Gedämpfte Schweinefleischbrötchen (Baozi)

Jeder hat Heftklammern in seinem Gefrierschrank-ein Pint Eis, eine Schachtel Waffeln oder eine Tüte gefrorener Erbsen. Die Grundnahrungsmittel im Gefrierschrank, auf die ich nicht verzichten kann, sind gefrorener Reis, gefrorener Man-Tou, gefrorene Knödel und schließlich eine Art herzhaftes Brötchen, wie diese gedämpften Schweinebrötchen (Baozi, 包的 auf Chinesisch).

Sie sind meine Notfallmahlzeitquelle! Mit diesen auf der Hand, Ich bin nie mehr als 30 Minuten entfernt von einer befriedigenden Mahlzeit, die auch Grab-and-go ist., Ich liebe es, meine eigenen gedämpften Brötchen zu machen, weil ich entscheiden kann, welche köstlichen Füllungen ich machen werde.

Faltenbrötchen: Eigentlich nicht erforderlich!

Menschen neigen zu scheuen machen gedämpfte Brötchen von Grund auf neu, weil Sie sich eingeschüchtert durch die Falten und Falten Schritt.

Das erfordert Übung, aber Sie können auch die Falte vollständig beseitigen, indem Sie einfach die Oberseite fest schließen und das Brötchen umdrehen. Mit der Nahtseite nach unten und der glatten Seite nach oben ist es ein perfekt aussehendes Brötchen ohne die ganze Arbeit!,

In einer trivialen Note habe ich festgestellt, dass herzhafte Brötchen normalerweise gefaltet sind, während süße Brötchen auf den Kopf gestellt werden, um eine glatte Oberseite wie meine gedämpften Puddingbrötchen zu haben. Aber da niemand hinschaut und es hier wirklich keine Regeln gibt, können Sie Ihre herzhaften Brötchen auf den Kopf stellen und diese triviale Tatsache für sich behalten!,

Ein wichtiger Tipp zum Versiegeln gedämpfter Brötchen

Egal, ob Sie falten möchten oder nicht, stellen Sie sicher, dass Ihre Hände während der Herstellung der Brötchen vollständig trocken sind, und vermeiden Sie, dass Flüssigkeit aus der Füllung auf Ihre Hände oder die Außenseite des Teigs in der Nähe des Schließpunkts gelangt. Dies macht es fast unmöglich, die Brötchen zu versiegeln.

Etwas zu beachten: Mahlen von Fleisch für die Füllung

Dieses Rezept fordert Hackfleisch. Während Sie sicherlich Schweinefleisch aus dem Supermarkt kaufen könnten, habe ich das Geheimnis eines überlegenen gedämpften Brötchens.,

Nehmen Sie sich die Zeit, das Fleisch mit nur einem Schneidebrett, einem Hackmesser (oder einem anderen schweren Messer) von Hand zu hacken, und unsere spezielle Technik im folgenden Video erzeugt die ultimative Textur und den ultimativen Geschmack.

Ich weiß, ich weiß, ich werde auch faul und kaufe manchmal vorgemahlenes Schweinefleisch aus dem Supermarkt. Aber dieser zusätzliche 5-Minuten-Schritt macht wirklich einen Unterschied für die Qualität Ihrer gedämpften Schweinebrötchen. Probieren Sie es aus, wenn Sie Lust dazu haben!,

Gedämpfte Schweinebrötchen (Baozi): Rezeptanleitung

Teig herstellen:

In einer großen Rührschüssel oder einem Mixer mit Teighakenaufsatz Hefe und Zucker vollständig in lauwarmem Wasser auflösen. Warten Sie 10-15 Minuten, um die Hefe aktiv werden zu lassen und aufzuschäumen.

Mehl jeweils ½ Tasse dazugeben und ca. Passen Sie das letzte ½ Tasse Mehl entsprechend an. Der Teig sollte weich sein-nicht klebrig und nicht zu fest. Sobald der Teig gleichmäßig und glatt ist, formen Sie ihn zu einer Kugel.,

Decken Sie es mit einem feuchten Küchentuch ab und lassen Sie es eine Stunde an einem warmen Ort trocknen. (Wenn Sie von Hand kneten, kneten Sie den Teig, bis er so glatt ist wie der Hintern eines Babys!)

Während es proofing, machen die füllung.

Machen Sie die Füllung:

Das Hackfleisch in eine große Rührschüssel geben und 3 Esslöffel Wasser einrühren, bis es gut eingearbeitet ist.

Nun den Wok oder eine gusseiserne Pfanne vorheizen, bis er leicht zu rauchen beginnt. Fügen Sie in 3 Esslöffel Öl, zusammen mit dem gehackten Ingwer und gewürfelten Zwiebeln. Bei mittlerer Hitze kochen, bis die Zwiebeln weich sind.,

Fügen Sie das gemahlene Schweinefleisch hinzu und erhitzen Sie die Hitze unter Rühren, um große Stücke aufzubrechen. Kochen Sie, bis das gesamte Schweinefleisch blass und undurchsichtig wird-das Fleisch muss nicht braun oder knusprig werden.

Fügen Sie Wein, dunkle Sojasauce, süße Bohnensauce, gemahlene Bohnensauce, Austernsauce, Zucker, weißen Pfeffer und Sesamöl hinzu. Wenn die Hitze hoch ist, rühren Sie alles zusammen, bis es gut kombiniert ist. Probieren Sie die Füllung und passen Sie die Würze bei Bedarf an.

Kochen Sie noch einige Minuten, um die verbleibende Flüssigkeit abzukochen., Rühren Sie die Maisstärke-Wasser-Mischung ein und lassen Sie alles 30 Sekunden bis eine Minute lang zusammenblasen. Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie die Füllung unbedeckt abkühlen.

Nachdem die Füllung abgekühlt ist, mischen Sie die gehackten Schalotten.

Montieren Sie die Baozi (Brötchen):

Nachdem der Teig mit dem Proofing fertig ist, sollte er so aussehen:

Drehen Sie ihn auf eine mit Mehl bestäubte saubere Oberfläche. 2 Minuten kneten, um Lufteinschlüsse zu entfernen.,

Den Teig wiegen und in 20 gleiche Stücke teilen (jeder sollte etwa 48g-50g wiegen).

Nehmen Sie jede Teigkugel und rollen Sie sie mit einem Nudelholz von der Kante zur Mitte, ohne die Mitte des Teigs tatsächlich zu rollen. Ziel ist es, den Teig zu einem runden Kreis mit einer dünneren Kante und einer dickeren Mitte zu glätten. Der Unterschied in der Dicke sollte etwa 1:2. Fügen Sie der Mitte etwas Füllung hinzu.

Sie können mit einer kleineren Menge an Füllung beginnen, bis Sie den Dreh des Faltens/Faltens erhalten., Die Brötchen werden gefaltet, wobei eine Hand die Haut hält und füllt und die andere Hand die Ränder der Teigscheibe wie ein Akkordeon faltet. Wie Sie falten, ist das Ziel, es den ganzen Weg um den Kreis zu machen, bis Sie es an der Spitze versiegelt haben. Sie werden ungefähr 10-15 Falten machen.

Schauen Sie sich unseren Beitrag zu Carrot Ginger Pork Buns an und scrollen Sie nach unten, um ein Video von mir zu sehen, wie ich ein Brötchen wie dieses falte, damit Sie ein Gefühl dafür bekommen können.

Legen Sie die Brötchen auf ein kleines Stück Pergamentpapier und legen Sie es direkt auf Ihr Dampfregal., Wiederholen, bis alle zusammengebaut sind. Lassen Sie die Brötchen weitere 15 Minuten trocknen (bedeckt), bevor Sie sie dämpfen.

Wenn Sie die Brötchen überhaupt nicht falten möchten, kneifen Sie einfach die Teigkanten um die Füllung und kneifen Sie, um sie fest zu verschließen. Dann drehen sie einfach die brötchen naht seite nach unten, abdeckung, und beweis für 15 minuten.

Für eine detailliertere Demonstration (und Video), wie das gemacht wird, schauen Sie sich unsere gedämpfte Pudding Brötchen Post.

Zum Dämpfen:

Ich habe einen dreistufigen Bambusdampfer verwendet., Sie können das Dampfgerät verwenden, das Sie normalerweise verwenden (siehe unseren Beitrag zum Dämpfen von Speisen mit einem Bambusdampfer, Metalldampfer oder sogar ohne spezielle Ausrüstung).

Denken Sie daran: Kochendes Wasser sollte die Brötchen beim Dämpfen niemals direkt berühren. Vermeiden Sie auch das Anhaften, indem Sie Öl auf die dampfende Oberfläche bürsten oder eine antihaftbeschichtete Oberfläche wie Napa-Kohlblätter oder Pergamentpapier hinzufügen. Wenn Sie einen Bambusdampfer verwenden, bürsten Sie die Seiten des Dampfers mit Öl, da sich die Brötchen ausdehnen und an den Seiten haften können. Die Oberfläche, auf der die Brötchen sitzen, sollte porös und nicht fest sein (wie ein Teller)., Dies fängt Feuchtigkeit ein und macht die Brötchen matschig. Es sollte etwas Belüftung geben. Stellen Sie abschließend sicher, dass der Deckel fest ist, damit Sie keinen Dampf verlieren.

Mit den Brötchen im Dampfgarer mit kaltem Wasser beginnen und die Hitze auf Mittel stellen. Stellen Sie den timer auf 15 Minuten.

Nach 15 minuten, schalten sie die wärme, und halten sie den deckel auf. Lassen Sie die Brötchen 5 Minuten ruhen, bevor Sie den Deckel öffnen. Wenn Sie diesen Schritt verpassen, kollabieren die Brötchen.,

Aufbewahren (falls Sie Reste haben):

Sobald die gedämpften Schweinebrötchen vollständig abgekühlt sind, packen Sie sie in einen luftdichten Behälter. Sie können gekühlt oder gefroren werden.

Natürlich werden gedämpfte Schweinebrötchen am besten frisch gegessen!

Zum Aufwärmen:

Aus dem Kühlschrank einfach die Brötchen 1-2 Minuten in die Mikrowelle stellen. Alternativ können Sie sie 5 Minuten lang erneut dämpfen. Wenn Sie gefrorene Brötchen aufwärmen, müssen Sie vorher nicht auftauen. Dämpfen Sie sie einfach 8 Minuten lang.,

auf der Suche nach mehr authentischen Rezepten? Abonnieren Sie unsere E-Mail-Liste und folgen Sie uns auf Pinterest, Facebook, Instagram und Youtube!

5 von 9 Stimmen

Steamed Pork Buns (Baozi)

mit Diesem baozi Rezept macht köstliche chinesische gedämpfte Schweinefleisch Brötchen, die genossen werden kann, frisch oder eingefroren und wieder erhitzt für eine schnelle/leckere Mahlzeit oder snack.,/div>

Cuisine:Chinese
Keyword:baozi, steamed pork buns

serves: 20

Prep: 3 hours
Cook: 20 minutes
Total: 3 hours 20 minutes

Ingredients

For the dough:

  • ▢ 5 g active dry yeast (about 1 1/2 teaspoons, or more precisely, 1.,lespoon Austernsauce
  • ▢ 1 Teelöffel Zucker (4g)
  • ▢ 1/2 Teelöffel weißer Pfeffer
  • ▢ 2 Teelöffel Sesamöl
  • ▢ 1 1/2 Teelöffel Maisstärke (gemischt mit 1 Esslöffel Wasser)
  • ▢ 3 Schalotten (fein gehackt)

Anleitung

Um den Teig herzustellen:

  • In einer großen Rührschüssel oder einem Mixer mit Teighakenaufsatz Hefe und Zucker vollständig in lauwarmem Wasser auflösen., Warten Sie 10-15 Minuten, um die Hefe aktiv werden zu lassen und aufzuschäumen.
  • Mehl jeweils ½ Tasse dazugeben und ca. Passen Sie das letzte ½ Tasse Mehl entsprechend an. Der Teig sollte weich sein-nicht klebrig und nicht zu fest. Sobald der Teig gleichmäßig und glatt ist, formen Sie ihn zu einer Kugel. Decken Sie es mit einem feuchten Küchentuch ab und lassen Sie es eine Stunde an einem warmen Ort trocknen. (Wenn Sie von Hand kneten, kneten Sie den Teig, bis er so glatt ist wie der Hintern eines Babys!) Während es Proofing ist, machen Sie die Füllung.,

Um die Füllung zu machen:

  • Das Hackfleisch in eine große Rührschüssel geben und 3 Esslöffel einrühren Wasser bis gut eingearbeitet.
  • Nun den Wok oder eine gusseiserne Pfanne vorheizen, bis er leicht zu rauchen beginnt. Fügen Sie in 3 Esslöffel Öl, zusammen mit dem gehackten Ingwer und gewürfelten Zwiebeln. Bei mittlerer Hitze kochen, bis die Zwiebeln weich sind. Fügen Sie das gemahlene Schweinefleisch hinzu und drehen Sie die Hitze auf, Rühren Sie, um irgendwelche großen Stücke aufzubrechen., Kochen Sie, bis das gesamte Schweinefleisch blass und undurchsichtig wird-das Fleisch muss nicht braun oder knusprig werden.
  • Wein, dunkle Sojasauce, süße Bohnensauce, gemahlene Bohnensauce, Austernsauce, Zucker, weißer Pfeffer und Sesamöl hinzufügen. Wenn die Hitze hoch ist, rühren Sie alles zusammen, bis es gut kombiniert ist. Probieren Sie die Füllung und passen Sie die Würze bei Bedarf an.
  • Kochen Sie noch einige Minuten, um die verbleibende Flüssigkeit abzukochen. Rühren Sie die Maisstärke-Wasser-Mischung ein und lassen Sie alles 30 Sekunden bis eine Minute lang zusammenblasen., Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie die Füllung unbedeckt abkühlen. Nachdem die Füllung abgekühlt ist, mischen Sie die gehackten Schalotten.

Um die baozi (Brötchen) zusammenzubauen:

  • Nachdem der Teig mit dem Proofing fertig ist, drehen Sie ihn auf eine saubere Oberfläche, die mit Mehl bestäubt ist. 2 Minuten kneten, um Lufteinschlüsse zu entfernen. Wiegen und teilen Sie den Teig in 20 gleiche Stücke (jeder sollte etwa 48 g-50 g wiegen).,
  • Nehmen Sie jede Teigkugel und rollen Sie sie mit einem Nudelholz von der Kante zur Mitte, ohne die Mitte des Teigs tatsächlich zu rollen. Ziel ist es, den Teig zu einem runden Kreis mit einer dünneren Kante und einer dickeren Mitte zu glätten. Der Unterschied in der Dicke sollte etwa 1:2. Fügen Sie der Mitte etwas Füllung hinzu.
  • Sie können mit einer geringeren Menge an Füllung beginnen, bis Sie den Dreh des Faltens/Faltens erhalten., Die Brötchen werden gefaltet, wobei eine Hand die Haut hält und füllt und die andere Hand die Ränder der Teigscheibe wie ein Akkordeon faltet. Wie Sie falten, ist das Ziel, es den ganzen Weg um den Kreis zu machen, bis Sie es an der Spitze versiegelt haben. Sie werden ungefähr 10-15 Falten machen. Legen Sie die Brötchen auf ein kleines Stück Pergamentpapier und legen Sie es direkt auf Ihr Dampfgestell. Wiederholen, bis alle zusammengebaut sind. Lassen Sie die Brötchen weitere 15 Minuten trocknen (bedeckt), bevor Sie sie dämpfen.,
  • Wenn Sie die Brötchen überhaupt nicht falten möchten, klemmen Sie einfach die Teigkanten um die Füllung und drücken Sie, um sie fest zu verschließen. Dann drehen sie einfach die brötchen naht seite nach unten, abdeckung, und beweis für 15 minuten.

Zu dämpfen:

  • Mit den Brötchen im Dampfer mit kaltem Wasser beginnen und die Hitze auf Mittel stellen. Stellen Sie den timer auf 15 Minuten.
  • Nach 15 Minuten schalten Sie die Hitze und halten Sie den Deckel auf. Lassen Sie die Brötchen 5 Minuten ruhen, bevor Sie den Deckel öffnen., Wenn Sie diesen Schritt verpassen, kollabieren die Brötchen.

Zum Aufbewahren von Resten und Aufwärmen:

  • Sobald die Brötchen vollständig gedämpft und abgekühlt sind, packen Sie sie in einen luftdichten Behälter. Sie können gekühlt oder gefroren werden.
  • Aus dem Kühlschrank, Mikrowelle einfach die Brötchen für 1-2 Minuten. Alternativ können Sie sie 5 Minuten lang erneut dämpfen. Wenn gefrorene Brötchen wieder erhitzt werden, müssen Sie vorher nicht auftauen. Dämpfen Sie sie einfach 8 Minuten lang.,

Tipps & Hinweise:

Rezept macht 20-Brötchen. Nutrition Info ist für 1 Brötchen.

Ich habe einen doppelnivellierten Bambusdampfer verwendet. Sie können das Dampfgerät verwenden, das Sie normalerweise verwenden (siehe unseren Beitrag zum Dämpfen von Speisen mit einem Bambusdampfer, Metalldampfer oder sogar ohne spezielle Ausrüstung).

Denken Sie daran: Kochendes Wasser sollte die Brötchen beim Dämpfen niemals direkt berühren., Vermeiden Sie auch das Anhaften, indem Sie Öl auf die dampfende Oberfläche bürsten oder eine antihaftbeschichtete Oberfläche wie Napa-Kohlblätter oder Pergamentpapier hinzufügen. Wenn Sie einen Bambusdampfer verwenden, bürsten Sie die Seiten des Dampfers mit Öl, da sich die Brötchen ausdehnen und an den Seiten haften können. Die Oberfläche, auf der die Brötchen sitzen, sollte porös und nicht fest sein (wie ein Teller). Dies fängt Feuchtigkeit ein und macht die Brötchen matschig. Es sollte etwas Belüftung geben. Stellen Sie abschließend sicher, dass der Deckel fest ist, damit Sie keinen Dampf verlieren.,

nutrition facts

Calories: 232kcal (12%) Carbohydrates: 24g (8%) Protein: 9g (18%) Fat: 10g (15%) Saturated Fat: 5g (25%) Cholesterol: 25mg (8%) Sodium: 179mg (7%) Potassium: 152mg (4%) Fiber: 1g (4%) Sugar: 1g (1%) Vitamin A: 18IU Vitamin C: 1mg (1%) Calcium: 12mg (1%) Iron: 2mg (11%)

nutritional info disclaimer

TheWoksofLife.com is written and produced for informational purposes only., Während wir unser Bestes tun, um unseren Lesern Ernährungsinformationen als allgemeine Richtlinie zur Verfügung zu stellen, sind wir keine zertifizierten Ernährungswissenschaftler, und die angegebenen Werte sollten als Schätzungen betrachtet werden. Faktoren wie gekaufte Marken,natürliche Variationen frischer Zutaten usw. wird die Ernährungsinformationen in jedem Rezept ändern. Verschiedene Online-Rechner liefern auch unterschiedliche Ergebnisse, abhängig von ihren Quellen. Um genaue Nährwertinformationen für ein Rezept zu erhalten, verwenden Sie Ihren bevorzugten Ernährungsrechner, um die Nährwertinformationen mit den tatsächlich verwendeten Zutaten und Mengen zu bestimmen.,

Hast Du Das gemacht?Markieren Sie uns auf Instagram @thewoksoflife, abonnieren Sie unsere E-Mail-Liste und folgen Sie uns in sozialen Netzwerken, um weitere Rezepte zu erhalten!

@thewoksoflife

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.