Ich fühle mich selten blau oder depressiv und ich fühle mich oft blau

„Ich fühle mich selten blau oder depressiv“ und „Ich fühle mich oft blau, traurig oder depressiv“ („Psych Central“, 2018). Dies sind nur einige Beispiele, denen im Test viele ähnliche folgen, die dazu beitragen können, die interne Konsistenz der Daten anzuzeigen. Wenn man sich die Gültigkeit dieses Tests ansieht, scheint die Gesichtsvalidität auf den ersten Blick stark zu sein, da die Fragen und Formatierungen des Tests seriös erscheinen., Über die Gesichtsvalidität dieses Tests hinaus basiert der Test auf dem IPIP und hat die Fragen und Gültigkeitsskalen aus diesem Test übernommen („Psych Central“, 2018). Durch weitere Analysen testen einige relevante Indizes auf Übernutzung derselben Antwortoption sowie auf Verzerrungen der sozialen Erwünschtheit (Goldberg et al., 2005)., Auch dieser Test zeigt Ergebnisse in einem Fünf-Faktor-Modell, das von den Big Five Merkmalen nimmt, die ein angesehener Test ist, der in verschiedenen Persönlichkeitsforschungsbemühungen angenommen wurde, die zur Gültigkeit der Ergebnisse für diesen Test beitragen („Psychometrics project“, 2011). Die verwendeten Validitätsindizes können dazu beitragen, die Probleme zu lindern, die sich aus der Voreingenommenheit der Testteilnehmer ergeben. Eine der häufigsten Methoden in dieser Art von psychologischer Forschung sind Fragen, die sich auf Selbstberichte stützen, um Daten zu sammeln., Insbesondere, Diese Persönlichkeitsbewertung hängt stark von der Genauigkeit der selbst berichteten Antworten ab, um Ergebnisse über die Persönlichkeit des Einzelnen zu generieren. Dies wirft Fragen der Ehrlichkeit Management. Ehrlichkeit Management bezieht sich auf die Ehrlichkeit der selbst –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.