Faith Evans‘ Tochter Teilt Eine Botschaft mit dem Herzen Über Biggie


Verse To Live By: The Notorious B. I. G. s 23 Größten Linien

Es scheint unwirklich, dass der große verstorbene Notorious B. I. G. wurde aus unserem Leben für über 20 Jahre jetzt. Geburtstag von Big gewesen, und unnötig zu erwähnen, dass er immer noch einer der am meisten verehrten Künstler in der Hip-Hop-und Musikgeschichte ist. Es ist fast magisch, wie viel er in so kurzer Zeit in der Branche erreicht hat.,@Femalehipop: Er veröffentlichte 2 klassische Alben & er machte“ Junior Mafia “ erfolgreich. Lil Kim war einer der Künstler, die Biggie unter seine Fittiche nahm & sie ist jetzt eine der größten Rapperinnen aller Zeiten, aber was die Leute am meisten über die Brooklyn-Legende erinnern, ist, dass er eine Hölle eines emcee [email protected]: Biggie Smalls war seiner Zeit weit voraus! Er ließ uns visualisieren, worüber er gereimt hat! Er ist eine seltene Rasse Zeremonienmeister! Nur 1 [email protected]: Yo, R. I. P. zu einem der besten, der es je getan hat, Christopher „Notorious B. I. G.“ Wallace., Bumpin ‚ Biggie den ganzen Tag!!!!!Biggies Texte und Flow waren so eine kulturelle Kraft, dass Fans Jung und Alt immer noch seine Musik stoßen, als wäre sie diese Woche gefallen. Die Brooklyn-Legende hat während seiner kurzen Zeit im Rap-Spiel so viel getan, dass er wahrscheinlich der Lieblingsrapper Ihres Lieblingsrappers ist und definitiv ein Allzeit-Star in jeder Debatte. In einem 2015 Pusha T schrieb ein Op-Ed für Rolling Stone seine Liebe und Respekt für den berüchtigten zum Ausdruck bringen: „Ich glaube, der berüchtigte B. I. G. war der größte Rapper, der jemals gelebt hat., Ich erinnere mich, als Ready to Die 1994 herauskam, war ich in der 11.Klasse und lebte im Haus meiner Mutter in Virginia. Es gab eine Raserei an meiner High School, streiten und reden über das Album. Wir verbrachten Stunden im Auto, rezitierten seine Raps und versuchten herauszufinden, was ihn auf diese oder jene Weise zum Teufel dazu gebracht hat. Einige Rapper sagen nur eine Pointe, und es ist wie, „OK, wir verstehen es.“Aber Big tauchte tief ein. Er war ein Meistermaler mit Worten. Und sein Fluss war einfach so mühelos. Ich meine, ich denke, ich bin ein großartiger Schriftsteller, aber meine Bars klingen immer noch wie Bars., Big hatte all diese Feinheiten, all diese Farben, all diese witzigen Dinge – und es klang nicht wie ein Rap. Es war ein Gespräch.“Um Biggie auf seiner 47. Reise um die Sonne zu ehren, würdigen Sie mit uns einige der größten Bars, die Christopher Wallace je gesehen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.