, dann ca. 20 Minuten köcheln lassen
  1. Abkühlen und servieren!,grob gekocht
  1. Eier in den Truthahn geben und erhitzen, bis sie gar sind
  1. Dampfgemüse
  1. Kombinieren Sie alle Zutaten

Huhn & Erbsen

Zutaten

4 Pfund Huhn

2 Tassen Erbsen

1 tasse karotten

1 tasse weißer reis

¼ tasse spinat

Anweisungen:

  1. Kochen huhn bis gekocht
  1. Kochen reis bis weich
  1. Dampf erbsen, karotten und spinat und hacken
  1. Fügen Sie alle zutaten zusammen und servieren

hunde-Rezepte?, Schauen Sie sich diese blogs.

Erstaunliche hausgemachte Hundefutter Rezepte

Beliebte Hundefutter Rezepte

Über Gast Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.