Ihre Mexiko – Besuchergenehmigung, <

Mexiko-Besuchergenehmigungen und Coronavirus (Covid-19)

Beratung für Inhaber von Mexiko-Besuchergenehmigungen während Covid-19-Reisebeschränkungen

Personen, die für Freizeit-oder Geschäftsbesuche nach Mexiko kommen, die 180 Tage oder weniger dauern und Passinhaber eines der vielen Länder sind, für die kein Visum für die Einreise nach Mexiko erforderlich ist, können die Besuchergenehmigung, die als Forma Migratoria Multiple oder FMM bekannt ist, am Einreisehafen ausfüllen.,

  • Wenn Sie auf dem Landweg in Mexiko ankommen, benötigen Sie eine Besuchererlaubnis am Einreisehafen;
  • Wenn Sie nach Mexiko fliegen, verteilen Flugbesatzungen auf internationalen Flügen die Besuchererlaubnisformulare, bevor der Flug landet, und sie sind auch an mexikanischen Flughäfen in der Nähe der Einwanderungsschalter erhältlich
  • Wenn Sie einen mexikanischen Hafen als Teil eines Kreuzfahrtschiffs besuchen, benötigen Sie eine Besuchererlaubnis in Ihrem ersten mexikanischen Anlaufhafen.

(Wenn das Land, das Ihren Reisepass ausgestellt hat, in dieser Liste der Länder aufgeführt ist, für die ein Visum für Mexiko erforderlich ist, lesen Sie dies.,)

Gebühr für Mexikos Besuchervisum (FMM)

Wenn Sie auf dem Landweg ankommen und Mexiko innerhalb von 7 Tagen nach Ihrem Ankunftsdatum verlassen, wird keine Gebühr für die Genehmigung erhoben. Wenn Sie aus Übersee nach Mexiko fliegen, ist die Gebühr normalerweise in den „Gebühren und Zuschlägen“ Ihres Flugtickets enthalten.“Die Gebühr beträgt ungefähr US$25.

Bewahren Sie Ihre Besuchererlaubnis (FMM) sicher auf

Nach Abschluss des Formulars stempelt der Einwanderungsbeamte am Einreisehafen beide Hälften des Formulars und gibt Ihnen die kleinere Hälfte mit dem Datum, an dem Sie das Land betreten haben., Es ist wichtig, dieses Dokument sicher aufzubewahren, da Sie es aufgeben müssen, wenn Sie Mexiko verlassen.

Wenn Sie Mexiko auf einem Flug verlassen, wird Ihre Fluggesellschaft darauf bestehen, dass Sie Ihre gestempelte Hälfte der Besuchergenehmigung an sie übergeben, bevor sie Ihnen erlauben, an Bord zu gehen.

Wenn Sie eine Besuchererlaubnis haben und das Land auf dem Landweg verlassen, sollten Sie Ihr Formular vor Ihrer Abreise freiwillig einem Einwanderungsbeamten übergeben. Andernfalls kann es beim nächsten Versuch, Mexiko zu betreten, zu Verzögerungen kommen.

Wie lange können Sie mit einer Besuchererlaubnis (FMM) in Mexiko bleiben?,

Die Besuchererlaubnis gilt für maximal 180 Tage* (ca. 6 Monate) ab der Einreise nach Mexiko. Diese Zulage wird pro Eintrag gewährt: Jedes Mal, wenn Sie aussteigen und erneut eingeben, wird die 180-Tage-Zulage zurückgesetzt.'(Sie geben Ihre aktuelle POSITION auf, wenn Sie gehen, und erhalten bei Ihrer Rückkehr eine neue.) Wenn Sie beispielsweise am 1.März nach Mexiko einreisen, müssen Sie spätestens am 28. August abreisen; Wenn Sie jedoch am 1. Juni abreisen und am 18. Zählen Sie unbedingt die Tage, da einige Monate länger sind als andere.,

Wenn Sie Mexiko als Tourist, als Freiwilliger oder als Geschäftsbesucher betreten, gewährt Ihnen der Einwanderungsbeamte am Einreisehafen normalerweise 180 Tage Urlaub; Dies wird auch auf dem Teil des Formulars geschrieben, das Ihnen zur Aufbewahrung ausgehändigt wird. Überprüfen Sie, wie viele Tage Ihnen gewährt werden, und berechnen Sie Ihr Ausreisedatum entsprechend.,

Die Besuchererlaubnis (FMM) läuft immer nach maximal 180 Tagen ab: Sie kann nicht über die Anzahl der Tage hinaus verlängert werden, die der Einwanderungsbeamte auf das Formular schreibt (auch wenn dies weniger als die maximale Zulage ist 180 Tage); und kann nicht verlängert werden: Sie müssen das Land verlassen, bevor es abläuft.

*Wenn Sie Mexiko auf einem Kreuzfahrtschiff besuchen, der Einwanderungsbeamte wird in der Regel nur maximal markieren 21 Tage auf dem Schiff., Wenn Sie nur auf der Durchreise durch einen mexikanischen Flughafen sind oder wenn Sie ein Visum für die Einreise nach Mexiko verwenden, um ein Aufenthaltsvisum gegen eine Aufenthaltskarte einzutauschen, beträgt die maximale Anzahl der Tage, die auf der Genehmigung vermerkt sind, 30.

Kann eine Besuchererlaubnis verlängert oder erneuert werden?

Besucher Genehmigungen können nicht verlängert oder erneuert. Wenn der Einwanderungsbeamte am Einreisehafen weniger als 180 Tage auf Ihre Besuchererlaubnis schreibt, müssen Sie Mexiko innerhalb des Zeitrahmens verlassen, den Ihnen der Beamte am Einreisehafen gegeben hat., In den meisten Fällen erhalten Besucher die maximale 180-Tage-Zulage am Einreisehafen; Überprüfen Sie jedoch Ihr Formular, um Ihr Ausreisedatum anhand der Anzahl der Tage zu berechnen, die Ihnen gewährt wurden: Sie müssen Mexiko verlassen, bevor es abläuft.

Wie lange muss ich bleiben außerhalb von Mexiko vor Rücksendung unter der Schirmherrschaft einer neuen FMM?

Es gibt kein Zeitlimit, um vor der Wiedereinreise mit einem neuen Visum außerhalb des Landes zu bleiben-und somit weitere 180 Tage Urlaub für den Aufenthalt in Mexiko zu erhalten., Einige Leute haben diese Flexibilität genutzt, um längerfristig hier zu bleiben; Mit den heutigen computergestützten Ein-und Ausreisesystemen haben Einwanderungsbeamte in Einreisehäfen jedoch Zugang zu Ihren Bewegungen durch Mexiko und „ewige Besucher“ -Personen, die kontinuierlich einreisen, einige Monate bleiben, Mexiko verlassen und dann in kurzer Zeit wieder betreten — können jetzt ihre Absichten im Einreisehafen in Frage stellen. Wir haben von Fällen gehört, in denen Menschen abgewiesen wurden; Wenn Sie beabsichtigen, längerfristig in Mexiko zu bleiben, Wir empfehlen Ihnen, einen vorübergehenden Aufenthalt in Mexiko zu beantragen.,

Kann eine Aufenthaltserlaubnis gegen eine Aufenthaltserlaubnis eingetauscht werden?

In einer sehr kleinen Anzahl von Umständen, einem FMM ausgetauscht werden können, die für eine Aufenthaltserlaubnis in-Land, aber die meisten Menschen brauchen, um zu beginnen, Ihren Antrag für die Aufenthaltsgenehmigung in Mexiko zu einem mexikanischen Konsulat im Ausland.

Ihre Besuchererlaubnis verloren?

Wenn Sie verlieren, Ihre Besucher Ermöglichen (FMM), während Sie in Mexiko, die Sie brauchen, um besuchen Sie eine der lokalen Ausländerbehörden liegt in den Städten und Städten im ganzen die Land, oder am Flughafen, und wenden Sie ersetzen, bevor Sie verlassen können., Dies beinhaltet einige Formulare ausfüllen und Einreichung, und eine Reise zu einer lokalen Bank Ihre Genehmigung Ersatzgebühr zu zahlen (über US$40), bevor Sie an die Einwanderungsbehörde zurück, um Ihre Genehmigung Ersatz zu erhalten.

Gehalten, Ihre Besucher Ermöglichen, Sie nach verlassen Mexiko?

Wir manchmal bekomme E-Mails von Lesern, die nach Hause kam und merkte, dass Sie noch Ihren FMM Touristen erlaubt, in der Regel nach der Fahrt zurück über die Mexiko-US-Grenze. Wenn Ihnen dies passiert, wenden Sie sich am besten an Ihr nächstes mexikanisches Konsulat, das Sie beraten wird.,

Über-blieb Ihre Besucher Zulassen?

Wenn Sie überziehen die Zeit, die Sie erteilt wurden, Ihre Besucher ermöglichen (in der Regel 180 Tage, siehe oben), müssen Sie zu einem immigration office (oder die immigration center am Flughafen) und einer Geldstrafe zahlen, bevor Sie das Land verlassen. Die Höhe der Geldbuße hängt davon ab, wie lange Sie übernachtet haben; Es wird pro Tag berechnet und zum Zeitpunkt des Schreibens nicht mehr als MX$6,000 Pesos betragen., Wenn Sie dies tun und Sie aus Mexiko fliegen, empfehlen wir Ihnen, mindestens einige Tage vor Ihrem Flugdatum mit Ihrem abgelaufenen VISUM zum Flughafen zu gehen, damit Sie das INM-Büro besuchen und Ihre Situation erklären können.sonst könnten Sie Ihren Flug verpassen.

Anträge online stellen

Es besteht die Möglichkeit, Ihre Besuchererlaubnis online zu beantragen, die Zahlung vorzunehmen, das Formular auszudrucken und diesen an der Grenze zu stempeln. Siehe die eFMM Anwendungsseite auf der mexikanischen Einwanderungs-Website für Details, Allgemeine Geschäftsbedingungen., Bei Fragen oder Schwierigkeiten mit dem Online-Verfahren wenden Sie sich bitte direkt an das INM. Die meisten Menschen absolvieren weiterhin ihren Flug oder bei der Ankunft am Flughafen oder an der Land – / Seegrenze.,

Weitere Informationen

Dokumentation: Eine Zusammenfassung der für die Einreise nach Mexiko erforderlichen Unterlagen finden Sie unter Dokumente, die für die Einreise nach Mexiko erforderlich sind

Informationen zu Einreiseprozeduren: Informationen zu den Verfahren an der mexikanischen Grenze finden Sie unter Verfahren für die Einreise und Ausreise aus Mexiko

Aufenthaltsgenehmigung in Mexiko: Informationen zu langfristigen Aufenthalten, einschließlich Genehmigungen für das Leben, den Ruhestand und Arbeiten in Mexiko, stellen Sie eine Verbindung zur Einwanderungsseite in Mexiko her und laden Sie eine Kopie unseres umfassenden Mexiko-Einwanderungsleitfadens (eBook) herunter.,

Vollständige Informationen zu den Einwanderungsverfahren erhalten Sie bei Ihrer Ankunft in Mexiko in unserem umfassenden Leitfaden zu den Einreisebestimmungen für Mexiko.

Mexiko in Ihrem Posteingang

Unser kostenloser Newsletter über Mexiko bringt Ihnen eine monatliche Zusammenfassung kürzlich veröffentlichter Geschichten und Möglichkeiten sowie Edelsteine aus unseren Archiven.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.