Informationen zur Packungsbeilage

Salbutamol Inhalator für Asthma und Keuchen

In dieser Packungsbeilage geht es um die Verwendung von inhalativem Salbutamol für Asthma und Keuchen.

Diese Packungsbeilage wurde speziell über die Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern verfasst. Die Angaben können von den Angaben des Herstellers abweichen. Bitte lesen Sie diese Broschüre sorgfältig durch. Bewahren Sie es an einem sicheren Ort auf, damit Sie es erneut lesen können.

Asthmaanfälle können sich sehr schnell verschlimmern., Wenn die Asthmasymptome Ihres Kindes nicht besser werden oder sie Schwierigkeiten haben zu atmen, bringen Sie sie sofort ins Krankenhaus oder rufen Sie einen Krankenwagen.

Name des Arzneimittels

Salbutamol

Warum ist es für mein Kind wichtig, dieses Arzneimittel einzunehmen?

Während eines Asthma-oder Keuchanfalls werden die Luftwege in die Lunge eng, was das Atmen erschwert und Symptome wie Husten, Keuchen und Atemnot verursacht. Salbutamol hilft den Atemwegen, sich zu öffnen und lindert (lindert) die Symptome des Anfalls., Es wird mit einem speziellen Gerät namens Inhalator verabreicht, so dass das Arzneimittel in die Atemwege und Lungen gelangt.

Als was ist Salbutamol verfügbar?

Salbutamol kommt in einer Vielzahl von verschiedenen Aerosol-und Trockenpulverinhalatoren, die unterschiedliche Markennamen haben. Diese Inhalatoren sind normalerweise blau.

Wann sollte ich Salbutamol geben?

Ihr Arzt oder Asthma Krankenschwester wird einen Asthma-Management-Plan schreiben, die die Behandlungen Ihres Kindes hat erklärt und wann sie verwendet werden sollten. Ihr Arzt oder Asthma Krankenschwester wird erklären, wie Salbutamol nach diesem Plan zu verwenden.,

Salbutamol wird normalerweise gegeben, wenn es benötigt wird, um einen Asthmaanfall zu behandeln, wenn es zum ersten Mal beginnt (ein akuter Anfall) und zum Beispiel durch Erkältung oder Bewegung verursachtes Keuchen.

Wie viel soll ich geben?

Bei einem akuten Asthmaanfall
  • Geben Sie Ihrem Kind einen Zug aus dem Inhalator. Warten Sie 15-30 Sekunden, dann geben Sie eine andere. Sie können ihnen maximal 10 Züge geben und 15-30 Sekunden zwischen den Zügen warten.

10 Minuten warten. Wenn sich die Atmung Ihres Kindes nicht verbessert hat, wiederholen Sie die 10 Züge wie oben. Telefon für einen Krankenwagen zur gleichen Zeit.,

  • Sobald sich die Atmung Ihres Kindes verbessert hat, sollten sie nach 1 Stunde weitere 4-6 Züge einnehmen. Wenn sie zuvor ihren Inhalator erneut verwenden müssen, bringen Sie Ihr Kind zu Ihrem Arzt oder ins Krankenhaus.

Bringen Sie Ihr Kind ins Krankenhaus, wenn die Atmung nicht leichter zu werden scheint oder sich verschlimmert oder sie innerhalb von 4 Stunden einen weiteren Angriff haben.

Vorbeugung von Keuchen
  • Wenn Ihr Kind während des Trainings keucht, kann Ihr Arzt empfehlen, seinen Salbutamol-Inhalator vor Beginn zu verwenden.

Wie soll ich Salbutamol geben?,

Dieser Abschnitt enthält Anweisungen zur Verwendung der Salbutamol-Inhalatoren. Mit dem Inhalator wird auch eine Gebrauchsanweisung mitgeliefert. Dies wird Ihnen sagen, wie Sie den Inhalator zusammenstellen und wie Sie ihn verwenden.

Ihr Arzt oder Ihre Asthma-Krankenschwester zeigt Ihnen, wie Sie den Aerosol-Inhalator und das Abstandshalter-Gerät verwenden.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie den Inhalator richtig verwenden oder Hilfe benötigen, wenden Sie sich an Ihre Asthma-Krankenschwester oder Ihren Apotheker, die Ihnen zeigen oder überprüfen können, was Sie tun., Es ist wichtig, dass das Gerät richtig verwendet wird, da sonst nicht genügend Medikamente in die Lunge gelangen.

Der Aerosol-Inhalator wird normalerweise mit einem Gerät namens Spacer verwendet, so dass das Arzneimittel leichter in die Lunge eingeatmet wird. Die richtige Verwendung eines Aerosolinhalators und-abstandshalters wird im Folgenden beschrieben.

Ältere Kinder können beispielsweise in der Schule einen Inhalator ohne Abstandshalter verwenden. In diesem Fall gibt Ihnen Ihr Arzt ein etwas anderes Gerät, einen Trockenpulverinhalator. Die richtige Verwendung des Trockenpulverinhalators wird weiter unten beschrieben.,

Verwenden eines Aerosolinhalators mit einem ‚Spacer‘ – Gerät
  • Setzen Sie das Spacer-Gerät gemäß den mitgelieferten Anweisungen zusammen.
  • Für ein kleines kind, befestigen sie die maske auf die spacer mundstück. Wenn Ihr Kind das Spacer-Mundstück im Mund halten und fest zwischen den Lippen halten kann, wodurch eine gute Versiegelung entsteht, müssen Sie die Maske möglicherweise nicht verwenden.
  • Nehmen Sie die Kappe vom Inhalator und stellen Sie sicher, dass das Mundstück sauber ist.,
  • Während Sie den Inhalator aufrecht halten, legen Sie Ihren Daumen auf die Unterseite des Inhalators und Ihren ersten Finger auf die Oberseite. Dann schütteln Sie den Inhalator mehrmals auf und ab.
  • Wenn der Inhalator neu ist oder 3 Tage oder länger nicht verwendet wurde, sollte ein Zug in die Luft abgegeben werden.
  • Setzen Sie das Mundstück des Inhalators in den Abstandshalter ein. Es sollte leicht und sicher passen.
  • Legen Sie die Maske über Mund und Nase Ihres Kindes, um eine gute Abdichtung mit der Haut um den Mund zu gewährleisten. Beruhigen Sie Ihr Kind während dieses Schritts, da es möglicherweise beunruhigt ist.,
  • Einmal mit dem ersten Finger auf den Aerosolbehälter drücken. Dies gibt einen Zug in den Spacer frei.
  • Halten Sie die Maske fest und ermutigen Sie Ihr Kind, fünf tiefe und langsame Atemzüge ein – und auszuatmen. Es ist wichtig, diesen Schritt nicht zu überstürzen.
  • Wenn mehr als eine Dosis / Puff erforderlich ist, warten Sie eine Minute und wiederholen Sie dann die vorherigen Schritte.
  • Ihr Kind sollte den Mund gründlich mit Wasser ausspülen oder die Zähne putzen. r überprüfen Sie, was Sie tun.

Mit einem Trockenpulverinhalator

Es gibt viele verschiedene Arten von Trockenpulverinhalatoren., Diese werden nicht mit einem Spacer verwendet.
Folgen Sie den Anweisungen, die mit Ihrem Inhalator kommen, wie es fertig zu bekommen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie dies tun sollen, bitten Sie Ihren Apotheker oder Ihre Krankenschwester, es Ihnen zu zeigen.

Die folgenden Anweisungen gelten für die meisten Trockenpulverinhalatoren.

  • Bitten Sie Ihr Kind, so weit wie möglich normal auszuatmen. Legen Sie das Mundstück des Inhalators fest zwischen die Lippen und sorgen Sie so für eine gute Abdichtung um das Mundstück.
  • Sobald sie zu atmen begonnen haben, laden Sie die Dosis, wie von Ihrem Apotheker oder Krankenschwester gerichtet., Ihr Kind sollte weiterhin den Atemzug beenden, damit es den Zug der Medizin einatmet.
  • Nehmen Sie den Inhalator aus dem Mund Ihres Kindes. Sie sollten den Mund schließen und den Atem für 5-10 Sekunden oder so lange anhalten, wie sie es bequem schaffen können. Sie können dann normal atmen. Es ist wichtig, diesen Schritt nicht zu überstürzen.
  • Wenn Ihr Kind mehr als einen Zug nehmen muss, sollte es ungefähr eine Minute lang normal atmen, bevor es den nächsten gibt.
  • Ihr Kind sollte den Mund gründlich mit Wasser ausspülen oder die Zähne putzen.,

Wann sollte das Arzneimittel wirken?

Salbutamol sollte fast sobald jede Dosis verabreicht wird, mit der Arbeit beginnen und Ihr Kind sollte leichter atmen können.

Was ist, wenn mein Kind krank ist (erbricht)?

Wenn Ihr Kind zu irgendeinem Zeitpunkt krank ist, müssen Sie ihm keine weitere Dosis verabreichen, da das inhalierte Arzneimittel weiterhin wirkt.

Was ist, wenn ich zu viel gebe?

Es ist unwahrscheinlich, dass Sie Ihrem Kind zu viel Salbutamol geben, und es ist unwahrscheinlich, dass ein zusätzlicher Zug Probleme verursacht., Wenn Sie zu viel gegeben haben (vielleicht während einer akuten Behandlung), kann Ihr Kind wackelig werden und sein Herz kann schneller schlagen.

Wenden Sie sich in diesem Fall an Ihren Arzt oder bringen Sie Ihr Kind ins Krankenhaus. Haben Sie den Inhalator und Verpackung, wenn möglich,mit Ihnen, wenn Sie um Rat fragen.

Gibt es mögliche Nebenwirkungen?

Wir verwenden Medikamente, um unsere Kinder besser zu machen, aber manchmal haben sie andere Wirkungen, die wir nicht wollen (Nebenwirkungen). Da Salbutamol jedoch direkt in die Lunge abgegeben wird, ist es unwahrscheinlich, dass es Nebenwirkungen verursacht.,

Es ist möglich, aber unwahrscheinlich, dass Ihr Kind zittern (insbesondere in den Händen), nervöse Anspannung, Kopfschmerzen, schnellen oder flatternden Herzschlag, Schlafstörungen, Verhaltensänderungen oder Muskelkrämpfe bekommt, wenn es viel Salbutamol hatte.

Manchmal können andere Nebenwirkungen auftreten, die oben nicht aufgeführt sind. Wenn Sie etwas Ungewöhnliches bemerken und besorgt sind, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Können andere Arzneimittel gleichzeitig mit Salbutamol verabreicht werden?

  • Sie können Ihrem Kind Arzneimittel verabreichen, die Paracetamol oder Ibuprofen enthalten, es sei denn, Ihr Arzt hat Ihnen dies untersagt.,
  • Erkundigen Sie sich bei Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Ihrem Kind andere Arzneimittel verabreichen. Dazu gehören pflanzliche oder ergänzende Arzneimittel.

Gibt es noch etwas, was ich über inhalatives Salbutamol wissen muss?

Asthmaanfälle können sich sehr schnell verschlimmern. Wenn die Asthmasymptome Ihres Kindes nicht besser werden oder sie Schwierigkeiten haben zu atmen, bringen Sie sie sofort ins Krankenhaus oder rufen Sie einen Krankenwagen.

  • Es ist wichtig, dass Ihr Kind den Inhalator richtig verwendet, damit das Salbutamol tief in die Lunge gelangen kann und weniger Nebenwirkungen auftreten., Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie es verwenden sollen, oder nicht sicher sind, ob Sie es richtig verwenden, wenden Sie sich an Ihre Asthma-Krankenschwester oder Ihren Arzt, um Hilfe zu erhalten.
  • Ihr Kind sollte seinen Salbutamol-Inhalator jederzeit bei sich haben, falls es einen Asthmaanfall hat.
  • Stellen Sie sicher, dass jeder, der sich um Ihr Kind kümmert, weiß, dass es Asthma hat und weiß, wie man den Inhalator benutzt, wenn Ihr Kind Hilfe benötigt. Möglicherweise müssen Sie spezielle Vereinbarungen mit der Schule Ihres Kindes treffen.
  • Salbutamol ist eines von mehreren Arzneimitteln zur Behandlung von Asthma., Wenn Ihr Kind seinen Salbutamol-Inhalator häufiger als gewöhnlich verwenden muss, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Ihre Asthmakrankenschwester, da dies bedeuten kann, dass sich das Asthma verschlimmert hat.
  • Reinigen Sie den Spacer mindestens einmal im Monat in warmem Seifenwasser und lassen Sie ihn abtropfen. Dies verhindert, dass sich Medikamente auf der Innenseite des Geräts aufbauen. Verwenden Sie kein Tuch, um den Abstandhalter zu trocknen, da dies zu statischen Ablagerungen führt und möglicherweise nicht richtig funktioniert.,

Allgemeine Hinweise zu Arzneimitteln

  • Wenn Sie nicht sicher sind, ob ein Arzneimittel wirksam ist, wenden Sie sich an Ihren Arzt, geben Sie das Arzneimittel jedoch in der Zwischenzeit wie gewohnt weiter. Geben Sie keine zusätzlichen Dosen, da Sie Schaden anrichten können.
  • Geben Sie dieses Arzneimittel nur Ihrem Kind. Gib es niemals jemand anderem, auch wenn ihr Zustand derselbe zu sein scheint, da dies Schaden anrichten könnte.
  • Wenn Sie der Meinung sind, dass jemand anderes das Arzneimittel versehentlich eingenommen hat, wenden Sie sich an Ihren Arzt.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie immer genug Medizin. Bestellen Sie ein neues Rezept, bevor Sie ausgehen.,
  • Stellen Sie sicher, dass das Arzneimittel, das Sie zu Hause haben, auf der Verpackung nicht das Datum „best before“ oder „use by“ erreicht hat. Geben Sie Ihrem Apotheker alte Medikamente zur Entsorgung.

An wen wenden Sie sich für weitere Informationen

Ihr Arzt, Apotheker oder Asthma-Krankenschwester kann Ihnen weitere Informationen über Salbutamol und andere Arzneimittel zur Behandlung von Asthma und Keuchen geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.