Hausgemachte Vegane Pasta

1166shares
  • Share
  • Tweet
  • Pin

Einige Dinge sind einfach besser von Grund auf neu. Pasta ist das perfekte Beispiel dafür. Während das Boxed Zeug einfacher sein kann, bin ich hier, um Ihnen zu sagen, dass frische und hausgemachte vegane Pasta nicht nur unendlich besser schmeckt, sondern auch billiger ist!

Dieses Rezept wurde aktualisiert, um es noch fantastischer zu machen!,

WARUM HAUSGEMACHTE PASTA IST BESSER ALS BOXED

Pasta aus einer Box ist groß, und es ist, was wir die meiste Zeit machen, aber wenn wir den Luxus haben, unsere Zeit in der Küche, nichts im Vergleich zu hausgemachten Pasta.

Zunächst einmal können Sie steuern, was drin ist. Wenn Sie ein hochwertiges Bio-Mehl wählen, Meersalz und gefiltertes Wasser verwenden, dann wissen Sie, dass Sie das Beste für sich und Ihre Familie machen.

Hausgemachte Nudeln versprechen auch einen perfekt zarten Bissen. Im Ernst, die Zähigkeit der frischen Pasta in anders als alles andere.,

Es ist auch wirklich befriedigend, Ihre eigenen Nudeln von Grund auf neu zu machen. Es gibt nur etwas so Lohnendes und Befriedigendes über das Kochen von Grund auf neu. Sobald Sie es versuchen, werden Sie wissen, was wir meinen.

NUDELN VON GRUND AUF NEU LERNEN IN ITALIEN

Im Sommer 2017 unternahmen mein Mann und ich mit 10 unserer engsten Freunde die Reise meines Lebens nach Italien. Wir übernachteten in einem wunderschönen privaten villa in der Toskana und hatten unseren eigenen privaten Koch. Es ist immer noch schwer für mich zu glauben, dass es tatsächlich passiert ist.,

In einer der glorreichen Nächte, in denen wir dort waren, hat uns unser Küchenchef beigebracht, wie man hausgemachte Pasta zubereitet. Sie war so entgegenkommend zu meinem Mann und ich, und zeigte uns, wie vegan Pasta von Grund auf neu zu machen.

Als alles gesagt und getan war, genossen unsere Freunde die vegane Version genauso wie ihre Version, die mit Eiern gemacht wurde.

Seit dieser Erfahrung habe ich es genossen, alle Arten von Nudeln zu machen, aber Fettuccine ist immer noch mein Favorit.

Unser wunderbarer Koch knetet den Nudelteig.,

Die hausgemachte pasta, die wir gemacht haben.

Wenn Sie jemals die Chance bekommen, Pasta in Italien zu machen, bitte, bitte tun. Es ist eine der unglaublichsten Erfahrungen und ich glaube nicht, dass es jemals so gut schmecken wird wie in dieser Nacht.

WIE MAN DREI ZUTATEN HAUSGEMACHTE PASTA VON GRUND AUF NEU MACHT

Machen Sie Ihre eigenen hausgemachten veganen Pasta ist einfach! Sie benötigen nur drei Zutaten.,

  • Mehl
  • Wasser
  • Salz

Wir können nicht genug betonen, dass Sie das bestmögliche Mehl kaufen sollten. Ein fein gemahlenes, Grießnudelmehl wird dringend empfohlen.

Eines der Dinge, die mich am meisten überrascht haben, als unser italienischer Koch uns beigebracht hat, Pasta zuzubereiten, war die Tatsache, dass es nicht viele Schritte gab. Das einzige, was etwas Arbeit erforderte, war das Kneten des Teigs. Wir haben es lange geknetet. Unsere Arme schmerzten ein wenig, als wir fertig waren. LACH!,

  1. Sie machen einfach einen Brunnen in der Mitte des Mehls, gießen das Wasser hinein, mischen es und kneten, bis es schön und fest ist.
  2. Rollen Sie es dann mit einem Nudelholz oder einer Nudelmaschine aus, bis der Teig dünn ist.
  3. Schließlich schneiden sie es mit einem holz pasta roller oder eine pasta maschine.
  4. Kochen Sie es, bis die Nudeln nach oben schwimmen. Das ist es. Super einfach und lecker!,


  5. SO KOCHEN Sie FRISCH ZUBEREITETE NUDELN

    Bringen Sie einen Topf Wasser zum Kochen und geben Sie 1 bis 2 Esslöffel Meersalz ins Wasser. Fügen Sie die Nudeln hinzu und kochen Sie, bis es nach oben schwimmt. Abtropfen lassen oder einen geschlitzten Löffel oder Nudelgabel verwenden, um die Nudeln zu entfernen.

    Das war ‚ s. Es ist so unglaublich einfach!,

    WIE MAN HAUSGEMACHTE PASTA SERVIERT

    Hausgemachte vegane Pasta von Grund auf ist so lecker, dass Sie nichts anderes als ein hochwertiges Olivenöl, einige frische Kräuter wie Basilikum und Oregano, etwas schwarzen Pfeffer und veganen Parmesan hinzufügen müssen.

    Natürlich ist unsere hausgemachte Spaghetti-Sauce auch wirklich gut, also könntest du das auch machen.

    SO FRIEREN SIE FRISCHE NUDELN EIN

    Sie können die ungekochten Nudeln bis zu einem Monat in einem gefriersicheren Beutel einfrieren. Kochen Sie wie in der Anleitung angegeben.,

    Machen Sie unsere köstliche hausgemachte vegane Pasta und lassen Sie uns wissen, was Sie denken. Folgen Sie uns und markieren Sie uns auf Instagram, damit wir Ihre schönen Kreationen sehen können.

    Verbinden wir uns! Hüpfen Sie zu unserer Facebook-Seite und geben Sie ihm ein Like, und folgen Sie uns auf Instagram und Twitter, und folgen Sie uns und teilen Sie diese und andere Veganosity Rezepte auf Pinterest. Wir wären Ihnen so dankbar. Wenn Ihnen dieses Rezept gefällt und Sie es kaum erwarten können, zu sehen, was wir als nächstes teilen werden, abonnieren Sie Veganosity. Füllen Sie einfach das Abonnement-Feld über unserem Bild in der oberen rechten Ecke der Seite aus., Und, Alex und ich liebe es, von Ihnen zu hören, bitte hinterlassen Sie einen Kommentar und lassen Sie uns wissen, was Sie von unseren Rezepten denken.
    Die oben genannten Links sind Affiliate-Links. Alle Amazon-Einkäufe über diese Links helfen beim Support Veganosity.com ohne zusätzliche Kosten für Sie.,

    4 von 5 Stimmen

    HAUSGEMACHTE VEGANE PASTA
    Vorbereitungszeit
    25 Minuten

    Kochzeit
    3 Minuten

    div> Gesamtzeit
    28 min

    Einfache, köstliche hausgemachte Pasta mit nur drei einfachen Zutaten.,div>

    Kurs:Vorspeise, Hauptgericht
    Küche:Italienisch
    Stichwort:hausgemachte Pasta, Pasta von Grund auf neu, vegane Pasta
    Portionen: 2 Portionen
    Kalorien: 455 kcal
    Autor: Alex Meyer, MA

    Zutaten
    • 2cupsall-purpose floursee Hinweis
    • 1tspfinely boden meer salz
    • 1/2cuplukewarm wasser
    Anweisungen
    1. Mischen sie die mehl und salz auf eine saubere trockene oberfläche oder in eine große mischen schüssel, bis kombiniert und machen eine gut in der mitte der mehl.,
    2. Gießen Sie das Wasser in den Brunnen und mischen Sie Mehl und Wasser mit Ihren Händen, bis es eine feste Kugel bildet. Fügen Sie bei Bedarf mehr Wasser/Mehl hinzu.
    3. Den Teig 10 Minuten auf einer gut bemehlten Oberfläche kneten. Teilen Sie den Teig in vier Teigkugeln und bedecken Sie drei davon mit Plastikfolie.
    4. Rollen Sie jeweils ein Segment aus. Dehnen Sie den Teig aus, bis er dünn ist, ungefähr 1/16 Zoll dick. Schneiden Sie die Nudeln in Streifen für Linguini oder eine beliebige Form.,
    5. 3-4 Minuten in kochendem Wasser kochen oder bis es nach oben schwimmt.
    Rezepthinweise

    Wir empfehlen die Verwendung eines fein gemahlenen Grieß-Allzweckmehls. Die Ernährungsdaten sind nur eine Schätzung.,

    Nutrition Facts
    HOMEMADE VEGAN PASTA
    Amount Per Serving
    Calories 455Calories from Fat 9
    % Daily Value*
    Fat 1g2%
    Sodium 1168mg51%
    Potassium 133mg4%
    Carbohydrates 95g32%
    Fiber 3g13%
    Protein 12g24%
    Calcium 19mg2%
    Iron 5.8mg32%
    * Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.,

    iv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.