Internationale Studien

AustraliaEdit

Wie diskutiert, das Studium der Internationalen Studien Disziplin in Australien tritt meist innerhalb der Universitäten und nähert sich in der Regel das Thema als ganzheitliche Studie der internationalen Angelegenheiten und Phänomene.Die Studie wird auch in einigen australischen High Schools angeboten. Das VCE-System, das in Victoria betrieben wird, bietet internationale Studien als Wahlfach für Studenten des Jahres 12 an. Die zwei Einheiten angeboten, die in Internationalen Studien VCE werden ‚Globale Probleme und Konflikte‘ und ‚Internationale Beziehungen‘.,e und Graduate Degrees, einschließlich des Glendon College International Studies Program, der School for International Studies an der Simon Fraser University, der Munk School of Global Affairs an der University of Toronto, der Balsillie School of International Affairs, des Centre for Global Studies am Huron University College, des Centre d ‚études et de Recherches Internationales de l‘ Université de Montréal, des International Studies Degrees an der University of Regina, des International Studies MA Program an der University of Northern British Columbia und des Institut québécois des hautes études internationales.,

ChileEdit

In Chile gibt es zwei Bachelor-Programme. Das älteste internationale Studienprogramm, das von der Universidad de Santiago de Chile angeboten wird. Dieses Programm konzentriert sich auf vier Kernbereiche: Internationale Beziehungen, Methodik, Internationaler Handel sowie Verteidigung und Sicherheit., Dieses Programm wurde auch erkannt, durch die Teilnahme Ihrer Schüler bei verschiedenen Simulationen des Systems der Vereinten Nationen, wie das National Model United Nations NMUN in New York und Kobe 2016, und in das Modelo Naciones Unidas para Latinoamerica y el Caribe(MONULAC) in Antigua. Die Universität eröffnete dieses Bachelor-Programm im Jahr 2008 und stellt eine sehr vielversprechende Entwicklung im Studium der Sozialwissenschaften in Lateinamerika dar. Das Instituto de Estudios Avanzados (IDEA) derselben Universität bietet auch einen Master in Internationalen Studien an., Im Jahr 2018 eröffnete die Universidad de Chile ein ähnliches Programm in Zusammenarbeit zwischen verschiedenen akademischen Einheiten wie Facso und Instituto de Estudios Internacionales.

PhilippinesEdit

Auf den Philippinen bietet das College of Liberal Arts der De La Salle University sowohl Bachelor-als auch Graduiertenstudiengänge in internationalen Studien an. Die Studierenden haben die Möglichkeit, einen der vier für das Grundstudium verfügbaren Hauptfächer auszuwählen: Amerikanisch, Chinesisch, Europäisch oder Japanisch. Während für das Graduiertenprogramm, Studenten können entweder asiatische oder europäische Studien wählen., Die School of Social Sciences der Ateneo de Manila University bietet Bachelor-Abschlüsse in Chinesisch-und Europastudien an.

Vereinigtes Königreichedit

Im Vereinigten Königreich entwickelt und fördert die British International Studies Association (BISA) das Studium internationaler Studien, Globalpolitik und verwandter Themen durch Lehre, Forschung und die Erleichterung des Kontakts zwischen Wissenschaftlern. Internationale Studien sind oft mit dem Studium in internationalen Beziehungen verbunden oder mit diesem verbunden., An der Universität Oxford existiert das Centre for International Studies“zur Förderung und Weiterentwicklung der Forschung in internationalen Beziehungen“. In diesem Sinne unterscheidet sich die Verwendung des Begriffs Internationale Studien von der australischen Verwendung des Begriffs dadurch, dass er an die Disziplin der internationalen Beziehungen gebunden ist, anstatt sie als separate Einheiten anzusprechen.Das Institute of Development Studies (IDS) mit Sitz in Sussex ist eine weltweit führende Wohltätigkeitsorganisation für internationale Entwicklungsforschung, Lehre und Kommunikation.,

United StatesEdit

Es gibt eine Reihe von Institutionen, die internationale Studien in den Vereinigten Staaten von Amerika fördern. Das Centre for Strategic & International Studies ist ein außenpolitischer Think Tank, der darauf abzielt, „Entscheidungsträgern in Regierungen, internationalen Institutionen, dem Privatsektor und der Zivilgesellschaft strategische Einblicke und politische Lösungen zu bieten“., Das Freeman Spogli Institute for International Studies ist ein Forschungszentrum an der Stanford University, das ein „primäres Zentrum für innovative Forschung zu wichtigen internationalen Themen und Herausforderungen“ ist. Beide Institutionen konzentrieren sich hauptsächlich auf das Studium internationaler Angelegenheiten und Beziehungen in Bezug auf die US-Außenpolitik und unterscheiden sich daher im australischen Ansatz für internationale Studien. Alternativ ist das Undergraduate International Studies Program am St. John Fisher College in Rochester, NY, ein ganzheitliches Programm, das dem australischen Modell genauer folgt.,

Karriereperspektiveedit

Wie bereits erwähnt, versuchen viele Institutionen, ihre internationalen Studienabschlüsse durch die Förderung der Karriereaussichten für Absolventen zu fördern. Die Universität Melbourne hat erklärt, dass Absolventen ihres International Studies Major „für potenzielle Mitarbeiter im öffentlichen und privaten Sektor, einschließlich internationaler zwischenstaatlicher und nichtstaatlicher Organisationen, attraktiv sein werden“., In ähnlicher Weise hat die RMIT University erklärt, dass „der Abschluss Sie darauf vorbereitet, Ihr Wissen über Globalisierung, Sprache und Kultur in internationalen Arbeitsumgebungen anzuwenden“, wie „Unternehmen, Regierungen und Nichtregierungsorganisationen in einer Reihe von Bereichen“.,

Die Disziplin arbeitet auch unter der Prämisse, dass die Beschäftigungsmöglichkeiten im Bereich der Internationalen Studien mit dem zunehmenden Grad der Vernetzung, der als Folge der Globalisierung auftritt, stetig zunehmen werden; “ Die Möglichkeiten für Positionen, die internationale Kenntnisse und Fähigkeiten erfordern, nehmen zu und haben einen Bedarf an Absolventen geschaffen, die hochqualifiziert, interkulturell eingestellt und in der Lage sind, global/lokal zu denken und zu handeln sowie zweisprachig zu sein.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.