Get involved

Freiwilligenarbeit wurde in die Herzen der Rot-Kreuz-seit seiner Gründung 1920.Freiwillige sind das Rückgrat aller Aktivitäten des indischen Roten Kreuzes, helfen Niederlassungen bei erfolgreichen Programmen und unterstützen Millionen schutzbedürftiger Menschen in Not. IRCS belohnt und erkennt Freiwillige wann immer möglich an und bietet angemessene persönliche Entwicklungsmöglichkeiten.

IRCS rekrutiert Freiwillige unabhängig von Rasse, ethnischer Zugehörigkeit, Geschlecht, religiöser Überzeugung, Alter und Behinderung oder Mitgliedschaft.,

Alle Freiwilligen sind berechtigt, Mitglied der indischen Rotkreuzgesellschaft zu werden; kann über eine angemessene Ausbildung verfügen, um die vereinbarten Aufgaben oder Aufgaben übernehmen zu können; und jede Aufgabe oder Rolle gemäß dem Ethikkodex oder den Grundlagen des Freiwilligendienstes annehmen oder ablehnen.

Wenn man Freiwilliger werden möchte, wenden Sie sich bitte an das nächstgelegene Rote Kreuz des Bundesstaates / UT / Distrikts (staatliche Zweigadressen – Nordzone, Südzone, Ostzone, Westzone)

Jugend-und Juniorrotkreuz

Ein erheblicher Teil der Mitgliedschaft in der indischen Rotkreuzgesellschaft besteht aus jungen Menschen., Junge Freiwillige können durch das Jugendprogramm des Roten Kreuzes einen wesentlichen Beitrag zur Deckung der Bedürfnisse der am stärksten gefährdeten Menschen in ihren Gemeinden leisten.

Wann können wir starten? Zu Beginn des Schul – / College-Semesters ist ein guter Zeitpunkt, um Programme zu starten, aber Sie können sich jederzeit an Ihre örtliche Niederlassung wenden, um weitere Informationen zu erhalten.

Fragen Sie Ihren Berater/Programmbeauftragten (Lehrer/Dozenten) und wenden Sie sich an die Bezirksrotkreuz – /Landesrotkreuzabteilung, wenn Sie in Ihrer Schule/Hochschule keinen Rotkreuzflügel haben.,

Jugend als Agenten der Verhaltensänderung

Richtlinien für Jugend-und Jugendrotkreuz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.